Alle Praktikumsplätze von HELLA KGaA Hueck & Co.

ABSCHLUSSARBEIT IM BEREICH THEORETISCHES MODELL FÜR EINEN WEIßLICHTLASER Abschlussarbeit in Lippstadt

Small 10016420a oe0 Small 10016918a oe0 Small 10013525a am0 Small 10011919a 000

Aufgaben

• Bei der HELLA KGaA Hueck & Co. unterstützen Sie uns im Bereich des Lichtlabors L-LAB bei der Untersuchung der Wechselwirkung zwischen Automobil, Licht und Mensch.

• Sie unterstützen uns mit Ihrer Expertise bei der Erstellung eines theoretischen Modells zur Beschreibung eines weißen Festkörperlasers.

• Für die Verifikation eines solchen Modells führen Sie eine Literaturrecherche durch und prüfen unterschiedliche Ansätze zur Aufstellung des Ratengleichungsmodells.

• Zu Ihrer Tätigkeit gehört ebenfalls die Lösung der erstellten Ratengleichung für einen weißen Festkörperlaser.

Beginn: nach Absprache

Dauer: nach Absprache

Qualifikation

• Sie studieren Physik, Photonik, Elektrotechnik oder vergleichbare Studiengänge.

• Zur Unterstützung dieses Projektes besitzen Sie idealerweise Vorkenntnisse im Bereich Lasertechnik/Festkörperphysik.

• Außerdem verfügen Sie über gute fachliche Qualifikationen und können sicher mit MS Office sowie mit Mail- und Internetprogrammen umgehen.

• Idealerweise verfügen Sie über englische Sprachkenntnisse und über eine ausgeprägte Technikaffinität.

Begeisterungsfähigkeit, Teamgeist und Selbstständigkeit runden Ihr Profil ab.

So bewerben Sie sich bei uns

Nutzen Sie die Gelegenheit und entfalten Sie Ihr Potenzial in einem weltweit agierenden Familienunternehmen, das Ihnen beste Voraussetzungen für Ihren persönlichen Karriereweg bietet.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Karriereportal mit Angabe der Kennziffer A/HKG/GL/L-DLT-PRE/2016_537.

Interne Referenznummer (bitte in der Bewerbung mit angeben): A/HKG/GL/L-DLT-PRE/2016_537
Jetzt bewerben
Bitte beziehe Dich in Deiner
Bewerbung auf meinpraktikum.de