Interview mit:
dem Unternehmen

Unser Versprechen

Ihr werdet eine abwechslungsreiche Zeit bei Chancenwerk erleben und am Ende des Praktikums bestimmt besser wissen, wohin eure berufliche Reise hingehen soll.

Katharina Friesen
ehem. Mitarbeiterin der Chancenwerk Zentrale

Das Interview mit Katharina Friesen

Was macht Ihrer Meinung nach ein gutes Praktikum aus?

Ein Praktikum ist dann gut, wenn beide Seiten, also der Praktikant und die Einsatzstelle, davon profitieren können. Hierbei sollte der Praktikant einen möglichst vielfältigen und aktiven Einblick in die Arbeitswelt erhalten, um sich für seinen zukünftigen beruflichen Werdegang zielgerichteter Positionieren zu können.  

Was versprechen Sie sich davon, Praktikanten einzustellen?

Als junges Unternehmen sind wir dabei unsere Arbeitsabläufe zu festigen und gleichzeitig innovativ zu handeln. Um diese Herausforderung zu bewerkstelligen arbeiten wir mit erfahrenen Beratern aus Bildung und Wirtschaft zusammen und verknüpfen diese mit dem unverstellten Blick von Studierenden und Berufsstartern, die anschließend auch an der aktiven Umsetzung beteiligt werden.

Was können Praktikanten von einem Praktikum in Ihrem Unternehemen erwarten?

Praktikanten können bei Chancenwerk e. V. einsehen, wie ein Sozialunternehmen im Bildungsbereich aufgebaut ist und agiert. Wir versuchen dabei, abhängig von den Fähigkeiten, Erfahrungen und Interessen der Praktikanten, diese möglichst gut einzubinden. Hierfür stehen mehrere Möglichkeiten im Projektmanagement und Personalbereich offen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, an didaktischen und pädagogischen Fortbildungsthemen, die im Rahmen der Chancenwerk Akademie angeboten werden, teilzunehmen.

Was sollte ein Praktikant mitbringen, um ein erfolgreiches Praktikum zu absolvieren?

Ein Praktikant sollte Interesse für die Themen Bildung und Projektorganisation mitbringen, eigeninitiativ und kreativ handeln können und den Wunsch nach Veränderung und Verbesserung in sich tragen.

Was sind die größten Herausforderungen, die Praktikanten innerhalb eines Praktikums in Ihrem Unternehmen meistern müssen?

Chancenwerk sieht in Praktikanten vollwertige Teammitglieder, denen ein hoher Spielraum an Gestaltungsmöglichkeiten eingeräumt und damit auch Verantwortung übertragen wird.

Wie würden Sie die Unternehmenskultur Ihres Unternehmens beschreiben? Was ist das Besondere, ausgerechenet bei Ihnen zu arbeiten?

Chancenwerk e. V. ist ein stark wachsendes Sozialunternehmen, das in einem besonderen Netzwerk zwischen Bildungseinrichtungen, Unternehmen und Stiftungen agiert. Unsere regionalen Teams sind vielseitig besetzt und darum bemüht, auch temporären Teammitgliedern eine Plattform für eigene Ideenumsetzungen zu schaffen.   

Was treibt Sie an? Was sind die Ziele / Visionen / Leitbilder Ihres Unternehmens?

Unsere Vision ist es, dass Schülerinnen und Schüler unabhängig von ihrem sozioökonischen Status die Chance erhalten, ihr Potential zu erkennen und zu entfalten. Vertrauen und Zutrauen sind die Werte, nach denen wir unsere Arbeit gestalten.

Ergänzen Sie: Praktikanten sind für uns...

...eine Herausforderung und Bereicherung zugleich.