Praktikum bei Finanzchef24 GmbH

So wurde Finanzchef24 GmbH von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 9,0h Ø Arbeitszeit
  • 600,- Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 7 Berichte
4,7
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Praktikum genau wie es sein sollte! «
    12 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2014

    Ich war als Praktikant 3 Monate lang im Bereich Business Intelligence tätig. Der Bereich Business Intelligence analysiert und interpretiert das Verhalten der Kunden (E-Commerce) anhand generierter Daten, um strategische Unternehmensentscheidungen zu bewerten. Demnach stehen in dem Bereich vorallem viele Analysen auf dem Programm. Da die Abteilung noch sehr klein ist, müssen manchmal auch bisschen weniger interessante Aufgaben wie Dokumentationen erledigt werden. Dennoch überwiegen die interessanten Aufgaben bei weitem, man arbeitet mithilfe verschiedener Datensystemen an zum Teil sehr komplexen Analysen. Außerdem gibt es auch regelmäßige Meetings, wo man die Ergebnisse verschiedenen Abteilungen präsentieren muss. Insgesamt war die Arbeit sehr abwechlungsreich uns spannend. Da ich keine wirklichen praktischen Erfahrungen mitgebracht habe, war der Einstieg bisschen anstrengend, weil man sehr viel sehr schnell lernen musste. Gerade im Bereich Business Intelligence muss man (irgendwann) sehr viel Wissen und Fähigkeiten vereinen, um seine Aufgaben erledigen zu können. Um den Einstieg zu erleichtern, sollte man mindestens Grundkenntnisse in Excel besitzen und IT-affin sein. Vorwissen in Onlinemarketing, Onlinetracking, A/B-Testing sowie SQL- und VBA-Programmierfähigkeiten sind ein großer Vorteil. Aber was man nicht kann, muss man halt lernen ;). Allgemein sollte man sehr offen gegenüber Neuem sein, und vorallem schnell lernen können, da viele verschiedene Methoden und Systeme genutzt werden. Pro: - sehr eigenständiges arbeiten - angemessenes Maß an Verantwortung - arbeiten an wichtigen Sachen, die in der ganzen Firma genutzt werden und eine Rolle spielen - super nette Kollegen - kostenlose Getränke und Kaffee Contra: - selten mal weniger spaßige Aufgaben (z.B. Dokumentationen)

    • 8 Stunden pro Tag
    • 501 – 700 € pro Monat
    • Business Intelligence
    • München
    • 0 Hilfreich, danke!
  • » Tolle Arbeitsatmosphäre, nette Kollegen - es hat viel Spaß gemacht! «
    0 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2014

    Ich habe zwölf Wochen lang ein Praktikum im Bereich Business Development absolviert. Hierbei wurde mir von Anfang an viel Vertrauen entgegengebracht und ich konnte eigenständig an Projekten arbeiten, wodurch ich einen tiefen Einblick in die Versicherungsbranche bekommen habe. Zudem gab es regelmäßige Gespräche und Feedback - also eine überdurchschnittlich gute Praktikumsbetreuung! Besonders positiv ist die Arbeitsathmosphäre im Team, wodurch die Arbeit gleich doppelt so viel Spaß macht.

    • 9 Stunden pro Tag
    • 501 – 700 € pro Monat
    • Business Development
    • München
    • 0 Hilfreich, danke!
  • » Professionelles Arbeitsklima und Spaß im Großraumbüro. «
    26 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2014

