Blitzbewerbung für Kulturmanagement/Tourismus/Media/Webgestaltung/Auslandspraktikum am Griechischen Meer mind. 3 Wochen Praktikum in Griechenland, Peloponnes, Selianitika

Persönliche Angaben

Online-Profil eintragen

Hier kannst du deine URL zu deinen Online-Profilen (XING, LinkedIn, Dribble etc.) eintragen. So hat das Unternehmen alles sofort im Blick. Bitte achte darauf, dass die Daten aktuell und das Profil erreichbar ist.

Warum du? Warum diese Stelle?

noch 400 Zeichen
Alle Praktikumsplätze von Hellenikon Idyllion

Kulturmanagement/Tourismus/Media/Webgestaltung/Auslandspraktikum am Griechischen Meer mind. 3 Wochen Praktikum in Griechenland

Aufgaben

PRAKTIKUMSKONDITIONEN 2015/16 (Stand 20. Nov. 2015)

A) Kulturmanagement-/ Tourismus-Praktikum (und/ oder)
B) Webdesign-, Graphik-, Multimedia-, Informatik-Praktikum (und/ oder)
C) Garten- und Landschaftsarchitektur-Praktikum

- Neugriechisch-Unterricht kann während der Praktiumszeit nach Vereinbarung der Unterrichtskosten vor der Anreise beansprucht werden.


Aufgaben für PraktikantInnen im Bereich Kulturmanagement/ Tourismus

  • Korrespondenz erledigen, Texte übersetzen, Werbe- und Sponsorenstrategie fallorientiert entwerfen
  • Terminkalender führen, Büro aufräumen, archivieren, sortieren
  • Internetseite aktualisieren (Termine, Konzerte, Korrektur lesen, Videoclips einbauen etc.)
  • Neue Kundenkreise erschließen, Datenbasis für Kontakte- Adressen weiter aufbauen und pflegen
  • Neue Infoblätter, Prospekte weiterentwickeln, übersetzen, Gästebetreuung innerhalb der Anlage
  • Konzertplakate, -programme und -einladungen entwerfen, verschicken, verteilen
  • Konzertplatz und Bühne im Garten vor den Konzerten vorbereiten
  • Feriengäste empfangen und zu ihrer Unterkunft führen und sie informieren über Haus .Garten und Ausflüge wie auch Konzertbesucher empfangen und nach dem Konzert über Jahresprogramm informieren
  • Orchester und Chöre bei auswärtigen Konzerten begleiten und betreuen
  • Hellenikon Idyllion-Wettbewerbe weiterbearbeiten und bekannt machen
  • Kultur-Projekte, internationale Diskussions- und Vortragsrunden mitkonzipieren und bekannt machen
  • Vorträge über kulturelle Themen im Garten organisieren und altgriechische Spezialitäten vorbereiten lernen

Wichtig! Verantwortungs- und Einsatzbereitschaft als auch Natur- und Kulturverbundenheit sollten selbstverständlich sein. Alle PraktikantInnen haben pro Tag 2 bis 3 Stunden anfallende Büro-, Internet- und Werbearbeiten zu erledigen. Weiterhin wird erwartet, dass 6 bis 8 Stunden pro Woche die Ferienanlage gepflegt wird, d.h. regelmässig aus dem Garten Blätter und Liegengelassenes sammeln, verblühte Rosen und Blumen schneiden, leichte Hausarbeiten verichten, Zimmer nach Ordnung kontrollieren und in manch dringenden Fällen leicht Machbares reparieren, reinigen oder sofort der Leitung oder den Reinigungsverantwortlichen melden.


Aufgaben für PraktikantInnen im Bereich Webdesign/ Graphik/ Multimedia/ Informatik

  • Erstellen und Erneuern der Webseiten mit neuen Medien
  • Erstellen von Videoschnitten, aussprache-phonetischen Audios, Videoclips und Streamingvideos
  • Videofilme aufnehmen oder ältere Filme dokumentieren und schneiden
  • Erstellen von Foren und Newsletter
  • Internet-Marketing
  • Entwerfen von Prospekten und Plakaten
  • Bildbearbeitung

Weitere Projekte:

A) Bildhafte Darstellung wie audiovisuelle Präsentation, Deutung und Hervorhebung griechisch-philosophischer Zitate und Texte
B) Entsprechende Wettbewerbe entwerfen, entwickeln, ankündigen

Wichtig! Zusammenarbeit mit den Kulturmanagement PraktikantInnen und deren oben aufgeführten Aufgaben. Alle Praktikantinnen haben pro Tag ca. 2 Stunden anfallende Büro-, Internet-, und Werbearbeiten zu erledigen.

Aufgaben für PraktikantInnen im Bereich Garten- und Landschaftsarchitektur (ein handwerkliches und ästhetisches Praktikum)

Es sind neue Blumen und Gemüse zu pflanzen, die Erde richtig vorbereiten, die Rebstöcke richtig schneiden, die Pergolas schöner machen, verdorrte Äste von den Bäumen schneiden, die Rosen und Rebstöcke vor Schädlingen beschützen, Unkraut jäten, die Blätter sammeln, eine Kompoststelle herrichten, den Rasen mähen und wässern.

