Praktikum bei EVOTAX Steuerberatungsgesellschaft mbH

So wurde EVOTAX Steuerberatungsgesellschaft mbH von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 6,0h Ø Arbeitszeit
  • 850,- Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 3 Berichte
4,8
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Interessantes Praktikum mit Wohlfühlfaktor «
    4 Wochen Werkstudent im Jahr 2015

    Das Praktikum hat wirklich viel Spaß gemacht. Die Kanzlei EVOTAX ist sehr modern aufgestellt, sehr viel läuft inzwischen digital, es gibt ein Collaboration-Portal für Mandanten etc. Der Fokus liegt auf Firmenkunden, die zusammen mit den angegliederten Rechtsanwälten Hand in Hand betreut werden. Dadurch habe ich schnell auch sehr interessante Fälle, z.B. mit Auslandsbezug begleiten können, habe ich so vorab nicht erwartet. Sehr zu empfehlen, wir bleiben in Kontakt.

    • 6 Stunden pro Tag
    • 701 – 1.000 € pro Monat
    • Finanzen (Controlling, Rechnungswesen etc.)
    • Ahrensburg
    • 3 Hilfreich, danke!
  • 8 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2014

    Insgesamt hat mir mein Praktikum bei der Evotax Steuerberatungsgesellschaft mbH in Ahrensburg sehr gut gefallen, dies lag nicht zuletzt an der super Arbeitsatmosphäre und dem tollen Team. Mein Einsatzgebiet erstreckte sich von der Unternehmensnachfolgeberatung über die Mitarbeit bei der Erstellung von Businessplänen für Existenzgründer hin zu Bilanzbesprechungen/Analysen von und mit Mandanten.

    • 7 Stunden pro Tag
    • Finanzen (Controlling, Rechnungswesen etc.)
    • 22926 Ahrensburg
    • 6 Hilfreich, danke!
  • » Tolles, anspruchsvolles Praktikum, das Spaß gemacht hat! «
    22 Wochen Vorpraktikum im Jahr 2014

    Wurde schnell in praktische Fälle in der Kanzlei eingebunden. Firma hat mich während des Praktikums sogar auf drei Seminare für die DATEV-Software geschickt. Dadurch konnte ich zum Schluss des Praktikums schon selbständige für 2-3 Firmen die Buchhaltung erledigen (wurde natürlich komplett nachkontrolliert!). Man braucht sicher ein bisschen Zahlenverständnis und heutzutage auch gewisses EDV-Verständnis. Die eingesetzte Software ist zum Teil schon komplex, es läuft inzw. sehr viel elektronisch ab. "Trocken" kam mir z.B. das Thema Buchhaltung damit überhaupt nicht vor. Habe mich entschlossen dort eine Ausbildung zu beginnen und werde im August dort starten!

    • 5 Stunden pro Tag
    • 701 – 1.000 € pro Monat
    • Finanzen (Controlling, Rechnungswesen etc.)
    • Ahrensburg
    • 8 Hilfreich, danke!