FAQ für den Bewerbungsprozess

Welche Erwartungen haben wir an Bewerber?

Wir erwarten von Dir, dass Du Dich so gut über DREAMLINES informiert hast, dass Du weißt, was unser Daily-Business ist. Zudem solltest Du Dir sicher sein, dass Du durch Deine fachlichen und persönlichen Qualifikationen den Anforderungen der Stelle gewachsen bist.

Welchen Rat geben wir unseren Bewerbern mit?

Unter https://www.dreamlines.de/jobs-und-karriere findest Du unsere aktuellen Stellenausschreibungen. Gerne nehmen wir auch Initiativbewerbungen an und prüfen Einsatzmöglichkeiten. Bitte nenne uns dazu den gewünschten Tätigkeitsbereich, ab wann und für wie lange Du verfügbar bist.

Für den Bewerbungsprozess haben wir hier weitere Tipps für Dich:

Was ist unsere bevorzugte Bewerbungsform?

Ganz besonders freuen wir uns über Deine vollständigen Bewerbungungsunterlagen inkl. des nächstmöglichen Eintrittstermins sowie der gewünschten Praktikumsdauer per Email an jobs@dreamlines.de.

Gerne beantworten wir Vorab-Fragen auch telefonisch. Da DREAMLINES ein E-Commerce Unternehmen ist, sehen wir Bewerbungen in Papierform nicht gern ;).

Wie sieht unser Bewerbungsverfahren aus?

Der Bewerbungs- und Interviewprozess ist je nach Einsatzbereich unterschiedlich.

Typischerweise läuft es wie folgt ab: Nachdem Deine Unterlagen bei uns eingetroffen sind, senden wir Dir eine Eingangsbestätigung zu. Anschließend wird Deine Bewerbung durch uns geprüft. Der nächste Step wäre ein Telefon- oder Skype-Interview mit einem unserer Recruiter. Eventuell folgt danach noch ein Interview mit dem entsprechenden Fachbereich. Auch die Beantwortung eines Logiktests ist für manche Positionen vorgesehen.

Wenn alles geklappt hat, freuen wir uns Dich im DREAM(LINES)-Team zu begrüßen.

Wie lange sollte ein Praktikum in Ihrem Unternehmen dauern?

Generell sind bei uns Praktika ab einer Dauer von 3 Monaten möglich, diese allerdings nur im Contentmanagement. Für alle anderen Praktika ist eine Praktikumsdauer von 5-6 Monaten vorgesehen.

Welche zusätzlichen Leistungen bieten Sie Praktikanten?
  • Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eigener Arbeitsplatz
  • Internetnutzung
  • Weiterbildungsmaßnahmen / Coaching
  • Teilnahme an Mitarbeiterevents
  • Einführungsveranstaltung
  • Praktikantenaustausch / Stammtisch