Interview mit:
dem Unternehmen
einem Praktikanten
Fit in 160x 160523 portrait 009 xing

Unser Versprechen

Bei einem Praktikum in der EDEKA-Zentrale in Hamburg erhalten Sie spannende, abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Aufgaben, eine attraktive Vergütung und lernen einen der führenden deutschen Lebensmitteleinzelhändler hautnah kennen.

Christina Castor
Referentin Personalmarketing und Rekrutierung

Das Interview mit Christina Castor

Was macht Ihrer Meinung nach ein gutes Praktikum aus?

Ein gutes Praktikum beginnt mit einer umfassenden Einarbeitung. Während des Praktikums gehören eigenverantwortliche, attraktive Aufgaben im Tagesgeschäft und in Projekten ebenso dazu wie eine gute Betreuung - sowohl durch die Fachabteilung als auch durch die Personalabteilung. Eine persönliche und fachliche Weiterentwicklung sowie das Kennenlernen der Unternehmensstruktur und -kultur ist das Ziel eines Praktikums.

Was versprechen Sie sich davon, Praktikanten einzustellen?

Von einem Praktikum profitieren beide Seiten: Studierende und das Unternehmen. Für die Studierenden ist Praxiserfahrung, die wir vermitteln möchten, ein sehr wichtiger Bestandteil für den Berufseinstieg und bedeutet, das eigene Wissen auch in der Praxis austesten zu können. Das Unternehmen erfährt durch Praktikanten oft neue Impulse, da diese ihre Aufgaben mit frischen wissenschaftlichen Erkenntnissen aus anderen Blickwinkeln und von einem anderen Standpunkt aus betrachten. Für uns sind Praktikanten ggf. auch potentielle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von morgen, die wir während ihres Praktikums kennenlernen und an uns binden möchten.

Was können Praktikanten von einem Praktikum in Ihrem Unternehemen erwarten?

Wir bieten spannende Praktikumsplätze bei einem der größten Lebensmittelhändler Deutschlands. Das bedeutet herausfordernde, eigenverantwortliche Arbeitsaufgaben im Tagesgeschäft und in kleineren Projekten in einem Team, in das Sie von Anfang an als vollwertiges Mitglied integriert werden. Durch Feedbackgespräche fördern wir Sie in Ihrer Weiterentwicklung. Außerdem bieten wir durch verschiedene Praktikantenveranstaltungen die Möglichkeit, ein Netzwerk aufzubauen und mehr über die EDEKA-Zentrale als Arbeitgeber zu erfahren.

Was sollte ein Praktikant mitbringen, um ein erfolgreiches Praktikum zu absolvieren?

Engagement, Kreativität und Selbstständigkeit sind wichtige Fähigkeiten für ein Praktikum in der EDEKA-Zentrale. Wer bereit ist, Verantwortung zu übernehmen, wird in der Regel auch die Möglichkeit dazu bekommen. Ein Interesse am Handel und eine große Portion Neugierde hilft Praktikanten, die Geschäftsprozesse bei EDEKA nachzuvollziehen.

Wie nutzen Sie Praktikanten mit Ihrem noch unverstellten Blick für die Einschätzung von Veränderungspotentialen in Ihrem Unternehmen?

Wir profitieren bei all unseren Praktikanten von aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen, die uns bei unserer täglichen Arbeit wertvolle Impulse liefern können. Durch die schnelle Übertragung von Verantwortung schaffen wir für Praktikanten Gestaltungsspielräume, in denen es durchaus zu Prozessoptimierungen kommen kann.

Wie würden Sie die Unternehmenskultur Ihres Unternehmens beschreiben? Was ist das Besondere, ausgerechenet bei Ihnen zu arbeiten?

Unsere genossenschaftliche Struktur, die Herausforderungen eines starken Wettbewerbs sowie das Arbeiten bei einem der führenden Lebensmittelhändler prägen unser Handeln. Der Unternehmenserfolg macht unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stolz und führt zu einer Identifikation mit dem Unternehmen. Darüber hinaus sind Qualität und Regionalität Merkmale, die den EDEKA-Verbund auszeichnen.

Jetzt sind Sie gefragt. Hier ist Raum für Ihre Frage- und Ihre Antwort. Was sollten potentielle Bewerber noch wissen?

Praktische Erfahrungen sind für den Berufseinstieg unerlässlich - und EDEKA bietet Ihnen die Möglichkeit, diese zu sammeln. Wenn Sie außerdem herausfinden möchten, ob die EDEKA-Zentrale auch als Arbeitgeber zu Ihnen passt: Ein Praktikum bietet Ihnen die beste Möglichkeit dazu. Wenn Sie Ihr Praktikum mit herausragenden Leistungen bei uns absolvieren, haben Sie gute Möglichkeiten, auch weiterhin mit der EDEKA-Zentrale in Kontakt zu bleiben, zum Beispiel über eine Werkstudententätigkeit oder Abschlussarbeit. Und natürlich besteht die Perspektive, nach Ihrem erfolgreichen Studienabschluss als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter zu EDEKA zurück zu kehren.

