Praktikum bei Foto Pollmann

So wurde Foto Pollmann von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 9,0h Ø Arbeitszeit
  • 0,- Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 1 Berichte
2,6
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Ein Praktikum, das man hinterher zwar nicht bereut, bei dem man aber den Lernerfolg vermisst. «
    4 Wochen Schulpraktikum im Jahr 2010

    Meine Zeit bei Foto Pollmann habe ich durchaus positiv in Erinnerung. Die Mitarbeiter waren sehr nett und haben mich integriert. Die Aufgaben die mir zugeteilt wurden waren mitunter typische Praktikantenaufgaben. Zum Beispiel musste ich den Keller aufräumen und Akten sortieren, Regale aufräumen und putzen. Abwechslungsreich wurde es bei Außenterminen, bei denen ich jedoch nur das Helferlein sein durfte. Fachwissen wurde mir leider kaum vermittelt, wie man etwa die Lichtverhältnisse berücksichtigt und wie man welche Kamera einstellt. Bei Shootings durfte ich dabei sein. Das war durchaus spannend und neben dem häufigen Rumstehen eine Abwechslung. Dennoch habe ich mich wohl gefühlt und einen guten Draht zu meinen Kollegen aufgebaut.