Wichtig! Es besteht die Möglichkeit, gleichzeitig ein Kulturmanagement-Praktikum zu absolvieren in Zusammenarbeit mit unseren Kulturmanagement PraktikantInnen.


Qualifikation

Deutsch sprechen können, handwerkliche und ästhetische Fertigkeiten und Fähigkeiten, um den Garten zu verschönern, PC-Kenntnisse, Liebe zur Natur und Kultur, Teamgeist und Verantwortung. (Kenntnisse der griechischen Sprache können von Vorteil sein, sind aber nicht notwendig.)

So bewerben Sie sich bei uns

Da unsere Unterkunftsplätze beschränkt sind, bitten wir Sie, uns einen Lebenslauf mit Angaben über Ihre Sprach- und PC-Kenntnisse, Ihre Hobbies sowie Ihre kurz- und langfristig möglichen Ferien- oder Praktika-Termine zu senden. Es ist möglich, ein Praktikum ab mindestens 3 bis ca. 26 Wochen bei uns zu absolvieren. Auf Anfrage übermitteln wir Ihnen gerne Adressen von ehemaligen/ jetzigen PraktikantInnen.

Wir bieten

Wichtig für alle PraktikantInnen:

  • Der Beginn der Praktikums ist jederzeit möglich, obwohl es gewünscht wird, wenn möglich am Anfang oder in der Mitte des Monats zu beginnen, damit die Koordination der Aufgaben bei wenig flexiblen jungen Praktikanten besser ist.
  • Bei allen drei Praktika wird auf Wunsch und nach vorherigen Vereinbarung gleichzeitig Neugriechisch-Unterricht angeboten. Bei Interesse ist vor Abschluss des Praktikumsvertrages eine Anmeldung erforderlich. Interessierte gruppieren sich nach dem Grad ihren Kenntnisse in 1 bis 4 Gruppen. Jede Gruppe zahlt pro Stunde dem Lehrer ca. 20 Euro. Sind es 5 Teilnehmer in der Gruppe, dann sind es 4 Euro pro Stunde pro Teilnehmer. Sind es 8 Telnehmer, dann sind es 2 Euro pro Stunde pro Teilnehmer. Nach kurzer Zeit soll während der Arbeit und in der Praxis das Gelernte angewendet werden. Entsprechendes Lehrbuch wird zum Mitbringen empfohlen, auf Wunsch auch mit Abschlusstest und dem entsprechenden Sprachkenntnis-Zertifikat.
  • Ansonsten kann man Griechisch lernen durch Selbststudium und durch das Lehrbuch, das von Hellenikon Idyllion zum Mitbringen empfohlen wird. Dabei wird den Lernenden bei der Aussprache und beim richtigen Lesen gerne je nach Möglichkeit von der Leitung und seinen griechischen Gästen und Freunden geholfen.

Gegenseitig voneinander lernen (Förderungsprojekt insbesondere in den Wintermonaten):

d.h. sein eigenes Hobby oder seine Fähigkeiten (Musik, Sprachen, Kunst, Theater, Computer) anderen Personen, z.B. Schülern, Lehrern oder Praktikanten, beibringen und ebenso von den anderen lernen. Somit im Austausch mit einheimischen Griechen (Schüler, Studenten, etc.) im Rahmen eines Kulturprojektes neue Kenntnisse in den Bereichen Musik, Essen, Kultur erhalten. Gemeinsame Aktionen und Veranstaltungen durchführen, z.B. Olivenernte erleben und Oliven einlegen, (alt)griechisch kochen im Steinofen, kleinere Wandertouren, gemeinsames Musizieren mit anderen Musikern , gemeinsame Diskussionsrunden über griechische Kultur und Philosophie etc. Es ist auch eine Bibliothek mit deutschen und griechischen Büchern vorhanden (Bereiche: Kultur, Mythologie, Geschichte, Kunst, Philosophie, Literatur), sowie eine Noten- und Schallplattensammlung.

Kurz: Griechenland, die Wiege unserer europäischen Kultur, von seiner ursprünglichen Seite erleben und kennenlernen.

Arbeitszeit und Unterkunft:

Die Arbeitszeit beträgt 36-38 Stunden pro Woche. Mehrere PCs und Büros sind vorhanden. Die Arbeit beginnt je nach der jeweiligen Situation um 8 oder 9 oder 10 Uhr morgens in der Anlage. Je nach Bedarf und wenn es uns möglich wird und wenn der Praktikant es auch wünscht, kann insbesondere in den Wintermonaten auch in Athen, 180 Km entfernt, bei gleichen Unterkunftskonditionen in eigenem Studioapartment mit Schlafmöglichkeit für 1-3 Personen in bester Lage unter der Akropolis (eigene Kochmöglichkeit vorhanden) einige Tage oder mancheWochen unter Betreuung gearbeitet werden, um damit auch Athen kennenzulernen.

