FAQ für den Bewerbungsprozess

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Praktikumsstelle bei Condor aus?
  1. Eingang Ihrer Bewerbung: Aufgrund der Vielzahl an Bewerbungen, die wir pro Jahr erhalten ist eine Online-Bewerbung über unsere Karriereseite www.condor.com/karriere unabdingbar. Aus dem gleichen Grund möchten wir Sie bitten, von Email-Bewerbungen abzusehen. Sie sollten sich drei bis sechs Monate im Voraus bewerben.

  2. Prüfung: Die Prüfung der Bewerbungen erfolgt durch die jeweiligen Fachbereiche. Wir verwenden keine standardisierten Prüfsysteme sondern schauen uns jede Bewerbung individuell an. Je nach Anzahl der Bewerber für eine ausgeschriebene Position ist die Prüfung von unterschiedlicher Dauer.

  3. Antwort: Auch wenn die Prüfung ihrer Unterlagen teilweise etwas länger dauern könnte, so erhalten Sie auf jeden Fall auf Ihre Bewerbung eine Antwort!

  4. Persönliches Kennenlernen: Wenn Sie aus einer Vielzahl von Bewerbern unser Interesse geweckt haben erfolgt das Kennenlernen in der Regel in einem persönlichen Gespräch mit dem jeweiligen Fachbereich.

  5. Zusage: Eine Zusage erfolgt nach Vorlage beim Betriebsrat generell schriftlich inklusive der Zusendung des Praktikumsvertrages und weiteren Unterlagen. In vielen Fällen erfolgt darüber hinaus vorab eine mündliche Zusage durch den jeweiligen Fachbereich.

Für welche Studiengänge/Ausbildungsgänge bietet Condor Praktikumsstellen an?

Es gibt die verschiedensten Praktikumsmöglichkeiten für Studenten. Häufig ist nicht zwingend der Studiengang des potenziellen Praktikanten wichtig sondern auch wofür er/sie sich ansonsten interessiert und welche weiteren Qualifikationen er bzw. sie mitbringt.

Wie werden Praktikumsstellen bei Condor vergütet?

Praktika werden mit 650 EUR pro Monat vergütet.

Wie viele Praktikumsstellen werden bei Condor jährlich ausgeschrieben?

Ca. 60 Stellen werden pro Jahr ausgeschrieben und besetzt.

Wie lange sollte ein Praktikum bei Condor dauern?

Ein Praktikum sollte mindestens vier Monate dauern, die Regel sind sechs Monate.

Gibt es die Möglichkeit bei Condor, eine Abschlussarbeit zu schreiben?

Studierende sollten vorab bereits ein Praktikum bei Condor absolviert haben. Dann haben Sie im Anschluss die Möglichkeit Abschlussarbeiten (Bachelor-, Master- oder Diplomarbeiten) zu schreiben. Vorabzusagen für Praktika mit anschließender Betreuung einer Abschlussarbeit können wir generell leider nicht treffen.

Gibt es bei Condor Zwischengespräche und Endeinschätzungen?

Bei uns gibt es während des Praktikums Zwischenfeedbacks sowie ein Abschlussgespräch am Ende des Einsatzes.

Welche allgemeinen Anforderungen hat Condor an Praktikanten?

Das Praktikum muss im Rahmen der Studienordnung vorgeschrieben sein. Darüber hinaus müssen die Praktikanten ein einwandfreies, polizeiliches Führungszeugnis vorweisen, um in einem Luftfahrunternehmen tätig werden zu können.

Was erwartet Sie bei einem Praktikum bei Condor?

Sie sind bei uns Teil des Teams, dass heisst, Sie sind ab dem ersten Tag Ihres Praktikums in das Tagesgeschäft einer Airline eingebunden. Abhängig von Ihren Qualifikationen und Fähigkeiten reichen Ihre Aufgaben von der Unterstützung des Fachbereichs bis hin zu eigenständige Projektarbeiten.

Darüber hinaus haben Sie auch die Möglichkeit, in andere Bereiche des Unternehmens einen Blick zu werfen, an Trainingmaßnahmen zu partizipieren und an Mitarbeiterveranstaltungen teilzunehmen. Generell gilt; Je mehr Eigeninitiative und Engagement Sie zeigen, desto mehr können Sie über Ihren regulären Praktikumseinblick hinaus kennen lernen.

Sollten Sie der Faszination Fliegen ebenfalls erlegen sein und bereit sein, mit Leidenschaft, Einsatzbereitschaft und Verantwortungsbewußtsein sich Ihren Aufgaben zu widmen, dann ist ein Praktikum bei Condor genau das Richtige für Sie.

PS: Kaffee kocht bei Condor übrigens ein Kaffeeautomat.

Welche zusätzlichen Leistungen bieten Sie Praktikanten?
  • Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Parkplätze
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eigener Arbeitsplatz
  • Internetnutzung
  • Teilnahme an Mitarbeiterevents
  • Möglichkeit während des Praktikums andere Unternehmensbereiche kennenzulernen
  • Praktikantenaustausch / Stammtisch
  • Kantine