Praktikum bei Digitales Erlebnis-Center GmbH

So wurde Digitales Erlebnis-Center GmbH von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 8,0h Ø Arbeitszeit
  •   Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 2 Berichte
4,3
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • 8 Wochen Projekt im Jahr 2016

    Ich durfte in diesem Praktikum mich zusammen mit einem Partner an einem Projekt im Museum beteiligen. Wir entwickelten in unserem unserem Programm, was unserem Zweck erfüllt und was dem zukünftigen Museum weiterhilft, die Probleme mit diesem Programm zu lösen. Es herrscht eine angenehme Arbeitsatmosphäre, worüber man sich nicht beklagen kann. Außerdem hat der Chef des Museums sich zum Projektbetreuer erklärt. Er ist sehr nett und betreut einem sehr gut. Bei Schwierigkeiten und Problemen hat er weitergeholfen. In diesem Praktikum konnte ich einige Lücken beim Programmieren schließen und mich in Java verbessern.

  • » eine tolle Erfahrung in der Softwareentwicklung mit individuellen Aufgaben «
    4 Wochen Prakitkum nach dem Studium im Jahr 2015

    Ich wurde in der Frontend-Entwicklung eingesetzt und habe spannende Aufgaben für das zukünftige Museum zugeteilt bekommen. Das Resultat der Entwicklungsaufgaben wird letztendlich wirklich in dem Unternehmen eingesetzt und ich habe viel in der Gestaltung von Oberflächen gelernt. Zum Netzworken oder langfristig arbeiten ist das Praktikum eher nicht geeignet, für einen Einstieg in die Programmierung (bspw. in Klasse 12 im Schülerpraktikum) oder während/nach dem Studium ist's aber ein durchaus spaßiges Unterfangen. Individuelle Aufgaben gemäß Kenntnisstand sind Standard!