Praktikum bei EnBW Energie Baden-Württemberg AG

So wurde EnBW Energie Baden-Württemberg AG von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 7,8h Ø Arbeitszeit
  • 700,- Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 6 Berichte
3,9
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Interessanter und umfassender Einblick in die Arbeit eines Netz- und Messstellenbetreibers «
    22 Wochen Freiwilliges Hochschulpraktikum im Jahr 2017

    Mein Praktikum beim Projekt ROMI (Roll-Out Messsysteme Infrastruktur) habe ich für 5,5 Monate in Stuttgart in dem Teilprojekt Change Management absolviert. Das Projekt beschäftigt sich mit dem ausrollen von Smart Metern und ist dem Netzbetreiber der EnBW, also der Netze BW angegliedert.

    Durch viele Schnittstellen in dem Projekt hatte ich die Möglichkeit verschiedene Bereiche in dem Projekt kennen zu lernen, wozu ich auch immer wieder von meinem Betreuer ermutigt wurde. Somit war ich zusätzlich in Teilbereichen des Projektcontrollings, Projektmanagements, Kunden Kommunikation und im Bereich der Strategie Entwicklung unterwegs. In allen Bereichen wurde ich immer wieder mit kleineren Aufgaben vertraut und ich konnte viele Entscheidungsprozesse mitverfolgen, was einen einen tiefen Einblick in der Projektmanagement gegeben hat.

    Zu meinen konkreten Aufgaben zählte hierbei Erstellung von Schulungsunterlagen und Projekt Controllings, organisation und Begleitung von Schulungs- und Informationsveranstaltungen, Erstellung von Entscheidungsvorlagen für Gremien, Mitwirkung bei dem Aufbau einer online Schulungsplattform und die Mitkonzeption von Instrumenten des Projektmanagements.

    Mein Praktikum würde ich als vollen Erfolg bewerten. Sowohl im Projekt, als auch im Konzern wurde ich sehr nett empfangen und aufgenommen. Für die Einarbeitung hatte ich genügen Zeit, genau so um ausreichend Fragen zu stellen. Das gesamte Projektteam stand hierbei immer freundlich und Hilfsbereit zur Verfügung. Alle meine Aufgaben waren interessant gestellt und ich hatte die Möglichkeit gewisse Themen auch langfristig zu begleiten.

    Durch mein "freiwilliges Praktikum" wird man bei der Netze BW entsprechend nach dem Mindestlohn vergütet. Das ist im Raum Stuttgart eine faire Vergütung, mit der sich sowohl Wohnraum, Mobilität aber auch Lebensunterhalt gut finanzieren lassen, somit auch dieser Aspekt des Praktikums als sehr zufriedenstellend bewertet werden kann.

    Zum Ende meines Praktikums wurde mir angeboten meine Abschlussarbeit im Projekt oder Unternehmen zu schreiben, dieses Angebot konnte ich aus verschiedenen Gründen leider nicht annehmen. Generell ist ein weiterer verbleib im Konzern oder auch Projekt nach einem Praktikum sicherlich möglich, besonders interessant für Studenten aus der Region Stuttgart.

    • 8 Stunden pro Tag
    • mehr als 1.000 € pro Monat
    • Projektmanagement und Strategieentwicklung
    • Stuttgart
    • 0 Hilfreich, danke!
  • » Selbstbeschäftigung in Verbindung mit Networking «
    12 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2012

    Mein Praktikum ist eher mit einem selbstständigen Arbeiten gleichzusetzen. Die Aufgaben der Praktikanten sind nicht klar definiert, sodass man oft das Gefühl bekommt, dass der/die Betreuer/in sich die Aufgaben aus den Fingern saugt und keiner das wirklich braucht. Man lernt aber natürlich auch sehr viel im Verlaufe des Praktikums - schon allein durch die Teilnahme an wöchentlichen Jours Fixen. Da man ja 8-9 Stunden täglich im Unternehmen verbringt, hat man auch die Möglichkeit, sich mit Profis aus unterschiedlichen Abteilungen zu unterhalten und einen Einblick in unterschiedliche Bereiche zu bekommen. Im Großen und Ganzen kann ich sagen, dass wenn man bereit ist, sich selber in die Themen einzuarbeiten und nicht erwartet, dass sich der/die Betreuer/in um einen kümmern wird, oder dass man wirklich anspruchsvolle Aufgaben erledigen wird, dann ist das Praktikum empfehlenswert.

  • » absolut empfehlenswert «
    8 Wochen im Jahr 2012
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • 31 Wochen Praxissemester im Jahr 2012
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • » empfehlenswert. «
    22 Wochen Praxissemsester im Jahr 2012

    tolles Team, gute Bezahlung, gute Work-Life-Balance

  • im Jahr 2009
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
    • 8 Stunden pro Tag
    • 201 – 500 € pro Monat
    • Produktion / Fertigung
    • Leinfelden
    • 0 Hilfreich, danke!