Praktikum bei Discovery Communications Deutschland

So wurde Discovery Communications Deutschland von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 8,0h Ø Arbeitszeit
  • 263,- Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 4 Berichte
4,3
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Verantwortsungsvolle Aufgaben, eigenständiges Arbeiten und ein tolles Team! «
    24 Wochen im Jahr 2013

    Bei meinem Praktikum war ich im Sales-Bereich tätig. Meine Hauptaufgabe war die Betreuung nationaler Spotkampagnen: dazu gehören das Erstellen eines kundengerechten Angebots/ Spotplans, die korrekte Einbuchung und die (spontane) Umsetzung eventueller Änderungen. Dabei steht man im ständigen Kontakt zur Firmenzentrale in Paris und zu den Kunden/ Werbeagenturen. Schon bald durfte ich in diesem Bereich eigenverantwortlich und selbstständig Arbeiten. Regelmäßige zusätzliche Aufgaben waren beispielsweise Programme aufzuzeichen, zuzuschneiden und an Kunden zu versenden oder das Erstellen und Übersetzten von PowerPoint Slides/ Präsentationen. Ich habe mich in dem jungen Team sehr wohl gefühlt. Ich wurde ausreichend eingelernt und während des gesamten Praktikums gut betreut. Mir hat besonders gefallen, dass man das Gefühl vermittelt bekommt, gleichwertiger Bestandteil zu sein. Meine Kollegen gaben mir die Gelegenheit auch über mein "Tagesgeschäfts" hinaus Einblicke in andereThematiken zu gwinnen und haben mir dabei auch zusätzliche spannende Aufgaben übertragen. Für das Praktikum haben mit vor allem meine Vorkenntnisse mit MS Office geholfen. Darüber hinaus sind gutes und flüssiges Englisch, eine schnelle Auffassungsgabe, Organisationstalent und die Fähigkeit viele Dinge parallel zu koordiniern wichtig.
    Resumee: Ich würd's sofort wieder machen und kann das Praktikum nur empfehlen!

  • » Hätte nicht besser sein können. «
    25 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2012

    Während meines Praktikums war ich im Sales-Bereich eingesetzt. Meine Hauptaufgabe war es die nationalen Werbespots korrekt ins System einzubuchen und die erfolgreiche Abwicklung der einzelnen Kampagnen zu garantieren. Dies ist eine sehr anspruchsvolle Aufgabe mit viel Verantwortung. Hierbei steht man in ständigem Kontakt mit der Firmenzentralen in Paris mit der alles abgestimmt werden muss. Daneben gilt es einige administrative Aufgaben wie z.B. Sendemitschnitte des laufenden Programms erstellen oder Präsentationen erstellen/bearbeiten. Die Arbeit im sehr jungen Team hat sehr viel Spaß gemacht, alle waren freundlich und hilfsbereit. Sofern man sportaffin ist wird einem das Praktikum sowieso bestens gefallen. Hier dreht sich nämlich alles um Sport. Als Fähigkeiten sollte man neben der Sportbegeisterung auf jeden Fall eine schnelle Auffassungsgabe, gute Englischkenntnisse und gutes Organisationstalent mitbringen. Die Einarbeitung dauert zwar bei diesem Praktikum etwas länger, aber dafür hat es mir an jedem einzelnen Tag sehr viel Spaß gemacht, egal wie stressig es teilweise wurde. Hervorzuheben sei abschließend noch, dass die Firma sich nahezu ausschließlich aus ehemaligen Praktikanten rekrutiert. Somit hat man bei erfolgreichem Absolvieren des Praktikums bereits mehr als einen "Fuß in der Tür". Ich kann das Praktikum daher nur jedem wärmstens ans Herz legen.

  • » Ich konnte viel im Online-Bereich lernen! «
    4 Wochen Hospitanz im Jahr 2011

    Ein anspruchsvolles Praktikum, da man nie zwei Tage durchgehend frei hatte und auch abends arbeiten musste. Dennoch lernt man sehr viel in einer, lockeren und angenehmen Atmosphäre. Leider bleibt zu wenig Zeit für eigene Recherchen und Artikel. Die aktuellen News und den Teletext zu posten nehmen die meiste Zeit ein. Leider keine Außeneinsätze, da Praktikanten fest in den Arbeitsalltag eingeplant werden und nicht als zusätzliche Kräfte fungieren.

  • » Viel Verantwortung, hohe Eigenständigkeit, die Möglichkeit zu eigenen Ideen und viel Spaß in guter Arbeitsatmosphäre. «
    24 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2011

    Der Bereich: Sales Die Aufgaben: Zuständig für den Bereich Werbespots (Platzierung, Einbuchung, Angebotserstellung, Kundenkontakt) Fähigkeiten: Sportaffinität, Umgang mit Officeanwendungen Persönl.: Ich fand es super, dass ich eine Vielzahl von Aufgaben, die Auswirkungen auf das Unternehmen haben übernehmen durfte, d.h. dass ich in dem Praktikum wirklich etwas gelernt und gemacht habe und es mir den Berufseinstieg sehr erleichtert hat. Aufgrund der guten Atmosphäre im Team bin ich immer gerne zur Arbeit gegangen. Von mir, wenn man in die Richtung Medien und/oder Vertrieb gehen möchte eine klare Empfehlung für das Praktikum!