Praktikum bei Educaro tunisia

So wurde Educaro tunisia von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 10,0h Ø Arbeitszeit
  •   Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 1 Berichte
4,7
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • 8 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2017

    Mein Praktikum mit Educaro Tunisia war eine einzigartige Erfahrung, in der ich viel gelernt habe, über mich selbst hinausgewachsen bin und in der ich auch abseits von Beruf und Karriere tolle Erfahrungen gesammelt habe. Vom ersten Tag an wurde ich von einem jungen und dynamischen Team empfangen. Die Versorgung vor Ort ist exzellent und es wird immer sichergestellt, dass man sich als Deutsche auch in Tunesien rundum wohl und sicher fühlt. Die Atmosphäre ist sehr familiär und auf die individuellen Bedürfnisse wird eingegangen. Meine Aufgaben waren hauptsächlich im Bereich des Online-Marketings. So durfte ich mir Marketingstrategien für Events überlegen, Facebookposts designen und deren Erfolg analysieren. Ein besonderes Highlight war das Redesign der Website. Ich hatte wirklich das Gefühl, eigene Ideen einbringen zu können und gleichzeitig auch früh viel Verantwortung zu haben. Ein weiterer Punkt, der besonders Spaß gemacht hat, war das Unterrichten eines Deutschkurses. So kam man auch einmal mit tunesischen Schülern/Schülerinnen und Studenten/Studentinnen in Kontakt. Der Kundenkontakt war während des gesamten Praktikums sehr groß. Marketingevents waren zum Beispiel eine weitere tolle Möglichkeit, meine Französischkenntnisse zu verbessern. Obwohl man "nur" Praktikant war, durfte man bereits auf Dienstreisen in andere Standorte oder zu Meetings und offiziellen Gesprächen mit. So hat man tolle Einblicke in die Entscheidungsweisen und die Managementebene des Start-Ups bekommen.
    Um in einem jugen Start-Up wie Educaro erfolgreich zu sein und eine genauso schöne Zeit zu haben, sollte man flexibel und offen für neues sein. Die Fähigkeit, sich schnell in neue Prozesse und Aufgabenstellungen eindenken zu können, hilft einem in den ständig wechselnden Aufgaben sehr. Auch eine gute Sozialkompetenz ist wichtig, um sich sowohl im Team gut einzufinden als auch in die Bedürfnisse der Schüler und Kunden einzudenken. Neben den abwechslungsreichen Arbeitstagen waren die Wochenenden immer ein toller Anlass, einmal zu entspannen. Tunis bietet tolle Strände und garantiert gutes Wetter. Insgesamt war es eine tolle Zeit, die viel zu schnell vorbei war!