    Finanzchef24 ist ein mittlerweile mittelständiges Unternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, einen Vergleichsrechner für gewerbliche Haft- und Inhaltsversicherungen anzubieten. In meinen Praktikum habe ich im Bereich Produktmanagement gearbeitet. Hier war ich dafür verantwortlich, dass neue Versicherer angebunden werden, Tarifupdates bei bereits angebundenen Partnern eingearbeitet werden, Qualitätssicherung durchgeführt wird und in Zusammenarbeit mit der IT automatisierte Testverfahren entwickelt werden. Für dieses Praktikum ist es notwendig, ein gewisses Maß an Ehrgeiz und Zielstrebigkeit mitzubringen. Besonders positiv aufgefallen ist die tolle Zusammenarbeit im Team, das einem an gewissen unmotivierten Arbeitstagen den Spaß an der Arbeit wieder zurückgebracht hat. Es gab in diesen 6 Monaten keinen Mitarbeiter, mit dem ich nichts zu tun hatte, weshalb auch Einblicke in andere Teile des Unternehmens möglich waren. Zudem geb es einige Betriebsveranstaltungen mit Mitarbeitern, die außerhalb der Dienstzeit stattgefunden haben, wie ein Wies`n Besuch oder regelmäßige Treffen zum Fußballspielen. Ein weiterer Vorteil des Praktikums ist die schnelle Übernahme von Verantwortung. Bereits nach 4 Wochen waren einige meiner Arbeiten live auf unserer Homepage www.finanzchef24.de zu sehen, was mir einen großen Motivationsschub für die weiteren Aufgaben gegeben hat. Andererseits kann es dazu kommen, dass nach 8 Arbeitsstunden der Tag noch nicht beendet ist, wenn ein größeres Projekt im Gange ist, aber wenn man was zu tun hat, vergeht die Zeit wie im Fluge.

    • 9 Stunden pro Tag
    • 501 – 700 € pro Monat
    • Forschung & Entwicklung
    • München
    • 0 Hilfreich, danke!
  • » spannendes; lehrreiches Praktikum im Bereich gewerblicher Versicherungsmarkt «
    21 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2012

    ich war in diversen Abteilungen wie Business-Development; Produkt-Management und Sales tätig = somit eine sehr interessante unterschiedliche Tätigkeiten Fähigkeiten: einfach eine Prise Engagement; Startup-Feeling die 20 Wochen die ich abgeleistet habe, waren eine sehr spannende Arbeitserfahrung für mich, spezielles Wissen über den gewerblichen Versicherungsmarkt wird systematisch beigebracht Jedem zu empfehlen, die in einem Startup etwas anfangen möchten. Kehre nach meinem Masterabschluss wieder zurück!

  • » Bei Finanzchef24, einem dynamischen Game-Changer, habe ich in einem grossartigen Team viel Verantwortung übertragen bekommen und extrem viel gelernt! «
    12 Wochen Freiwilliges Praktikum im Jahr 2012

    Mein Praktikum bei Finanzchef24 war eine der besten Erfahrungen, die ich im StartUp-Bereich bisher machen durfte! Bereits am ersten Tag wurden mir anspruchsvolle Aufgaben in meine Verantwortung übergeben. Da die Stimmung sehr locker, offen für Kritik und das Management extrem flexibel ist, konnte ich meine Wünsche einbringen und neben meinen Tätigkeiten im Personal-/Rechtswesen auch umfangreiche Einblicke in die Finanzen des Unternehmens bekommen. In keinem anderen Praktikum habe ich so viel Vertrauen entgegengebracht bekommen: Auf Anfrage wurden mir alle Themen erklärt, auch in Bereichen, die ich selbst nicht bearbeitet habe. Ich bin immer noch beeindruckt von der Professionalität, die die Gründer im Vergleich zu anderen StartUps auszeichnet.

    Es besteht immer noch regelmässiger Kontakt und ich freue mich, neue Praktikanten an das Unternehmen zu vermitteln!

  • » Super intensiver und spannender Monat! «
    4 Wochen Werkstudent im Jahr 2012

    Ich war kurzzeitig an der Produktentwicklung für den Produktlaunch dieses Start-Ups beteiligt. Meine Aufgaben bestanden aus Analysen von Versicherungsprodukten im Gewerbebereich und das überführen von Regeln sowie Berechnungswegen in codefähige Sprache.

  • » Professionelles StartUp mit toller Atmossphäre und einem sehr erfolgsversprechenden Businss-Modell. «
    20 Wochen im Jahr 2012
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.