Praktikum bei Habermaaß GmbH

So wurde Habermaaß GmbH von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 8,1h Ø Arbeitszeit
  • 697,- Ø Verdienst
  • 91% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 18 Berichte
4,6
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Hervorragende Vorbereitung auf das spätere Berufsleben «
    13 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2016
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • » Super Betreuung bei eigenständig zu bearbeitenden Projekten. «
    0 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2016

    Ich war als Praktikant in der Distribution & Logistik eingesetzt und hatte unterschiedliche Aufgaben: Zum einen hatte ich selbstständig zu bearbeitende Projekte zu bearbeiten, aber auch am Tagesgeschäft war ich beteiligt. So kam ich mit diversen logistischen Prozessen (vom Wareneingang über die Kommissionierung bis zum Warenausgang) in Berührung und konnte viel dazu lernen. Aber auch das Einholen, Aufbereiten und der Vergleich von Angeboten für aktuelle oder zukünftige Investitionsprojekte gehörten zu meinen Aufgaben.

  • » Spannender Einblick in die Aufgabenbereiche des Marketing «
    13 Wochen freiwilliges Praktikum im Jahr 2016

    Mein Einsatzbereich war im Marketing Print. Die Aufgaben in diesem Bereich waren beispielsweise zahlreiche Rechercheaufgaben, Seitenkorrekturen bevorstehender Kataloge, Verwaltung des Postfachs,... Außer den Aufgaben in der Abteilung gibt es ein Praktikantenprojekt, so dass man auch die Praktikanten anderer Abteilungen kennen lernen kann. In die Aufgaben wurde man sehr genau eingearbeitet. Die Verantwortlichen haben sich sehr viel Zeit für die Praktikanten genommen. In der gesamten Abteilung waren alle Mitarbeiter sehr freundlich und aufgeschlossen, so dass man bei Fragen auf Jeden zu gehen konnte.

  • » Supernette Kollegen «
    12 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2016
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • 12 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2016
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • 6 Wochen freiwilliges Praktikum im Jahr 2016
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • » Tolles Praktikum in einem super Unternehmen bei einer sehr sympathischen Abteilung! «
    12 Wochen Freiwilliges Praktikum im Jahr 2015

    Ich absolvierte ein Praktikum im Bereich Export und wurde mit vielen abwechslungsreichen und anspruchsvollen Aufgaben betreut. Mein Aufgabenbereich beinhaltete unter anderem z.B. eine B2C-Konkurrenzanalyse für UK und Frankreich, Analyse des internationalen Spielemarktes, Marktrecherche über Australien, Organisation eines Kundenbesuches uvm.

  • » Die absolut richtige Entscheidung! «
    26 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2015

    Ich war im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements in der Personalabteilung eingesetzt. Zu meinen Aufgaben gehörte die Erstellung eines ganzheitlichen BGM-Konzepts, eines Konzepts zum Fehlzeitenmanagement, die Planung, Durchführung und Evaluation sämtlicher Aufgaben und Projekte in der Gesundheitsförderung, die Erstellung einer Gesundheitsbroschüre und vieles mehr. Besonders wichtig war es kommunikativ stark und geübt zu sein sowie eine strukturierte Vorgehensweise an den Tag zu legen, um die einzelnen Projekte zu organisieren und sich gleichzeitig um sie zu kümmern. Besonders gut gefallen hat mir die Selbstständigkeit, die mir übertragen und vor allem zugetraut wurde. Etwas schade war es, das ein regelmäßiges und konstruktives Feedback häufig gefehlt hat.

  • » Meine bereits im Vorfeld bestehenden, positiven Erwartungen wurden übertroffen. «
    26 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2014

    Ich war im Einkauf - Bereich Gemeinkosten tätig. Dort durfte ich an der Weiterentwicklung der Bestellabwicklungen mitwirken und diese zusammen mit Kollegen und einem IT-Partner umsetzen. Außerdem durfte ich meine Kollegen im operativen Tagesgeschäft unterstützen. Es kamen immer wieder zu meinem Projekt kleinere Projekte hinzu, die ich eigenständig bearbeiten durfte. Meistens gestalteten sich diese in einer konkrekten Bedarfsanmeldung. Ich holte dann Angebote bei entsprechenden Lieferanten ein, wertete diese aus, hielt Rücksprache mit der entsprechenden Fachabteilung bzw. dem Anforderer und löste letztlich die Bestellung aus bzw. sagte den nicht in Frage kommenden Lieferanten ab. Besonders gut gefallen hat mir der Teamgeist. Ich war ab Beginn meines Praktikums ein Teil des Teams und fühlte mich total integriert.

    Wer ein Praktikum sucht, das Spaß machen soll und bei dem man sich neben den Aufgaben auch wohl fühlen soll, der ist in der HABA-Firmenfamilie genau richtig!

  • » Ein sehr vielfältiges Praktikum, in dem man sehr viel Praxiserfahrung sammeln kann. «
    24 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2014

    Ich habe mein Praktikum in der Personalabteilung im Bereich Hochschulmarketing absolviert. Aufgaben sind z. B. die Organisation und Teilnahme an Hochschulmessen, die Organisation und Durchführung von Informationsveranstaltung, das Bewerbermanagement für Praktika, sowie die Unterstützung bei der Betreuung der Praktikanten im Haus. Hierbei kann man sehr selbständig arbeiten. Wenn man Fragen hat, kann man sich aber jederzeit an alle Kollegen/-innen (auch aus anderen Abteilungen) wenden. Wer ein Praktikum im Personalbereich in einem tollen Team und mit abwechslungsreichen Aufgaben sucht, der sollte sich hier auf jeden Fall bewerben!

  • Loading indicator