Praktikum bei Deutsche Lufthansa AG

So wurde Deutsche Lufthansa AG von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 8,1h Ø Arbeitszeit
  • 473,- Ø Verdienst
  • 76% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 37 Berichte
3,9
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Wunderschöne, lehrreiche und prägende Zeit «
    20 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2016

    Ich war während meines Praktikums im Zentralen Innovationsmanagement eingesetzt und war hier im Fuel Efficiency Team. Eine meiner Hauptaufgaben war die Entwicklung eines Systems zur Berechnung des Treibstoff Mehrverbauchs aufgrund verstellter Steuerflächen. Hier hat mir besonderen Spaß bereitet das ich oft direkt am Flugzeug arbeiten konnte, wie auch während des gesamten Praktikums. Man saß also nicht den ganzen Tag im Büro, sondern kam auch mal raus. Natürlich hatte ich auch klassische "Praktikantenaufgaben" wie die Erstellung eines internen wikis für das Team. Allerdings war auch dies eine kleine Herausforderung und hat mir Spaß gemacht. Nebenbei konnte ich dadurch auch noch einiges lernen. Allgemein lässt sich sagen, das ein Praktikum in der Luftfahrtbranche für Neulinge anfangs extrem anstrengend ist und man sehr viel Neues in kurzer Zeit aufnehmen muss. Denn es ist wirklich alles anders und umfangreicher als man es sich vorgestellt hat. Wenn man anfangs ein Gespräch zwischen Kollegen verfolgt, versteht man erst mal gar nichts. Das bessert sich aber während des Praktikums kontinuierlich. Weiterhin hat mir gut gefallen, dass die Praktikanten am gesamten Standort Frankfurt sehr gut vernetzt sind. So findet einmal pro Woche ein Praktikantentreffen statt und man kann so sehr gut neue Freunde kennen lernen und Kontakte knüpfen die eventuell auch nach dem Praktikum noch nützlich sein können. Das wirklich einzige was es zu bemängeln gibt, ist die Schwerfälligkeit des Verwaltungsapparates, auch wenn einem hier durch eine spezielle zentrale Praktikantenbetreuung geholfen wird. Aber das ist bei einem großen Konzern nun mal unausweichlich und deshalb auszuhalten. Leider verdient man auch im Lufthansakonzern nicht das was man im Praktikum zum leben braucht. Zumindest wenn man, wie ich für das Praktikum extra umzieht und eine Wohnung bezahlen muss. Alles in allem war es aber eine super schöne und interessante Zeit in Frankfurt, während der ich viel lernen konnte und viele neue Freunde gewonnen habe. Leider war das Praktikum dadurch auch viel zu schnell vorbei. Mittlerweile habe ich noch ein Praktikum bei Lufthansa Technik in Irland drangehängt. Auch das lässt sich während dem Inlandspraktikum ziemlich einfach organisieren. Ich kann den Lufthansa Konzern auf jeden Fall für alle Luftfahrtinteressierten wärmstens empfehlen.

    • 8 Stunden pro Tag
    • 501 – 700 € pro Monat
    • Innovationsmanagement
    • Frankfurt
    • 0 Hilfreich, danke!
  • 0 Wochen Schulpraktikum im Jahr 2016

    Ich habe einen Praktikum als Koch in eine presischer Restaurant gemacht. Da habe ich mit meine Kollege gekocht. Ich musste im Kochen und backen helfen. Nach dem essen musste ich putzen und sauber machen. In einem Restaurant einen Praktikum zu machen muss man freundlich sein, sauber sein und gut riechen. Mir hat es alles sehr gut gefallen.

  • » Sofort wieder! «
    26 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2015

    Super! Ich hatte eine tolle Zeit, habe extrem viel gelernt und konnte eigene Ideen einbringen. Ich habe mich absolut nicht wie ein Praktikant sondern wie ein vollwertiges Mitglied des Teams gefühlt, hatte immer spannende und anspruchsvolle Aufgaben und durfte auch Entscheidungen mit treffen. Zudem habe ich regelmäßig Feedback bekommen und habe mich in der Abteilung rundum wohlgefühlt. Dies lag auch an der tollen Integration und Offenheit der Kollegen. Schade ist nur, dass die Einstiegschancen nach einem Praktikum enorm gering sind.

  • » Großes Unternehmen, viele Möglichkeiten, interessante Themen «
    25 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2014

    Ich war in einer eher operativen Abteilung, was wahnsinnig spannend war, da ich viel von den Flugzeugen sehen konnte :) Die Kollegen waren generell sehr aufgeschlossen und bereit, mir Zusammenhänge oder Prozesse zu erklären. Meine Aufgaben waren abwechslungsreich und ich konnte dabei auch selbstständig arbeiten. Anfangs war ich skeptisch, ob ich mich in einem so großen Unternehmen gleich zurechtfinde oder auch als Praktikant gleich Teil des Teams werde, aber ich wurde sehr schnell vom Gegenteil überzeugt. Insgesamt fand ich das Praktikum echt super, ich habe sehr viel gelernt, interessante Leute kennengelernt und natürlich viele Flugzeuge gesehen :) Lufthansa bietet seinen Praktikanten echt einiges (Praktikantenstammtische, Hospitanzen in anderen Abteilungen/Tochtergesellschaften, etc.) und ich kann jedem ein Praktikum in dem Konzern empfehlen!

    • 8 Stunden pro Tag
    • 501 – 700 € pro Monat
    • Qualitätssicherung
    • Frankfurt
    • 0 Hilfreich, danke!
  • » Ein Praktikum, das einem hilft zu verstehen, wie man sich in einem professionellen Geschäftsumfeld verhält. «
    26 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2013

    Ich musste den Kontakt mit Großkunden pflegen und konnt hauptsächlich die gesamte Unternehmenslandschaft aus ganz neuer Perspektive kennenlernen. Leider hat mir die selbstständige Bearbeitung komplexerer Aufgaben etwas gefehlt. Wichtig hier an Fähigkeiten sind grundsätzlich Kommunikationsstärke und ein gutes Maß an Selbstbewusstsein. Akademisches Wissen kommt hier kaum zu Anwendung.

  • » Ein Praktikum, das für mich sehr lehrreich und prägend war. «
    26 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2013

    Das Recruiting und die Personalauswahl haben mich sehr interessiert. Du solltest offen, kommunikativ und freundlich sein! Am Ende hatte ich leider wenig zu tun, man hätte die Aufgaben besser verteilen sollen auf die gesamte Zeit.

  • 26 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2012
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • » Ein Praktikum, das ganz lustig war. «
    8 Wochen im Jahr 2012
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
    • 9 Stunden pro Tag
    • mehr als 1.000 € pro Monat
    • Finanzen (Controlling, Rechnungswesen etc.)
    • Düsseldorf
    • 1 Hilfreich, danke!
  • 26 Wochen Vorpraktikum im Jahr 2012
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • » Ein Praktikum, was mir gefallen hat. «
    8 Wochen im Jahr 2012
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
    • 9 Stunden pro Tag
    • mehr als 1.000 € pro Monat
    • Finanzen (Controlling, Rechnungswesen etc.)
    • Köln
    • 1 Hilfreich, danke!
  • Loading indicator