Praktikum bei CHANEL GmbH

  • 7,6h Ø Arbeitszeit
  • 1130,- Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 5 Berichte
4,5
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Ein großartiges Praktikum in einem einzigartigen Unternehmen! «
    16 Wochen Freiwilliges Praktikum im Jahr 2017
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • » Einzigartiges, offenes Unternehmen mit geteilten Visionen und Werten «
    24 Wochen Freiwillig im Jahr 2017
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • » Ein spannendes Praktikum in einem super netten Team mit hohem Lernfaktor. «
    38 Wochen Freiwilliges Praktikum im Jahr 2017

    Ich habe mein Praktikum im Fashion Marketing absolvieren dürfen. Das Praktikum war ursprünglich für 6 Monate geplant, aber da mein Team und ich so gut harmoniert haben und mir die Arbeit großen Spaß gemacht hat, haben wir gemeinsam beschlossen das Praktikum auf knapp 10 Monate zu verlängern. Zu meinen Aufgaben im Fashion Marketing gehörte hauptsächlich die Eventplanung von nationalen und internationalen Kundenevents inner- sowie außerhalb der deutschen und österreichischen CHANEL Boutiquen. Neben der Eventplanung habe ich mich aber auch um einige analytische Aufgaben kümmern müssen, wie der Nachbereitung der Events und der regelmäßigen Auswertung der Retail KPIs. Meine Aufgaben waren sehr vielfältig und somit wurde es wirklich nie langweilig. Wenn man gerne ein Praktikum im Fashion Marketing bei CHANEL absolvieren möchte, sollte man großes Interesse am Eventplanning mitbringen und man sollte sich gut zu organisieren wissen, da man oft viele Projekte gleichzeitig laufen hat. Da muss man schon den Überblick bewahren können. Außerdem sind gute Grundkenntnisse in Excel von Vorteil sowie gute Kommunikationsfähigkeiten, da man oft im direkten Austausch mit den Boutiquen und externen Partnern steht. An meinem Praktikum hat mir besonders gefallen, dass ich sehr viel Verantwortung übertragen bekommen habe. Meine Vorgesetzte hat mir und meinen Fähigkeiten voll und ganz vertraut und somit durfte ich an vielen Projekten eigenverantwortlich arbeiten. Außerdem war ich begeistert von meinen ganzen Kollegen im CHANEL Office - alle waren wirklich super nett, aufgeschlossen und zu jeder Zeit hilfsbereit. Die Arbeitsatmosphäre ist einfach super angenehm und man freut sich morgens ins Büro zu kommen.

  • » Ein PR-Praktikum, wie es sein sollte. Charmantes Team, anspruchsvolle Aufgaben und ein spannender Einblick in die Welt des Fashion-Business. «
    24 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2016

    Ich hatte die einzigartige Möglichkeit, die vielfältige PR-Arbeit von CHANEL während eines sechsmonatigen Praktikums in der Beauty PR in Hamburg kennenzulernen und hinter die Kulissen des französischen Modehauses zu blicken. Hier gehörte der tägliche Kontakt zu den Redakteuren und die Beantwortung von Presse- und Interviewanfragen aller relevanten deutschen und österreichischen Medien zu meinen Hauptaufgabengebieten. Darüber hinaus unterstützte ich meine Kollegen bei der Korrespondenz zum Headquarter in Paris. Während meines Praktikums wurde ich in zahlreiche Projekte eingebunden. Ob bei der Planung von Pressereisen, Events oder Presseveranstaltungen, es wurde stets viel Raum für eigene Ideen geboten. Besonders viel Spaß hatte ich bei der Vorbereitung von Foto-Shootings, die ich auch mit betreuen durfte. Zu den Aufgabenbereichen gehörten zusätzlich auch Übersetzungsarbeiten, die Erstellung von Präsentationen, Reportings und PR-Unterlagen sowie der Versand von Samples. Wer gerne ein Praktikum in der PR von CHANEL absolvieren möchte, sollte kommunikatives und organisatorisches Geschick mitbringen. Wer offen für Neues ist, hat bei CHANEL die Möglichkeit, das Praktikum selber mitzugestalten, Stärken auszubauen und eigenverantwortlich eigene Projekte zu übernehmen. In einem äußerst kollegialen und netten Umfeld bietet das Praktikum eine tolle Möglichkeit, die zahlreichen Facetten und das Handwerkszeug der PR-Arbeit kennenzulernen. Ich kann es nur jedem empfehlen.

  • » Eine unglaubliche Zeit, würde es sofort wiederholen. «
    0 Wochen Werkstudentin im Jahr 2016

    Die Arbeit bei Chanel hat mir wahnsinnig viel Spaß bereitet! Ich habe sehr viel über die Branche gelernt und konnte selbstständig arbeiten. Die Zusammenarbeit innerhalb der Abteilung hat sehr gut funktioniert und die geleistete Arbeit wurde wertgeschätzt.