Praktikum bei Currenta GmbH & Co. OHG

So wurde Currenta GmbH & Co. OHG von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 7,5h Ø Arbeitszeit
  • 317,- Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 4 Berichte
4,5
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Das Praktikum war sehr abwechslungsreich. «
    4 Wochen Vorpraktikum im Jahr 2013

    Ich durfte an sehr interessant Meetings teilnehmen und meine Vorschläge wurden sehr eingebracht und sogar in einem Buch veröffentlicht. Meine Betreuerin hat sich sehr viel Zeit für mich genommen, mir die Firma Currenta gezeigt und sogar während ihrer Freizeit einen Ausflug zu Bayer nach Leverkusen gemacht. Alles war klasse.

  • » Sehr informatives, interessantes und spannendes Praktikum «
    12 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2012
    • Arbeitsbereich: Assetmanagement der Elektrizitätsversorgung
    • Aufgaben: Lastflussanalysen, Arbeiten mit Excel (Makros, Diagramme etc.), Erarbeitung von Powerpoint-Präsentationen (und Vorstellung selbiger)
    • Vorkenntnisse: Gute MS-Office Kenntnisse vorteilfahft
    • Positives: Sehr nette Kollegen, interessante und realitätsbezogene Aufgaben, perfektes Arbeitsumfeld
    • Negatives: Eigentlich nichts!

    Die Currenta ist als Arbeitgeber nur zu empfehlen!

  • » Ein Praktikum, das einen guten Eun- und Überblick in/über die PR-Arbeit eines Unternehmens bietet. «
    8 Wochen Infopraktikum im Jahr 2012
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • » Tolles Team, familiäre Atmosphäre, super Lernmöglichkeiten, ich hätte mich kaum wohler fühlen können. «
    0 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2011

    Ich war für 2 Monate in der Currenta Personalabteilung in der Personalgewinnung eingesetzt. Ich musste während der Zeit für die Hochschule 2 Berichte schreiben. Hierzu wurde mir von Seiten der Kollegen ausreichend Zeit, Unterstützung und Information in jeder Hinsicht entgegengebracht. Die Gestaltung der sonstigen Arbeitsaufgaben war sehr individuell möglich. Mir wurden viele Möglichkeiten offenbart und ich konnte mich ganz frei dort einbringen, wo mein Interesse und meine Stärken am Besten aufgehoben waren. Das Team und die Führungskräfte haben mich unheimlich nett aufgenommen, die Arbeitsatmosphäre ist am Besten mit dem Begriff "familiär" zu beschreiben. Wenn ich Fragen hatte, wurden mir diese ohne Umschweife und ausführlich beantwortet. Ich hatte nie das Gefühl das eine Frage peinlich sein könnte. Sehr früh wurden mir eigene Projektmöglichkeiten vorgeschlagen. Diese waren auf meine Fähigkeiten abgestimmt und interessant und vor allem: Sinnvoll! Ich hatte wirklich die Chance etwas mitzugestalten das eindeutig keine überflüssige Arbeit war. Die Ergebnisse der Projekte wurden wertgeschätzt und teilweise ohne Einschnitte umgesetzt. Die restlichen Arbeitstätigkeiten durfte ich sehr schnell sehr selbstständig durchführen, ohne das es mir jemals an Betreuung und Hilfe bei Rückfragen gemangelt hätte. Neben dem Einsatz im Team Personalgewinnung wo ich fest angegliedert war (inkl. eigenem Account, Emailadresse, Arbeitsplatz etc) hatte ich die Möglichkeit auf Ausseneinsätze meiner Wahl mitzufahren, Bewerbungsgesprächen und Assessmentcentern beizuwohnen und Kontakte innerhalb des Unternehmens aufzubauen. Für das Praktikum sind Vorkenntnisse in den üblichen Office-Programmen erforderlich. Kenntnisse im Bereich der Personalauswahl sind förderlich, ansonsten kann man diese dort aber auch gut erwerben und weiter ausbauen. Das Wichtigste was man mitbringen muss, ist eine große Portion Motivation und Teamgeist und der Wille sich weiterzuentwickeln. Dann ist man in jedem Fall gut aufgehoben. Ich kann eigentlich nicht sagen was mir nicht gefallen hat, weil ich mich einfach pudelwohl gefühlt habe. Ich wäre am liebsten gleich da geblieben. Ich kann dieses Praktikum nur weiterempfehlen!

    Anmerkung: Die fehlende Angabe bei der Vergütung bezieht sich darauf, dass auf meinen persönlichen Wunsch hin, dieser Punkt anders geregelt wurde. Die Hochschulpraktika bei Currenta werden grundsätzlich vergütet! Weitere interessante Informationen findet ihr im Fragekatalog unter http://www.currenta.de/index.php?page_id=3964. Dieser war übrigens eins der tollen Projekte die ich in meiner Praktikumszeit selbstständig gestalten und bearbeiten durfte und wurde noch während meiner Praktikumszeit auf der Homepage umgesetzt!