Alle Praktikumsplätze von FINAL DERSHANESI PRIVAT SCHULE IN DER TÜRKEI

Praktikum als Deutschlehrer 3 - 12 Monaten Praktikum in Fulda

Aufgaben

Praktikum als Deutschlehrer in Nusaybin - Auslandpraktikum

Final Dershanesi in Nusaybin (TR) sucht vom 01.11.2014 bis 31.03.2015 ein_e PraktikantIn

Die Kurdische Gemeinde Fulda e. V. bietet seit Anfang Februar 2008 in Kooperation mit dem Bildungsträger FINAL in Nusaybin im Südosten der Türkei Deutschkurse für den Ehegattennachzug nach Deutschland an.

Ziel dieser Kurse ist, dass die TeilnehmerInnen die erforderlichen Deutschkenntnisse erwerben, um die Prüfung für das Deutschzertifikat A1 zu absolvieren, eine notwendige Voraussetzung für den Nachzug und für eine erfolgreiche Integration in die deutsche Arbeitswelt, Gesellschaft und Kultur. Die Sprachschule bietet den Schülern die Möglichkeit des Einzelunterrichts, was sich positiv auf die Lernatmosphäre ausübt und es für die Schüler einfach macht die Sprache zu erlernen und zu üben. Auch können sich die Schüler ihren Stundenplan selbst zusammenstellen, was das Lernen nochmals vereinfacht!

Nusaybin, eine Stadt mit rund 100 000 Einwohnern, liegt im ehemaligen Mesopotamien, einem Gebiet, aus dem sich nach der indogermanischen Völkerwanderung auch die Völker Mitteleuropas rekrutierten.

So können die PraktikantInnen nicht nur profunde Kenntnisse über den Aufbau der örtlichen Bildungseinrichtung und die Deutschkurse erwerben, sondern auch den kulturellen Ursprung der Bevölkerung im heutigen Europa an Ort und Stelle studieren. In der Freizeit etwa besteht die Möglichkeit, auch im benachbarten Städte mit einer jahrtausendealten Kulturgeschichte zu besuchen, Stätten, die das ehemalige Mesopotamien und das Osmanische Reich entscheidend geprägt haben. Heute noch bildet die Gegend ein vielschichtiges Mosaik aus Kulturen und Religionen, die friedlich zusammen leben. Auch in dieser Hinsicht trägt das Praktikum zu interkulturellem Austausch und interkultureller Erfahrung bei.Qualifikation

Die Praktikumsstelle ist grundsätzlich für alle Studiengänge geeignet, richtet sich jedoch insbesondere an Studierende der Sozial- und Kulturwissenschaften.

Die Stelle ist zeitlich von mindestens drei Monaten bis zu einem Jahr ausgelegt. Die Kurdische Gemeinde Fulda e. V. übernimmt freie Unterkunft, Flugkosten und zuzüglich ein monatliches Taschengeld.

Interessierte erhalten nähere Auskünfte bei ihrem Ansprechpartner A. Demir, dem Integrationsmaßnahmeleiter von FINAL.

Kontakt: Kurdische Gemeinde Fulda e. V.

Buttermarkt 12

36037 Fulda

Telefon: 0661 9013897

roj1970@hotmail.de

Qualifikation

Die einzigen Qualifikationen du für dieses Praktikum benötigst, sind Deutsch als Muttersprache zu sprechen und das Grundstudium bereits abgeschlossen zu haben.

So bewerben Sie sich bei uns

roj1970@hotmail.de
Interne Referenznummer (bitte in der Bewerbung mit angeben):
Jetzt bewerben
Bitte beziehe Dich in Deiner
Bewerbung auf meinpraktikum.de