Alle Praktikumsplätze von Drägerwerk AG & Co. KGaA

Praktikum/ Abschlussarbeit im Bereich Forschung Entwicklung - Schwerpunkt Konstruktion in Lübeck

Small  94b3337 Small  94b1465 Small  94b6598 Small produktiondraegertubes
Sie unterstützen das R&D Team in der Medizintechnik für die Dauer von 3 bis 6 Monaten und übernehmen eine aktive Rolle in der Gestaltung eines neuen Anästhesiegerätes. Sie wirken aktiv an den Prozessen zur Finalisierung eines Prototypen bis hin zur Reife für die tierklinische Evaluierung des Gerätes mit.Sie erwarten in Abhängigkeit des Projektfortschritts und des Einsatzbereiches folgende Aufgaben: Entwurf und Konstruktion des Gehäuses eines neuen Anästhesiegeräts. Insbesondere die Integration aller funktionalen Komponenten unter Berücksichtigung des hygienischen Designs und Industrial Designs sowie normativer Vorgaben wird eine anspruchsvolle Herausforderungen darstellen.Sie nutzen aktiv Ihr im Studium erworbenes Wissen sowie die Expertise unserer Kollegen, um eine Konstruktion eines Prototypen zu erstellen, welche Aspekte des Fertigungs- und Kunststoffgerechten Designs berücksichtigt.

Was Sie erwartet:

Ihre abwechslungsreiche 35-Stunden-Woche, die wir mit 700 Euro im Monat vergüten, können Sie flexibel gestalten.Wir bieten Ihnen die Chance neue Herausforderungen in einem international führenden Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik mit rund 13.900 Mitarbeitern zu meistern und uns als Arbeitgeber kennenzulernen. Bei vielfältigen Veranstaltungen von und für Studenten lernen Sie Dräger auch über Ihren eigenen Arbeitsbereich hinaus kennen. Nach Feierabend erwartet Sie unser umfangreiches Sport- und Weiterbildungsangebot.

Was Sie mitbringen sollten:

Sie studieren Maschinenbau, Industrial Design, Kunststofftechnik oder einen vergleichbaren Studiengang undbefinden sich mindestens im 4. Fachsemester.Sie zeichnen sich durch Teamgeist sowie eine selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise aus und haben erste Erfahrungen im Umgang mit SolidWorks oder vergleichbaren CAD Programmen gesammelt.Sie verfügen idealerweise über Kenntnisse der Strömungsmechanik sowie der zugehörigen Mess- und Simulationsmethoden (CFD) oder der Kunststofftechnik.
Jetzt bewerben
Bitte beziehe Dich in Deiner
Bewerbung auf meinpraktikum.de