Interview mit:
dem Unternehmen
einem Praktikanten
Fit in 160x 1 ralf teckentrup 218x143 211013 4a00079b30

Unser Versprechen

Faire Arbeitsbedingungen sind uns wichtig. Deshalb sind wir Teil der Fair Company Initiative. Die Fair Company Initiative führt nach Abschluss eines Praktikums ein Telefoninterview durch, um Feedback über die Betreuung, die Arbeitsbedingungen sowie den Lernerfolg zu erhalten und ist somit ein Garant für faire Arbeitsbedingungen. Das Siegel tragen nur die Unternehmen, die die Kriterien der Fair Company Initiative erfüllen.

Ralf Teckentrup
Vorsitzender der Geschäftsführung Condor Flugdienst GmbH

Das Interview mit Ralf Teckentrup

Was macht Condor als Arbeitgeber besonders?

„Condor bietet ein vielfältiges und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld. Von Piloten und Flugbegleitern bis hin zu den Technikern und Mitarbeitern in der Verwaltung – es sind viele unterschiedliche Berufsbilder mit großen Entwicklungsmöglichkeiten in unserem Unternehmen vertreten. Darüber hinaus bietet Condor im Verbund mit Thomas Cook weitere vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten. Das macht Condor als Arbeitgeber besonders attraktiv.“

Fit in 160x 7 viktoria schmidt 218x143 131021 6a8c165614

Der Praktikant

Name des Praktikanten:
Viktoria


Alter des Praktikanten:
22 Jahre


Einsatz im Unternehmen:
Praktikum im Bereich Personalentwicklung

Das Interview mit Viktoria

Wie lief Ihr Bewerbungsverfahren ab? Was haben Sie für die Stelle mitgebracht?

Nach meiner Vordiplomsprüfung konnte ich mich für das fünfmonatige Praktikum bei Condor bewerben. Ich bewarb mich über das Onlineportal auf condor.com um die ausgeschriebene Stelle und wurde daraufhin zum persönlichen Gespräch eingeladen.

Wie sieht ein typischer Arbeitstag bei Ihnen aus?

In der Regel arbeite ich von meinem Arbeitsplatz aus an den täglich anfallenden Dingen aus dem Tagesgeschäft mit. Ich kümmere mich um die komplette Organisation der Seminare und bekomme viele Arbeitsaufträge aus aktuellen Projekten.

Was ist für Sie das Besondere an Ihrem Job?

Das Besondere für mich ist das hohe Maß an Selbstständigkeit. Ich fühle mich nicht in der typischen Praktikantenrolle, da ich seit dem ersten Tag in das Tagesgeschäft eingebunden bin. Außerdem gefällt mir, dass ich durch die kleine Größe unserer Abteilung Einblick in die Vielseitigkeit der Aufgaben der Personalentwicklung erhalte und nicht nur für einen bestimmten Teilbereich zuständig bin.

Welches Schlagwort verbinden Sie mit Condor?

Vielseitigkeit