Praktikum bei Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG

  • 8,0h Ø Arbeitszeit
  • 405,- Ø Verdienst
  • 82% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 11 Berichte
4,0
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » lehrreiches und interessantes Praktikum «
    18 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2016

    Ich war in der Personalabteilung eingesetzt. Dabei hatte ich eigenverantwortliche Aufgaben, die mir Spaß gemacht haben und zu meinen Fähigkeiten und meinem Ausbildungsstand passten. Die Bewertungen anhand derer die Leistung von Praktikanten gemessen wird, ist sehr hoch angesetzt, so dass es schwer fällt aus der Masse der Praktikanten positiv hervorzustechen. Die Kollegen sind sehr nett und hilfsbereit und integrieren einen gut in das Team. Außerdem herrscht eine sehr gute Arbeitsatmosphäre und die Mitarbeiter identifizieren sich alle sehr stark mit der Marke Dr. Oetker und dem Qualitätsversprechen.

  • » Ein tolles Praktikum - Dr. Oetker ist wirklich klasse! «
    40 Wochen Praktikum + Abschlussarbeit im Jahr 2015

    Ich war von Ende 2014 bis Mitte 2015 für eine Kombination aus freiwilligem und Pflichtpraktikum im Einkauf der Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG und habe anschließend die Möglichkeit erhalten meine Abschlussarbeit (Bachelor) anzufertigen. Ich kann Dr. Oetker wirklich nur empfehlen. Ich habe in dieser Zeit den Einkauf in seinen verschiedenen Bereichen und Facetten kennen gelernt. Das Aufgabenspektrum reichte von der klassischen Ablage bis hin zur Beteiligung an einem größeren Projekt und der Ausarbeitung eigener Vorschläge, inklusive der eigenständigen Präsentation vor Entscheidungsträgern. Das Team ist sehr familiär und respektvoll. Auch in anderen Fachbereichen hat man sich auf Anfrage die Zeit genommen, die einzelnen Bereiche des Unternehmens zu erläutern und Fragen zu beantworten. Das ist sicherlich keine Selbstverständlichkeit und bietet wertvolle Einblicke. Alles in allem hat es sehr großen Spaß gemacht. Ich habe wichtige Erfahrungen gesammelt. Der Standort Bielefeld ist zudem ein Pluspunkt, da der Arbeitsplatz mit der ÖPNV sehr gut zu erreichen ist und die Stadt, wenn man denn genauer hinschaut, sehr viel zu bieten hat. Am besten geht man zu den regelmäßigen Stammtischen für Praktikanten. Man lernt dort viele neue Gesichter und Locations kennen und findet schnell Kontakte. Die Dr. Oetker Gruppe bietet über das Praktikum hinaus ein sog. "Stay in Touch"-Programm an. Wer ein gutes Praktikum absolviert, kann im Zuge seiner Bewertung in dieses Programm aufgenommen werden und in puncto Networking, Karriereoptionen und Events profitieren. Ich war selbst kürzlich erst auf einer Veranstaltung in Hamburg, die aus einem Freizeit-, Kultur- und Seminarteil bestand. Es hat richtig Spaß gemacht!

  • » Ein super Praktikum, in einem spannenden Umfeld. Nur zu empfehlen! «
    12 Wochen Freiwilliges Praktikum im Jahr 2014

    Ich habe im vergangenen Jahr ein dreimonatiges (freiwilliges) Praktikum in der Personalentwicklung absolviert. Während der Zeit durfte ich unter anderem gemeinsam mit zwei weiteren Praktikanten ein eigenes Projekt selbstständig durchführen. Die einem übertragenen Aufgaben waren vielseitig, abwechslungsreich und man durfte zunächst einmal eigenständig an die Aufgabe heran gehen. Der Weg der Aufgabenlösung wurde einem nicht auf einem Silbertablett serviert, was für die eigene Entwicklung von Lösungen super war! Das bestehende Team hat einen super aufgenommen und man hat sich von Anfang an zugehörig und wertgeschätzt gefühlt. Man merkt, dass die Leute wirklich gerne für das Unternehmen arbeiten und sich mit diesem identifizieren. Zusammenfassend lässt sich die Zeit bei Dr. Oetker als lehrreich und spannend beschreiben. Ich kann ein Praktikum hier nur empfehlen!

  • » Ein Praktikum, mit dem ich viel ausprobieren durfte und ausreichend Hilfestellung erhalten habe. «
    2 Wochen Vorpraktikum im Jahr 2012

    Das Praktikum und die Atmosphäre im Unternehmen waren wunderbar.

  • 6 Wochen Vorpraktikum im Jahr 2011
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
    • 8 Stunden pro Tag
    • unvergütet
    • Finanzen (Controlling, Rechnungswesen etc.)
    • Bielefeld
    • 4 Hilfreich, danke!
  • » Ein Praktikum, welches den Studenten ausbeutet und kaum etwas bietet. «
    8 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2011

    Ich habe mir das Praktikum bei Oetker viel vielseitiger und einfach besser vorgestellt. Mitarbeiter teils arroganz und elitär.

  • » Ein Praktikum, das ein hohes Maß an Engagement erfordert und eine intensive Betreuung bietet. «
    24 Wochen freiwilliges Praktikum im Jahr 2010

    Dr. Oetker ist als Arbeitgeber unbedingt zu empfehlen.

  • » Ein Praktikum, dass vermittelt wie man mit guten Rezepten zu einer tollen Qualität kommt ;o) «
    im Jahr 2010

    Ich habe in der Abteilung Forschung und Entwicklung, Qualitätssicherung Nährmittel gearbeitet. Übersetzt: Eingangsprüfung (chemisch,physikalisch,sensorisch) der neu gelieferten Rohwaren für die Oetker Trockenprodukte. Vorrausetzung: Schüler, Ausbildung Laborrant, Falet...oder Studium Oecotrophologie, Lebensmittelchemie oder Lebensmitteltechnologie Nützliche Fähigkeiten: chemische, physikalische, analytische Kenntnisse Bei längerer Praktikumszeit darf man sehr selbstständig arbeiten. Die Einarbeitung ist gut und das Betriebsklima prima. Bei so einem großen Betrieb, kann das in jeder Abteilung natürlich anders sein. Große Erwartungen an die Übertragung von wichtigen Aufgaben und geistige Forderung sollte man nicht erwarten. Das Praktikum wird gut bezahlt. Dafür wird man in den Arbeitsalltag eingegliedert und übernimmt seinen eigenen Arbeitsbereich. Man lernt eher grundsätzliches, was man aber schätzen sollte!

    • 8 Stunden pro Tag
    • 501 – 700 € pro Monat
    • Qualitätssicherung
    • Bielefeld
    • 20 Hilfreich, danke!
  • » Ein Praktikum in einem internationalen Unternehmen, in dem Praktikanten wertgeschätzt werden. «
    im Jahr 2010

    Habe an Marketingprojekten mitgearbeitet und habe auch Projekte zur selbstständigen Durchführung erhalten. Beim Praktikanten sollte Basiswissen in Sachen Marketing, Office und SAP vorhanden sein.

  • 2 Wochen Schülerbetriebspraktikum im Jahr 2009
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • Loading indicator