Fakten
5000 (2015) Mitarbeiter
2.348 Mio € (2014) Umsatz
Bank / Finanzen Branche
+49 (0) 69-2 11-1 18 10 Kontakt
Über das Unternehmen

Sie glauben, dass bei der Gruppe Deutsche Börse nur Studenten der Wirtschaftswissenschaften Einsatz finden?

Dann wird es höchste Zeit, dass wir uns vorstellen. Keiner unserer aktuell mehr als 5000 Mitarbeiter an 21 Standorten in 15 Ländern arbeitet auf dem Parkett. Ein innovatives und hochtechnisiertes Unternehmen wie die Deutsche Börse bietet zahlreiche Einsatzmöglichkeiten für Wirtschaftswissenschaftler, Juristen, Informatiker, Mathematiker, Physiker, Geisteswissenschaftler und Studierende anderer Fachrichtungen.

Als Praktikant/in oder Studentische Aushilfe haben Sie bei uns die Möglichkeit, die vielseitige Welt der Gruppe Deutsche Börse kennenzulernen und aktiv mitzugestalten. Nutzen Sie die Chance und werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen einer der größten internationalen Börsenorganisationen. Bei uns werden Sie direkt in das Tagesgeschäft eingebunden und sind von Anfang an ein wichtiger Bestandteil des Teams.

 

Voraussetzungen

Wir suchen Studierende im mindestens zweiten Semester. Bitte beachten Sie, dass eine Immatrikulation während der gesamten Tätigkeitsdauer an einer staatlich anerkannten Hochschule als ordentlicher Student zwingend vorausgesetzt wird.

Um eine erfolgreiche Einbindung unserer Praktikanten und Studentischen Aushilfen  in aktuelle Projekt- und Linienfunktionen zu gewährleisten, bieten wir freiwillige Praktika mit einer Dauer von drei Monaten an. Längerfristige Praktikumsanfragen (etwa im Rahmen eines Praxissemesters) sind uns ebenfalls willkommen. Studentische Aushilfen beschäftigen wir üblicherweise zunächst für einen Zeitraum von 6-12 Monaten mit der Option auf Verlängerung. Praktika / Studentische Aushilfsstellen sind generell an den Standorten Frankfurt am Main, Luxemburg, London und Zürich möglich. Den jeweiligen Einsatzort entnehmen Sie den Stellenanzeigen.

 

Konditionen

Die Arbeitszeit unserer Praktikanten beträgt je nach Standort zwischen 39-40 Stunden pro Woche, die Praktika sind mit 820 € brutto pro Monat (Frankfurt am Main) bzw. 920 € brutto pro Monat (Luxemburg) vergütet.

Studentische Aushilfen arbeiten bei uns zwischen 5 und 19 Stunden pro Woche, die Tätigkeit wird im ersten Jahr mit 11 € pro Stunde vergütet. Die Arbeitszeit kann individuell mit Ihrer Fachabteilung abgestimmt werden, um Studieninteressen und Interessen der Deutsche Börse optimal miteinander zu vereinbaren. Arbeitszeiten und Vergütung in Zürich werden individuell vereinbart.


Investiere in deine Zukunft mit einem Praktikum/ einer Studentischen Aushilfstätigkeit bei der Gruppe Deutsche Börse!