Praktikum bei castenow communications gmbh

  • 8,0h Ø Arbeitszeit
  • 400,- Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 3 Berichte
4,3
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Super Team, spannende Projekte, viel Verantwortung, Spaß an der Arbeit! «
    17 Wochen Freiwilliges Praktikum im Jahr 2013

    Während meines 4-monatigen Praktikum in der Markenführungsagentur Castenow Communications war ich in den Bereichen Kundenberatung und strategische Planung beschäftigt.

    Meine Aufgaben umfassten häufig Recherchetätigkeiten, die als Grundlage für die strategische Planung verwendet wurden. im Rahmen meiner Tätigkeiten in der Kundenberatung stand ich in regelmäßigem Kontakt zu Kunden - entweder telefonisch oder persönlich während Meetings, an denen ich stets teilnehmen durfte.

    Ich wurde von Anfang an sehr herzlich in der Agentur aufgenommen. Es herrschte stets eine sehr angenehme Atmosphäre. Wir haben häufig zusammen mittag gegessen und neben arbeitsbezogenen auch persönliche Gespräche geführt.

    Meine Arbeit wurde vom ersten Moment an wertgeschätzt. Gleichzeitig haben sich die Mitarbeiter viel Zeit genommen, um mir Dinge zu erklären und Kritik zu äußern, die immer sachlich war. Wenn ich Fehler gemacht habe, wurde mir dafür Verständnis entgegen gebracht und Wege aufgezeigt, wie ich es beim nächsten Mal besser machen kann.

    Ich war Teil von zahlreichen interessanten Projekten für namhafte Kunden wie REWE oder McDonald's. Meine Vorschläge innerhalb der Projekte wurden ernst genommen, kritisch diskutiert und häufig in die Projekte eingebracht.

    Insgesamt hätte ich mir kein besseres Unternehmen für mein 4-monatiges Praktikum wünschen können und bin auch fast 8 Monate nach Beendigung meines Praktikums in regelmäßigem Kontakt mit meinen ehemaligen Kollegen. Manchmal werden mir sogar noch Aufgaben übertragen, die ich in Heimarbeit erledigen kann.

    Ich kann jedem empfehlen, der sich für den Bereich Marketing/Werbung interessiert, sich für ein Praktikum bei Castenow zu bewerben. Wenn man anderen Menschen gegenüber offen ist und sich kommunikativ gibt, wird man viel Spaß an der Arbeit haben.

  • 8 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2012

    Mir hat das Praktikum einen ersten und vor allem tiefen Einblick in das Agenturleben gegeben. Ich habe die Möglichkeit bekommen, auf unterschiedlichen Projekten zu arbeiten und mit verschiedenen Kunden in Kontakt zu treten. Das Kundenportfolio hat sich für mich aus folgenden Kunden zusammengesetzt: Media-Saturn, REWE und McDonald’s. Darüber hinaus durfte ich an verschiedenen Kundenterminen teilnehmen und sogar beim Kunden vor Ort unterstützen. Besonders gut haben mir der direkte Kundenkontakt sowie die vielfältigen Aufgaben gefallen. Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit lag im Bereich Employer Branding. Insgesamt wurde ich bei castenow.communications als vollwertiges Teammitglied behandelt und sofort in die unterschiedlichen Arbeitsabläufe integriert. Man erhält nicht nur einen sehr guten Einblick in das Berufsfeld, sondern schöpft auch sehr viel Wissen und Erfahrung.

    Zu meinen spannendsten Aufgaben gehörte insbesondere die Teilnahme an Employer Branding Akquise Terminen beim Kunden vor Ort. Darüber hinaus hat mir die Teilnahme an einem „creativ Brief“ mit McDonald’s besonders gut gefallen. Bei beiden Terminen wurde ich als vollwertiges Teammitglied vorgestellt und durfte mich aktiv an den Meetings beteiligen.

  • » Ein vielfältiger Einblick in die abwechslungsreiche Agenturwelt. «
    16 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2012

    Während meines Praktikums habe ich die Mitarbeiter aus den Bereichen Beratung und Strategie unterstützt. Für die Kunden REWE, Super RTL und verschiedene Neukunden habe ich diverse Recherche- und Analysearbeiten für Projekte und Pitches durchgeführt und Angebote eingeholt. Daneben hatte ich ein eigenes kleines Projekt, habe in Abstimmung mit der Geschäftsführung an der Neukundenakquise mitgearbeitet und das interne Wiki gepflegt. Besonders positiv aufgefallen ist mir, dass in der Agentur aktives Wissensmanagement betrieben wird und auch Praktikanten durch Internetrecherchen und Messebesuche die Möglichkeit haben ihr persönliches Wissen und das der Agentur zu erweitern

    Die Mitarbeit an einer Kampagne im Bereich Employer-Branding, inkl. der Planung eines Casting-Events und der Produktion von Online-Videos und Printmaterial, hat mir einen guten Einblick in die Vielfältigkeit der Kundenbetreuung gegeben. Ich durfte an vielen Meetings und Brainstormings teilnehmen und habe mit einigen sehr netten Kollegen zusammengearbeitet.

    Für das Praktikum sollte man am besten ein paar Kenntnisse in MS Office mitbringen und vor allem selbstständig Arbeiten können.