Praktikum bei Hofgut Schwarzenbach

So wurde Hofgut Schwarzenbach von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 9,0h Ø Arbeitszeit
  • 0,- Ø Verdienst
  • 0% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 1 Berichte
1,4
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Rauher Umgangston, kein Lob, keine Belohnung «
    4 Wochen Sozial praktikum im Jahr 2014

    Um meine negative Bewertung zu fundieren und zu erklären:

    Ich bin bereits sehr vertraut gewesen mit allem rund ums Pferd! Dennoch wurde mir bei jeder Arbeit das gerät aus der Hand genommen und gezeigt das ich es anders machen soll ("wir machen das hier ordentlich"). Das war der Anfang, hat mich noch nicht so gestört, mach ich es eben ein wenig anders! Die nächste Aufgabe war jedoch auch schon fast nicht zu schaffen ohne Atemschutzmaske, der dunkle staubige Heuboden erwartete mich. Ich sollte heu häckseln, an sich keine schwere Aufgabe, allerdings ziemlich doof wenn man vor lauter Staub kaum mehr Luft bekommt( die quittung dafür habe ich abends beim ins bett gehen bekommen> hustenanfälle) Der nächste punkt den ich unschön fand: Im Vertrag stand kost und logis frei, tja hat aber bloß ein bett gegeben... Also Essen selbst kaufen! Und weiter gehts, nur zweimal Reiten die Woche? Ja so siehts aus! Und das nichtmal selbstständig, außerdem ohne galopp! Ganz wichtig ist das du longieren kannst, machst du nämlich jeden Tag, immerhin selbstständig ;) Für jede aufgabe die du gut gemacht hast, hast du nichts zu erwarten. Leider sind hier bitte und danke Fremdwörter, aber dafür kann man Praktikannten ja noch bestrafen! Es gab ein Missverständnis (wir dachten wir müssen abends den Stall nicht machen, sprich misten, füttern und Pferde von der Koppel holen) und prompt wurde uns am nächsten tag die Reitstunde gestrichen (HALLO EINE VON ZWEI?Ich bin ja freiwillig und unvergütet hier!) So, nun zum SUPERGAU: Ich bin angereist wegen dem Therapeutischen Reiten, ja pustekuchen gibts hier erst in zwei monaten wieder war die Antwort!

    Ganz ehrlich? tut es euch nicht an! [...]

    Bin eben einfach eine schlechte Praktikantin! Letztlich hatte ich nach einer Woche die Nase voll und bin abgereist!

    [Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes wurde dieser Abschnitt von meinpraktikum.de entfernt]