FAQ für den Bewerbungsprozess

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Praktikumsstelle bei Ihnen aus?

Das Erstgespräch führen wir in der Regel via skype oder per Telefon mit dem Ansprechpartner aus dem Bereich HR. Das Zweitgespräch findet dann entweder bei uns im Prenzlauer Berg mit dem jeweiligen Teamleiter persönlich oder via skype statt. Für den Bereich Business Intelligence führen wir außerdem einen kleinen Logiktest mit 12 Fragen durch

Für welche Studiengänge/Ausbildungsgänge bieten Sie Praktikumsstellen an?

Grundsätzlich nehmen wir gerne Praktikanten jeder Fachrichtung. Der Schwerpunkt sollte aber idealerweise in den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Rechtswissenschaften oder Marketing liegen.

Wie werden Praktikumsstellen bei Ihnen vergütet?

Wir vereinbaren je nach Dauer und Voraussetzungen eine individuelle Vergütung mit den Praktikanten.

Wie viele Praktikumsstellen werden bei Ihnen jährlich ausgeschrieben?

Wir sind ständig auf der Suche nach engagierten Praktikanten.

Wie lange sollte ein Praktikum in Ihrem Unternehmen dauern?

Idealerweise sollte ein Praktikum drei bis sechs Monate dauern. Die konkrete Dauer ist aber auch flexibel absprechbar.

Welche sonstigen Beschäftigungsverhältnisse bieten Sie Praktikanten an?

Nach Ende des Praktikums ist eine Festanstellung bei uns möglich.

Wie gehen Sie mit Praktikanten um, die besondere Leistungen gezeigt haben?

Wir bieten eine Übernahme in eine Festanstellung an, sollten beide Seiten zufrieden sein.

Gibt es bei Ihnen Zwischengespräche (Evaluationen) und Endeinschätzungen?

Wir führen regelmäßige Feedbackgespräche durch.

Haben Sie besondere Anforderungen an Praktikanten, z.B. 3 Semester studiert zu haben?

Nein, bei uns gelten keinerlei solcher Vorraussetzungen.

Welche zusätzlichen Leistungen bieten Sie Praktikanten?
  • Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eigener Arbeitsplatz
  • Internetnutzung
  • Teilnahme an Mitarbeiterevents