FAQ für den Bewerbungsprozess

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Praktikumsstelle bei Ihnen aus?

In unserer Jobbörse haben wir immer diverse Praktika ausgeschrieben auf die Sie sich idealerweise online bewerben. Gern nehmen wir aber auch Initiativbewerbungen an. Wichtig ist hier im Anschreiben zu formulieren für welchem Bereich Sie sich für Ihr Praktikum interessieren, die Motivation dazu und natürlich auch der Einsatzzeitraum. Die Initiativbewerbungen senden Sie gern zu Händen von Inga von Nolcken (inga.vonnolcken@hermesworld.com).

Sie erhalten in jedem Fall eine Eingangsbestätigung und wir prüfen so schnell wie möglich ob wir eine Möglichkeit für ein Praktikum bieten können. Bzw. wenn es sich um eine ausgeschriebene Praktikumsstelle handelt, stimmen wir mit dem Fachbereich ab wen wir zu einem persönlichen Gespräch einladen.

Die Interviews finden in der Zentrrale in Hamburg statt. Gern bieten wir Studenten oder Absolventen die nicht in Hamburg wohnen aber auch die Möglichkeit an Interviews über Skype zu führen.

Nach dem Gespräch erhalten Sie so schnell wie möglich Feedback um auf beiden Seiten die weitere Planung zu erleichtern.

Für welche Studiengänge/Ausbildungsgänge bieten Sie Praktikumsstellen an?

Da die Möglichkeit von Praktika in vielen unterschiedlichen Bereichen besteht, kommt es auch sehr stark darauf an welche Interessen Sie als Studenten haben und welche Erfahrungen Sie ggf. bereits mitbringen. Generell beschäftigen wir als Praktikanten z.B. Wirtschaftswissenschaftler, Wirtschaftsingenieure, Logistiker, Informatiker, Wirtschaftsinformatiker, Mathematiker und auch Geographen.

Wie werden Praktikumsstellen bei Ihnen vergütet?

Praktikanten erhalten eine monatliche Aufwandsentschädigung in Höhe von 850,00 Euro im Bachelorstudium und 1.000,00 Euro im Masterstudium.

Wenn die Voraussetzungen des Mindestlohngesetzes gegeben sind, beträgt die monatliche Aufwandsentschädigung 1.404,50 Euro.

Wie viele Praktikumsstellen werden bei Ihnen jährlich ausgeschrieben?

Ca. 30-40

Wie lange sollte ein Praktikum in Ihrem Unternehmen dauern?

Idelaerweise dauert das Praktikum 3-6 Monate. Wir haben den Anspruch die Praktikanten so schnell wie möglich an die Aufgaben heran zu führen und Sie möglichst selbstständig im Team oder in Projekten (ggf. auch selbstständig in eigenen Projekten) arbeiten zu lassen. Da die Einarbeitung dennoch ein wenig Zeit in Anspruch nimmt ist ein längeres Praktikum in jedem Fall zu empfehlen.

Welche sonstigen Beschäftigungsverhältnisse bieten Sie Praktikanten an?

Praktikanten haben die Möglichkeit nach dem Praktikum als Werkstudenten weiter beschäftigt zu werden oder aber auch eine Abschlussarbeit zu schreiben. Themen für Abschlussarbeiten ergeben sich häufig in der Praktikumszeit selber oder werden im Vorfeld bereits besprochen. Vereinzelt schreiben wir auch gezielt Themen für Abschlussarbeiten aus, bevorzugen aber ein vorheriges Praktikum um in dieser Zeit das Unternehmen bereits kennen zu lernen.

Wie gehen Sie mit Praktikanten um, die besondere Leistungen gezeigt haben?

Besondere Leistungen lohnen sich immer. Das Ziel unseres Praktikantenprogrammes, im Rahmen dessen wir mit den ehemaligen Praktikanten in Kontakt bleiben möchten, ist es Sie für unser Unternehmen zu gewinnen. Sehr gute Leistungen im Praktikum bilden die Grundlage für die Möglichkeit einer Übernahme in ein festes Anstellungsverhältnis.

Gibt es bei Ihnen Zwischengespräche (Evaluationen) und Endeinschätzungen?

Es gibt Begrüßungsgespräche und regelmäßige Feedbackgespräche. Außerdem gibt es sowohl im Fachbereich als auch im Bereich HR fest definierte Ansprechpartner an die Sie sich jederzeit wenden können. Auch ein Abschlussgespräch wird immer durchgeführt.

Haben Sie besondere Anforderungen an Praktikanten, z.B. 3 Semester studiert zu haben?

Idealerweise sollten bereits 3 Semester absolviert sein.

Welche zusätzlichen Leistungen bieten Sie Praktikanten?
  • Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Zuschuss für öffentliche Verkehrsmittel
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eigener Arbeitsplatz
  • Internetnutzung
  • Teilnahme an Mitarbeiterevents
  • Möglichkeit während des Praktikums andere Unternehmensbereiche kennenzulernen
  • Einführungsveranstaltung
  • Praktikantenaustausch / Stammtisch
  • Kantine