Praktikum bei Hamburger Hochbahn AG

  • 7,9h Ø Arbeitszeit
  • 767,- Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 12 Berichte
4,5
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Spannender Werkstudentenjob im Online-Marketing «
    0 Wochen Werkstudent im Jahr 2017

    Mein Werkstudentenjob im Online-Marketing hat mir unglaublich gut gefallen. Schon beim Vorstellungsgespräch habe ich mich sehr wohl gefühlt und wusste, dass ich direkt "Ja" sagen werde, wenn ich eine Zusage bekomme. Zum Glück ist es auch so passiert und ich durfte meine ersten richtigen Berufserfahrungen bei der HOCHBAHN machen. Ich muss gestehen, dass der Werkstudentenjob meine Erwartungen übertroffen hat.

    Ich hatte eine wirklich sehr sehr tolle und liebe Ansprechpartnerin, die mir unglaublich viel beigebracht hat. Durch diese Stelle habe ich so viel dazu gelernt, und das nicht nur fachlich sondern auch persönlich. Ich habe sehr viel neues Wissen erlangt, was meine Entscheidung, nach dem Studium im Online-Marketing zu arbeiten, noch mehr verstärkt hat. Zudem bin ich viel selbstbewusster und offener geworden, dadurch dass meine Ansprechpartnerin mir geholfen hat, daran zu arbeiten.

    Ich hatte von Anfang an eigene Projekte und somit wurde mir sofort Verantwortung übertragen. Ich durfte meine eigenen Ideen einbringen und einige Projekte genau so gestalten, wie ich will. Das war eine wirklich tolle Erfahrung.

    Was mir außerdem sehr gut gefallen hat, ist, dass ich meine Arbeitszeiten komplett flexibel einteilen durfte. Die Athmosphäre war locker und entspannt, sodass ich mich immer gefreut habe, zur Arbeit zu kommen.

  • » Ein spannendes und vielseitiges Praktikum mit großem Lernerfolg und beiderseitigem Nutzen. «
    16 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2016

    Die Hamburger Hochbahn präsentierte sich als modernes und innovatives Unternehmen. Die Nachwuchsgewinnung liegt dem Unternehmen sehr am Herzen. Die Mitarbeiter sind stets offen und hilfsbereit. Es gibt sehr viele spannende und vor allem abwechslungsreiche Aufgabengebiete und man hat die Möglichkeit, eigene Ideen mit einzubringen.

    • 8 Stunden pro Tag
    • 701 – 1.000 € pro Monat
    • Produktion / Fertigung
    • Hamburg
    • 0 Hilfreich, danke!
  • » Durch die gute Arbeitsatmosphäre ist man gerne zur Arbeit gefahren, wodurch auch neben der fachlichen Wissensvermittlung das Miteinander nicht zu kurz kam. «
    20 Wochen Diplomarbeit im Jahr 2016

    Ich war im Bereich der Oberbauinstandhaltung eingesetzt. In 5 Monaten habe ich meine Diplomarbeit geschrieben. Die Mitarbeiter hatten in meiner Abteilung ein sehr gutes Verhältnis zueinander, sodass die Arbeitsatmosphäre super für das Schreiben einer Diplomarbeit war. Die Einarbeitung fällt dadurch auch leichter Die Kollegen haben sich auch Zeit genommen, was, glaube ich, nicht so alltäglich ist.

  • » Werkstudententätigkeit mit super Betreuung und hohem Lernerfolg «
    26 Wochen Werkstudent im Jahr 2015

    Ich hatte einen Einblick in gleich zwei Bereiche bei der HOCHBAHN - Marketing und Personal. Beide Teams haben mir von der Arbeitsatmosphäre sehr gut gefallen. Ich wurde gut eingearbeitet, meine Arbeit wurde gewertschätzt und meine Ideen berücksichtigt. Die HOCHBAHN ist ein recht traditionelles und trotzdem innovatives Unternehmen, in dem sehr viel Hilfsbereitschaft herrscht. Es hat Spaß gemacht in einem Unternehmen zu arbeiten, dass sich für eine ganz andere Art von "Produkt" einsetzt.

  • 26 Wochen Masterarbeit im Jahr 2015
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • 26 Wochen Masterarbeit im Jahr 2015
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • 16 Wochen Bachelorarbeit im Jahr 2015
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
    • 8 Stunden pro Tag
    • 501 – 700 € pro Monat
    • Forschung & Entwicklung
    • Hamburg
    • 1 Hilfreich, danke!
  • » Abwechlungsreich, interessant und empfehlenswert! «
    10 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2015
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • » Gut betreut habe ich mein Wissen angewandt und erweitert. «
    17 Wochen Masterarbeit (Praxispartner) im Jahr 2015

    Nach meinem vorherigen Praktikum bei der Hamburger Hochbahn AG im Jahr 2012 habe ich 2015 meine Masterarbeit an der TU Dresden in Betreuung durch die HOCHBAHN geschrieben und war rundum von den Arbeitsbedingungen und der Betreuung durch das Unternehmen begeistert.

    Besonders erfreut war ich von der Hilfsbereitschaft aller Kollegen, mich inhaltlich und organisatorisch zu unterstützen. Sowohl im Vorfeld der Arbeit, als auch währenddessen haben sie sich stets Zeit für meine Fragen genommen. Insbesondere die Zusammenarbeit mit der Uni war reibungslos und es gab ausreichend Abstimmungen zwischen meinem Praxisbetreuer bei der HOCHBAHN und meinem Unibetreuer (wichtig aus meiner Sicht ist immer eure Eigeninitiative und eigenverantwortliche Koordination von Terminen, aber das versteht sich ja von selbst ;-)). Auch zur Verteidigung ist mein verantwortlicher Fachbereichsleiter mit an die TU Dresden gereist und ich konnte die Masterarbeit sehr erfolgreich abschließen. Die Arbeitsbedingungen in einem angenehmen, gut ausgestatteten Büro waren ebenfalls super.

    Ich empfehle bei eigenen Abschlussarbeiten alle Chancen zu nutzen, die ein großes ÖPNV-Unternehmen wie die HOCHBAHN bietet. Ich selbst habe aus Eigeninitiative viel kennengelernt, was für meine Arbeit und für mich persönlich interessant war (Betriebshöfe, Leitstelle etc.). Eine Bewerbung bei der Hochbahn kann ich auf jeden Fall weiterempfehlen.

  • 12 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2014
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • Loading indicator