FAQ für den Bewerbungsprozess

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Praktikumsstelle bei Ihnen aus?

Bewerbungen für Praktikumsstellen können jederzeit an folgende E-Mail-Adresse eingeschickt werden: kontakt@chancenwerk.org Die Bewerbung sollte zwei Monate vor Praktikumsbeginn eingehen.

Für welche Studiengänge/Ausbildungsgänge bieten Sie Praktikumsstellen an?

Lehramt / Master of Education Sozial- & Geisteswissenschaften Wirtschaftswissenschaften

Wie werden Praktikumsstellen bei Ihnen vergütet?

Wir sind ein spenden- und elternbeitragsfinanziertes Sozialunter­nehmen und können die finanziellen Kosten einer Praktikumsstelle leider nicht tragen. Jedoch können Credit-Points im Rahmen unserer Zusammenarbeit mit (Fach-)Hochschulen erworben werden.

Wie viele Praktikumsstellen werden bei Ihnen jährlich ausgeschrieben?

Es gibt aktuell keine Anzahlbegrenzung für Praktikumsstellen.

Wie lange sollte ein Praktikum in Ihrem Unternehmen dauern?

Die Praktikumsdauer kann von mindestens sechs Wochen bis zu einem Jahr andauern.

Welche sonstigen Beschäftigungsverhältnisse bieten Sie Praktikanten an?

Es besteht die Möglichkeit eine Abschlussarbeit bei Chancenwerk e. V. zu schreiben. 

Wie gehen Sie mit Praktikanten um, die besondere Leistungen gezeigt haben?

Es ist unser Ziel Praktikanten, die sich durch besondere Leistungen hervorgehoben haben, möglichst gut in die Chancenwerk-Strukturen nach Beendigung des Praktikums einzubeziehen. Folgetätigkeiten als studentische Hilfskräfte oder Honorarkräfte aber auch Festeinstellungen für Hochschulabsolventen sind möglich.

Gibt es bei Ihnen Zwischengespräche (Evaluationen) und Endeinschätzungen?

Während des Praktikums werden regelmäßige Feedbackgespräche geführt.

Haben Sie besondere Anforderungen an Praktikanten, z.B. 3 Semester studiert zu haben?

Qualifikation: Abitur

Welche zusätzlichen Leistungen bieten Sie Praktikanten?
  • Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eigener Arbeitsplatz
  • Internetnutzung
  • Weiterbildungsmaßnahmen / Coaching
  • Teilnahme an Mitarbeiterevents
  • Möglichkeit während des Praktikums andere Unternehmensbereiche kennenzulernen