Praktikum bei CELLULAR GmbH

  • 8,0h Ø Arbeitszeit
  • 938,- Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 4 Berichte
4,7
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Absolut top! Menschlich und fachlich ein Traum! «
    144 Wochen Freiwilliges Praktikum im Jahr 2015

    Qualität: Bei Cellular werden digitale Lösungen für langjährige Kunden intern entwickelt und umgesetzt, sodass Mitarbeiter stark in die Produktentwicklung von A-Z involviert werden. Integriertes Arbeiten wird oft groß geschrieben, aber hier findet die Zusammenarbeit zwischen Konzeption, Grafik und Entwicklung auf höchstem Niveau wirklich statt. Hier wird viel Wert auf Qualität gelegt. Bis in kleinste Detail entwickelte Feinkonzepte werden getestet, gehen dann ins Design, wo diese ebenfalls getestet werden und dann in die Entwicklung. Ich kann hier wirklich Schwärmen mit welcher Professionalität gearbeitet wird.

    Möglichkeiten Design: Designer, die große Kampagnen und das abwechslungsreiche Leben einer Werbeagenturen suchen, sind hier falsch. NB findet kaum statt. Wenige, langjährige Kunden bestimmen das Tagesgeschäft, wodurch ein fester Tagesablauf und pünktlicher Feierabend gewährleistet wird. Work Life Balance steht hier über Awards. Außerdem habe ich das Unternehmen als familienfreundlich kennen gelernt.

    Menschlich: Selten habe ich so viele tolle Menschen auf einem Fleck gesehen. Praktikanten werden herzlich aufgenommen und vor Allem gleichwertig behandelt! Man interessiert sich für dich und deine Meinung und nimmt sich Zeit für alle deine Belange. Bei ca. 100 Leuten hat das Unternehmen eine angenehme Größe. Irgendwann kennt man alle. Spätestens nach dem regelmäßigen Frühstück. Vom Empfang, zum Kollegen zur Geschäftsleitung sind alle wirklich toll. Selbst nach meiner herzlichen Verabschiedung konnte ich noch mit einigen den Kontakt halten und bin glücklich über die tolle Erfahrung hier.

  • » Ein spannendes Praktikum mit lustiger und hilfsbereiter Atmosphäre «
    0 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2015

    Als Konzept Designer bei CELLULAR habe ich viel Spaß gehabt und gelernt. Seine Verantwortung den Mitarbeitern gegenüber nimmt die Agentur überaus ernst. Kritik und Verbesserungsvorschläge waren jederzeit willkommen und wurden zu meiner Überraschung stets ausführlich diskutiert. Die Kommunikationsfreude ist so groß, dass innerhalb kürzester Zeit sich abteilungsübergreifende Freundschaften entwickelt haben.

    In der Kreationsabteilung haben wir Konzepte in enger Abstimmung mit den Kunden erstellt. Auch als Praktikant hat man Konzepte/Designs/Präsentationen erstellt, die dem Kunden eben so vorgestellt wurden. Das Feingefühl für Konzepte, Rhetorik und Storytelling wurde definitiv verbessert.

  • » Große Kunden und eine etwas andere Agentur! «
    26 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2015

    Während meines Praktikums als iOS-Entwickler bei CELLULAR habe ich mich jederzeit als vollwertiges Teammitglied gefühlt und habe weiterhin engen Kontakt zu den Mitarbeitern und dem Unternehemen. CELLULAR beschäftigt ca. 100 Mitarbeiter, hat den Charakter einer Agentur dabei aber nicht verloren. In den Pausen trifft man sich mit Kollegen aus verschiedenen Abteilungen zum "Kickern" oder netten Gesprächen beim Essen. Besonders ist hierbei, dass über die Grenzen der Abteilungen hinaus jeder jeden kennt. Montags beim Frühstück wird man auf dem Laufenden gehalten, was sich in der Agentur tut und welche Erfolge von den einzelnen Abteilungen verzeichnet werden. Ein sehr transparenter und schöner Start in die Woche. Kritik wurde während des Praktikums und danach sehr ernst genommen.

    Ich erinnere mich auch gerne an zahlreiche Feierabende, an denen man mit Kollegen zusammengesessen hat und den Abend vergnügt ausklingen lies. CELLULAR hat in jeder Hinsicht meine Erwartungen übertroffen und ich würde jedem, der mit dem Gedanken spielt sich dort zu bewerben, stets beipflichten in diese tolle Atmosphäre einzutauchen und dabei auch noch fachlich viel zu lernen und selbstständig arbeiten zu können.

  • » Wer Lust auf Apps und neue Technologien hat ist hier richtig! «
    24 Wochen Pflicht-Praxissemester im Jahr 2015

    In meinem Praxissemester war ich in der Mobilen Konzeption tätig. Neben dem genialen Ausblick direkt auf die Elbe, der lockeren Atmosphäre und super netten Kollegen sind die Kunden positiv zu betonen. Im Gegensatz zu anderen Agenturen wird hier mit großen und bekannten Kunden zusammengearbeitet. Nach ein paar Wochen Einarbeitungszeit wurden die Aufgaben sehr interessant und anspruchsvoll. Das Angebot für Mitarbeiter ist super - es gibt Kaffee, Obst und nach Feierabend sogar einen Tischkicker und Bier!