FAQ für den Bewerbungsprozess

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Praktikumsstelle bei Ihnen aus?

Interessierten Studenten empfehlen wir, sich auf unserer Karriereseite www.heraeus.de/karriere zu informieren. Dort erhalten Sie einen schnellen Überblick, welche Praktikums- und Abschlussarbeitsstellen verfügbar sind. Sollten Sie etwas Passendes für sich entdeckt haben, zögern Sie nicht und bewerben Sie sich über unser Online-Portal!

Für welche Studiengänge/Ausbildungsgänge bieten Sie Praktikumsstellen an?

Als internationales Unternehmen mit elf Global Business Units ist Heraeus sehr vielfältig aufgestellt – das gibt uns die Möglichkeit, Studenten unterschiedlichster Fachrichtungen Praktika anbieten zu können. Wir suchen neben Naturwissenschaftlern und Wirtschaftswissenschaftlern auch angehende Ingenieure oder ITler

Wie lange sollte ein Praktikum in Ihrem Unternehmen dauern?

Grundsätzlich sollten Sie für ein Praktikum mindestens sechs Wochen Zeit mitbringen. Je mehr Zeit Sie mitbringen, desto größer ist Ihr Lerneffekt und auch unsere Möglichkeiten Sie mit verschiedensten Aufgaben vertraut machen zu können. In der Regel wird die Mindestdauer einer jeden Praktikumsstelle zusätzlich in der Stellenanzeige aufgeführt.

Wie werden Praktikumsstellen bei Ihnen vergütet?

Heraeus ist Mitglied der Fair-Company-Initiative und vergütet grundsätzlich alle Hochschulpraktika. Die Höhe ist abhängig von dem jeweiligen Ausbildungsstatus, den ein Student mitbringt. Demnach verdienen Bachelor-Studenten 650€ und Master-Studenten 750€ im Monat. Den gesetzlichen Mindestlohn zahlen wir in vorgeschriebenen Fällen.

Wie gehen Sie mit Praktikanten um, die besondere Leistungen gezeigt haben?

Studenten, die sehr gute Leistungen und hohes Engagement während ihrer Beschäftigung bei Heraeus gezeigt haben, können in unser Bindungsprogramm Talents@Heraeus aufgenommen werden. Dort erwarten Sie viele Möglichkeiten, wie z.B. die Teilnahme an Veranstaltungen, den Hinweis auf aktuelle Stellenangebote oder die Unterstützung zur Umsetzung eines Auslandspraktikums.

Bietet Heraeus auch die Möglichkeit Abschlussarbeiten zu schreiben?

Heraeus unterstützt jährlich viele angehende Hochschulabsolventen beim Schreiben ihrer Abschlussarbeit. Sie können sich direkt auf eine offene Abschlussarbeit bewerben (alle Stellen hierfür finden Sie in unserem Stellenportal); gerne bieten wir aber auch Studenten, die ein sehr gutes Praktikum bei Heraeus absolviert haben, im Anschluss eine Abschlussarbeit an.

Was bedeutet es, dass Heraeus Teil von „Fair Company“ ist?

Fair Company ist eine Initiative, in der sich Unternehmen dazu verpflichten, Praktikanten fair zu behandeln. Das bedeutet, dass u.a. vereinbart ist, keine Praktikanten einzustellen, um Vollzeitstellen zu substituieren oder dass niemand mit einem Praktikum vertröstet wird, der sich um eine Festanstellung beworben hat.

Welche zusätzlichen Leistungen bieten Sie Praktikanten?
  • Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Zuschuss für öffentliche Verkehrsmittel
  • Parkplätze
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eigener Arbeitsplatz
  • Internetnutzung
  • Teilnahme an Mitarbeiterevents
  • Möglichkeit während des Praktikums andere Unternehmensbereiche kennenzulernen
  • Praktikantenaustausch / Stammtisch
  • Betriebssport
  • Kantine
  • Mitarbeiterrabatte