Ergänzen Sie: Praktikanten sind für uns...

...wertvolle Unterstützer, Ideengeber und potentielle Kolleginnen und Kollegen von morgen.

Fit in 160x nina kruse

Der Praktikant

Name des Praktikanten:
Nina Kruse


Alter des Praktikanten:
23 Jahre


Einsatz im Unternehmen:
Geschäftsbereich Marketing/Vertrieb

Das Interview mit Nina Kruse

Warum hast Du dich für ein Praktikum bei der EDEKA Aktiengesellschaft entschieden?

Der Grund war sehr klischeehaft: Mich haben die EDEKA TV-Spots schon immer begeistert und ich wollte einmal „hinter die Kulissen gucken“. Doch schnell habe ich gemerkt, dass ein Praktikum im Marketing bei EDEKA mehr ist als lustige Pointen und bunte Bildchen.

Was ist Deine spannendste Aufgabe/Dein spannendes Projekt als Praktikant? Gibt es auch etwas, was Dir weniger gut gefällt?

Die Zeit meines Praktikums fiel genau in die Vorbereitung und Veröffentlichung von „Supergeil“, dem deutschlandweit und sogar international beliebten viralen Spot von EDEKA mit dem Berliner Entertainer Friedrich Liechtenstein. Das war ganz sicher eine der spannendsten Aufgaben, die man sich als Praktikant vorstellen kann. Ich habe bei diesem Projekt einen sehr guten Einblick in die Planung von viralem Marketing bekommen. Zudem war ich im Bereich des „klassischen Marketings“ bei der Produktion von TV-Spots sowie Printwerbung und bei der Erstellung von Werbe-Materialien für die Märkte beteiligt.

Wie sieht die Betreuung Deines Praktikums aus?

Ich habe mich stets frei gefühlt, Fragen zu stellen und habe bei meinen Aufgaben regelmäßig konstruktives Feedback erhalten. Zudem haben mir meine Betreuerinnen wertvolle Tipps für meinen weiteren beruflichen Werdegang gegeben. Auch auf Seiten der Personalabteilung hatte ich bei organisatorischen Fragen immer einen Ansprechpartner. Positiv hervorzuheben ist, dass ich auch knapp 6 Monate nach Ende des Praktikums in stetigem Kontakt zu meiner Abteilung und der Personalabteilung stehe. Besonders durch das Praktikantenbindungsprogramm „EDEKA verbindet“ habe ich das Gefühl, für engagierte Leistungen während des Praktikums auch langfristig gut betreut zu werden.

Was ist das Besondere an einem Praktikum bei der EDEKA Aktiengesellschaft?

Die Mitarbeit in einem erfolgreichen und stetig wachsenden Unternehmen. In der EDEKA-Zentrale habe ich gelernt, dass dieser Erfolg kein Zufallsprodukt ist, sondern aus der professionellen und gemeinschaftlichen Arbeit vieler unterschiedlicher Abteilungen resultiert. Neben den spannenden und herausfordernden Aufgaben hat mir besonders das kollegiale Umfeld sehr gefallen. Eine perfekte Kombination für mich!

Was nimmst Du persönlich aus Deinem Praktikum mit? Inwieweit war es sinnvoll verbrachte Zeit?

Gut gefallen hat mir natürlich, das Gelernte aus dem Studium in der Praxis umzusetzen und zudem noch weitere praktische Kenntnisse zu erwerben. Zudem habe ich gelernt, mich besser zu organisieren, meine Zeit effektiv zu nutzen und Aufgaben zu priorisieren. Vor allem aber habe ich während meines Praktikums inspirierende Kollegen kennen gelernt, die mich mit Leidenschaft an ihrer Arbeit und Branchenkenntnis überzeugt haben, meinen persönlichen beruflichen Werdegang in Richtung Marketing/Werbung zu vertiefen. Dies werde ich mit einem Master in Marketing-Management tun.

Was sollte man mitbringen, um das Praktikum erfolgreich zu absolvieren?

Für das Praktikum im Marketing ist eine große Portion Neugier gepaart mit einem Interesse an Werbung und unternehmerischem Denken unerlässlich. Obwohl Marketing oftmals nach „vielen bunten Bildchen“ aussieht, sollten Bewerber ein Verständnis für Zahlen mitbringen, um die Analysen und Marktforschungen, die für eine erfolgreiche Kampagne notwendig sind, zu verstehen und ggf. auch durchführen zu können.

Grundsätzlich sind für ein Praktikum in der EDEKA-Zentrale ein Interesse am Handel, organisatorische Kompetenzen sowie Überzeugungskraft Fähigkeiten, die man in jedem Fall mitbringen sollte.