Alle Praktikumsplätze von Deutsches Jugendinstitut e. V. - Transferagentur Bayern

Studentische Hilfskraft in Bildungsmanagementprojekt gesucht Werkstudent in München

Aufgaben

Das Deutsche Jugendinstitut e.V., ein außeruniversitäres, sozialwissenschaftliches Forschungsinstitut in München mit einer Außenstelle in Halle, sucht ab sofort befristet bis 30.06.2016 für den Forschungsschwerpunkt Übergänge im Jugendalter für die "Transferagentur Bayern für Kommunales Bildungsmanagement", einem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projekt, Ihre Unterstützung als

studentische Hilfskraft (m/w)

bis zu 19 Wochenstd.

Die Transferagentur Bayern unterstützt und begleitet Landkreise und kreisfreie Städte bei der (Weiter-) Entwicklung eines kommunalen Bildungsmanagements. Damit trägt sie die Erfahrungen aus dem BMBF-Programm „Lernen vor Ort“ in die Fläche. Aktuelle Informationen und Aktivitäten finden Sie auch auf www.transferagentur-bayern.de.

Ihre Aufgaben:

• Durchführung und Aufbereitung themenspezifischer Recherchen aus den Bereichen Bildungsmanagement, Bildungsmonitoring und Lebenslanges Lernen

• Unterstützung bei der Auswertung von Experteninterviews

• Unterstützende Tätigkeiten im Rahmen der kommunalen Beratung im Bildungsbereich

• Unterstützung bei der Erstellung von Texten (z.B. bei kommunalen Dossiers zur Erfassung und Analyse lokaler Bildungslandschaften in Kommunen)

• Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von Tagungen und Workshops

• Recherchen von Fachliteratur im Bereich Bildungsmanagement, -monitoring und kommunaler Beratung




Qualifikation

Ihr Profil:

• Laufendes Studium, vorzugsweise im Bereich Sozialwissenschaften

• Inhaltliches Interesse am Themenfeld Bildung in Kommunen / lokale Bildungslandschaften / Lernen im Lebenslauf

• Sicherer Umgang mit MS-Office (Word, Powerpoint und Excel) wünschenswert

• Eigenständige und verlässliche Arbeitsweise

Das erwartet Sie:

An der Schnittstelle von Bildung, Forschung und Politik haben Sie die Möglichkeit, umfassende Erfahrungen in der von der Bundesregierung geförderten Projektarbeit zu sammeln und zukunftsorientierte Entwicklungen im kommunalen Bildungsmanagement aus unterschiedlichen Perspektiven zu begleiten. Darüber hinaus erwartet Sie ein freundliches, offenes und engagiertes Team.




So bewerben Sie sich bei uns

Die Vergütung erfolgt nach den Richtlinien der Tarifgemeinschaft deutscher Länder.

Dienstort ist München.

Studentinnen und Studenten mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Für fachliche Auskünfte wenden Sie sich bitte an Herrn Tobias Schmidt, Tel.: 089-62306 209.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer 69 bis zum 10.05.2015 an das Deutsche Jugendinstitut e.V., Verwaltungsdirektor Wolfgang Müller, Nockherstr. 2, 81541 München (E-Mail bewerbungen@dji.de).

Interne Referenznummer (bitte in der Bewerbung mit angeben):
Jetzt bewerben
Bitte beziehe Dich in Deiner
Bewerbung auf meinpraktikum.de