Für alle PraktikantInnen: An- und Rückreisekosten, Verpflegung (eigene Kochmöglichkeit vorhanden) und eigene Krankenversicherung müssen selbst getragen werden. Der Clubraum stellt eine Gemeinschaftsküche. Wasch-/Trockenmaschinen sind gegen kleines Gebühr zu benutzen . Zur freier Verfügung Satelliten–Fernseher, Haus-Kino-Anlage mit Dokumentar- und Kinofilm-Sammlung. Es ist selbstverständlich, daß die PraktikantInnen die von ihnen genutzten Zimmer nebst gemeinsamen Badezimmern, Toiletten, Küchen und sonstigen Räumen täglich reinigen und sauberhalten!

Wichtig! In seinem Heimatland arbeitet man so, wie es dort verlangt wird. Begibt man sich ins Ausland, ist es eine Herausforderung, die dortige Arbeitsweise kennenzulernen. Wenn man also in Griechenland ein Praktikum absolvieren möchte, sollte man sich bewusst sein, dass dort griechische Verhältnisse und Strukturen herrschen. Für das Hellenikon Idyllion bedeutet das, daß Initiative, Eigenverantwortung und große Flexibilität gefragt sind, um die aufgeführten Aufgaben erfolgreich bewältigen zu können. Alle PraktikantInnen haben bis 4 Stunden pro Tag anfallende Büro-, Internet-, Werbe- und Marketing-Arbeiten zu erledigen.

Die vielen Sorten Trauben, reif von Juli bis November, Obst und Gemüse ganzjährig aus dem biologischen Garten können mit Rücksicht auf die Gäste zum eigenen Verzehr geerntet werden. Die Benutzung der PCs und Laptops für private Zwecke und das Surfen in Internet sind ganz frei. Der Konzerflügel, die Klaviere, das E-Piano sind ebenfalls fürs Üben bei gemeinsamen Prpjekten für unsere PraktikantInnen kostenlos.. Das Cello und der Kontrabass werden nach Möglichkeit auch zur Verfügung gestellt. Alle erwähnten Musikinstrumente immer nach Vereinbarung und wenn diese gerade von unseren Gästen nicht benutzt werden. Der Steinofen im Garten und viel Holz dürfen nach vorherigen Vereinbarung verwendet werden für die gemeinsame Vorbereitung von Spezialitäten.

Mögliche Förderungen:
Studenten sollten sich am besten bei ihrer Universität im International Office informieren, welche Förderungen sie für ein Praktikum bekommen können.

Gängig ist das Erasmus-Stipendium, das im zuständigen Leonardo Büro/International Office beantragt werden kann. Man sollte sich einen Monat im Voraus bewerben und 1-6 Monate bei uns verbringen. Die Höhe des Stipendiums variiert; insgesamt ist eine monatliche Förderung von bis zu 350€ möglich. Reisekosten werden nicht extra gefördert, dafür lassen sich bei Nachweis jedoch die Kosten für einen Sprachkurs erstatten.

Für den Neugriechisch-Unterricht ist nötig das Buch „Griechisch aktiv“ von D.Mastoras beim Buske Verlag, ISBN-Nummer 3875482980, mitzubringen.

Außerdem:
... Bei Anlässen des Hauses und in Verbindung mit verantwortungsbewusstem Erledigen der Arbeiten werden die Mitarbeiter und PraktikantInnen zum Gratis oder zu günstigen-Essen in der Taverne oder in der Anlage wie auch bei kostengünstigen Ausflügen zum Mitfahren mit Gästen oder Gruppen eingeladen. Beim Besuch des benachbarten Restaurants (mit Kaminfeuer) und der Bar haben unsere Mitarbeiter öfters ebenfalls ermässigte Preise nach Vereinbarung beim Essen und Trinken.
Die Kosten für die Unterkunft in 2-4 Bettzimmern inkl. elektrische Heizung, Kochmöglichkeit, Betwäsche plus die Nutzung des Gartens und dessen freien Pflückens sowie für die Benutzung des musischen Inventars, werden für alle Praktikanten, die länger als 3 Wochen bei uns ein Praktikum machen möchten von uns übernommen. In den Wintermonaten von Nov.bis ca. Ende März bekommen sie meistens eine passende gemütliche Unterkunft ! Und es kann sein dass in unserem separaten Studio, in Athen in bester Lage unter der Akropolis, wann es immer frei von befreundeten Gästen ist und nur in den Wintermonaten zu gleichen Konditionen ein paar Wochen arbeiten können und Athen dabei kennenlernen.

Wir bieten Ihnen einen Praktikumsplatz, der sich durch seine vielfältigen und schöpferischen/kreativen Aufgaben auszeichnet und bei dem freies, selbstständiges Denken und Eigeninitiative gefragt sind.


Bitte beachten Sie besonders unser Veranstaltungsprogramm in unserer Webseite: http://www.idyllion.eu/

Mit freundlichen Grüßen,
das Team des Hellenikon Idyllion.

Interne Referenznummer (bitte in der Bewerbung mit angeben):
Jetzt bewerben
Bitte beziehe Dich in Deiner
Bewerbung auf meinpraktikum.de
oder
Online-Profil oder Homepage,
max. 400-Zeichen und ab geht's!