Praktikum bei HKM Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH

So wurde HKM Hüttenwerke Krupp Mannesmann GmbH von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 7,5h Ø Arbeitszeit
  • 131,- Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 8 Berichte
4,1
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Lehrreiches Praktikum in sehr freundlicher Atmosphäre. «
    8 Wochen Grundpraktikum im Jahr 2013

    In 8 Wochen wurden Aktivitäten der Fertigung durchgeführt (Feilen, Sägen, Bohren, Senken, Schweißen, Drehen, Fräsen und andere). Es herrscht eine sehr gute freundliche Arbeitsatmosphäre, und man darf die Aktivitäten nach seinem Rythmus durchführen. Durch strukturierte Aufgaben kann man die theoretischen und praktischen Aspekten von Fertigungsverfahren lernen. Die Ausbilder sind sehr gut qualifiziert und hilfsbereit bei Fragen und Problemen. Die Arbeitssicherheit steht immer im Vordergrund, so dass ein Zwischenfall kaum möglich ist. Ich konnte viele Sachen lernen, die mir bei meinem Studium helfen werden, und konnte verschiedenen Felder des Maschinenbaus aus einer neuen Sicht betrachten. Ich konnte auch zwei kleine Projekte durchführen, die ich selbst gewählt habe. Das Praktikum war also lehrreich, hat viel Spaß gemacht, und ich kann es definitiv empfehlen.

    • 7 Stunden pro Tag
    • 1 – 200 € pro Monat
    • Produktion / Fertigung
    • Duisburg
    • 1 Hilfreich, danke!
  • » Ein super Grundpraktikum der Metallbearbeitung. «
    8 Wochen Vorpraktikum im Jahr 2010
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
    • 8 Stunden pro Tag
    • 1 – 200 € pro Monat
    • Produktion / Fertigung
    • Duisburg
    • 1 Hilfreich, danke!
  • » Ein optimales Vorpraktikum für ein Studium der Ingenieurwissenschaften. «
    6 Wochen Vorpraktikum im Jahr 2010
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
    • 7 Stunden pro Tag
    • 1 – 200 € pro Monat
    • Produktion / Fertigung
    • Duisburg
    • 0 Hilfreich, danke!
  • » Ein Praktikum, dass die Fertigungsverfahren näher bringt. «
    6 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2010

    Ich habe ein 6-wöchiges Grundpraktikum vor dem Maschinenbaustudium in diesem Unternehmen gemacht. Da ich in der Ausbildungswerkstatt war konnte ich die verschiedenen Fertigungsverfahren an den vielen Maschinen selber ausprobieren. Einige Ausbilder erklärten auch die Theorie dazu, Man hat leider keine genaue Aufgabe und kann sozusagen "machen was man will". Dadurch kann man sich allerdings auch eigene Projekte überlegen. Für ein Grundpraktikum geeignet. Aber ich habe halt nur die Ausbildungswerkstatt kennen gelernt.

    • 8 Stunden pro Tag
    • 1 – 200 € pro Monat
    • Produktion / Fertigung
    • Duisburg
    • 1 Hilfreich, danke!
  • » Das Praktikum war überaus lehrreich und spannend. «
    4 Wochen Werkstudent im Jahr 2010
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
    • 8 Stunden pro Tag
    • 201 – 500 € pro Monat
    • Produktion / Fertigung
    • Duisburg
    • 1 Hilfreich, danke!
  • 6 Wochen Grundpraktikum im Jahr 2010

    Ich fand das Praktikum gut. Man benötigt Teamfähigkeit und Flexibilität.

  • im Jahr 2010
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
    • 8 Stunden pro Tag
    • 1 – 200 € pro Monat
    • Produktion / Fertigung
    • Duisburg
    • 0 Hilfreich, danke!
  • » Praktikum, das bestenes geeignet ist für das Vorpraktikum Maschinenbau. «
    im Jahr 2010

    Schweißen, eigenes Projekt (Grill aus Stahl). Werksführung durch das Stahlwerk. Sehr vorbildliches Unternehmen.

    • 7 Stunden pro Tag
    • 1 – 200 € pro Monat
    • Produktion / Fertigung
    • Duisburg
    • 1 Hilfreich, danke!