Praktikum bei DCM Film Distribution GmbH

  • 7,0h Ø Arbeitszeit
  • 350,- Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 5 Berichte
4,6
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Ein einzigartiges Praktikum, mit einzigartigen Erfahrungen und einem einzigartigen Team. «
    24 Wochen im Jahr 2013

    Bei DCM habe ich ein Praktikum in der Stoffentwicklung absolviert. Dabei habe ich besonders den Zusammenhalt des Teams bewundert und habe mich dadurch, dass jeder Einzelne Offenheit, Freude und Engagement zeigt, schnell ins Team integriert gefühlt. Ich wurde gut herausgefordert, wodurch ich schnell Vorschläge zu möglichen Filmstoffen oder Meinungen zu Drehbüchern äußern durfte. Ich bin dankbar dafür, durch das Vertrauen von DCM oft die Möglichkeit gehabt zu haben, selbstständig zu arbeiten. Dennoch hat mich die Zusammenarbeit innerhalb des Team besonders fasziniert. Es hat mir gezeigt, dass dadurch exzellente Ergebnisse entstehen. Neben verschiedenen Teamausflügen, Premieren und Besprechungen zu Filmen habe ich interessante Menschen kennen gelernt, die ich jeder Zeit bei aufkommenden Fragen ansprechen und hilfreiches Wissen mit davon tragen konnte. Ich habe Aufgaben über die Stoffentwicklung hinaus machen dürfen, sowie Drehbuchbesprechungen, Casting und Dreh etc. Meine Zeit bei DCM war sicherlich eine der prägendsten, produktivsten und schönsten, in der ich für meine weitere Arbeit und Zukunft mehr als erwartet mitgenommen habe.

  • » Ein großartiges Team, das vor Begeisterung und Energie strotzt! «
    im Jahr 2013

    Mein Praktikum bei der DCM Film Distribution GmbH dauerte 5 Monate, die wie im Flug vergingen. Ich bekam die Chance das Filmbusiness von einer völlig neuen Seite zu sehen: Die Seite der Produzenten und Marketer. Es war wirklich super Teil eines derartig tollen Teams zu sein, das es verstand, und ziemlich sicher auch noch immer versteht, die Balance zwischen routinierten Bürotätigkeiten und atemberaubenden Feiern und Events zu halten. Individualität, Kreativität und Engagement sind nicht nur erwünscht, sondern ein absolutes Muss! Ich habe eine Menge gelernt und hatte immer das Gefühl respektiert und geschätzt zu werden. Ab und zu lief es sehr entspannt ab, man verbrachte viel Zeit bei der Kaffeemaschine und tauschte sich mit seinen Kollegen aus und philosophierte. Sobald es allerdings darum ging ein Projekt professionell, schnellst- und natürlich bestmöglich auf die Beine zu stellen, wurden wahre Wunder vollbracht. DCM ist ein Team, das zusammenhält und vor Begeisterung und Energie nur so strotzt! Jeder, der mehr vom Leben erwartet, als Mittelmäßigkeit, ist hier richtig. Eine großartige Erfahrung, die mich immer begleiten wird.

  • » Spannende Aufgaben, tolles Team, wunderschöne Filme und noch bessere Premieren! «
    24 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2013

    Bei DCM konnte ich nicht nur einen Einblick in den Social Media Bereich bekommen, sondern meine Ideen direkt in Eigenregie umsetzen, Communities aufbauen, analysieren und betreuen, Kooperationen abwickeln und redaktionell vollkommen eigenständig arbeiten. Es hat riesig Spaß gemacht so vielen tollen Filmen eine Online-Stimme zu verleihen und einige davon von der ersten Trailer-Sichtung über die Premiere bis zum Home Entertainment Start zu begleiten. Jeder, der keine Lust auf Kaffee kochen hat ist hier gut aufgehoben. Du bist der/die Richtige für dieses Praktikum, wenn du frische Ideen, eine Vorliebe für Filme, eine schnelle Auffassungsgabe und Interesse an Social Media mitbringst. Kenntnisse in der Bildbearbeitung, im Online Marketing und Monitoring Tools sind vorteilhaft, aber wenn Du ein bisschen Hands on Mentalität mitbringst, lernst du die on the Job im Handumdrehen. Dazu kannst Du Dir auch immer bei Deinen Kollegen Hilfe holen. Das Team ist mit viel Herzblut bei der Sache. Du auch? Dann bist Du hier richtig.
    Einziges Manko: das Praktikum ist zwar branchenüblich vergütet, aber wie bei jedem Praktikum wirst du auch hier nicht reich.

  • » Spannendes Praktikum in einem zukunftsorientierten, dynamischen Unternehmen im Bereich der Medienwelt und einem äußerst angenehmen und sehr sympathischen Team! «
    24 Wochen Nebentätigkeit zum Rechtsreferendariat im Jahr 2013

    Ich habe in der Abteilung "legal and business" gearbeitet. Dieser Bereich war besonders interessant, da er aufgrund seiner zentralen Bedeutung regelmäßig von verschiedensten anderen Abteilung in Anspruch genommen wird und dadurch eine abwechslungsreiche Bandbreite an rechtlichen Themen abdeckt. Dies ermöglichte es zugleich auch einen Einblick in andere Abteilungen zu erlangen (z.B. Marketing, HR) und das Unternehmen ganzheitlich kennenzulernen. In Form von rechtliche Stellungnahmen, Überarbeitung und Entwürfen von Verträgen sowie Recherchen befasste ich mich dabei u.a. mit Themen des Lizenzrechts, Gesellschaftsrechts, Arbeitsrechts. Vorkenntnisse im Bereich des Medienrechts sind meines Erachtens empfehlenswert.

  • » Tolles Praktikum mit spannenden Aufgaben in einem großartigen Team «
    20 Wochen im Jahr 2013

    Ich habe in der Marketingabteilung gearbeitet und mich auf die Bereiche "Events&Kooperationen" und "Social Media" spezialisiert. Konkret half ich bei der Erstellung von Kooperationskonzepten für Partner, sorgte für die Einbindung von Werbematerial sowohl on- als auch offline und betreute viele der Facebook-Filmseiten des Verleihs in Eigenverantwortung.