FAQ für den Bewerbungsprozess

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Praktikumsstelle bei Ihnen aus?

Eine Bewerbung via E-Mail wird bevorzugt. Es gibt zwei Plätze für Langzeit-Praktika, die besetzt werden können. Eine Bewerbung sollte mindestens zwei Monate vor Praktikumsantritt erfolgen - je eher desto besser. Nach der Sichtung der Unterlagen laden wir Praktikanten zu einem Interview ein oder führen, falls jemand weit weg wohnt, erst einmal ein Telefoninterview. Haben wir einen positiven Eindruck, dann ist der letzte Schritt ein persönliches Gespräch, nachdem oder in dem wir ein konkretes und individuelles Angebot unterbreiten.

Für welche Studiengänge/Ausbildungsgänge bieten Sie Praktikumsstellen an?

Unsere Praktikumsplätze sind insbesondere für Studenten der Angewandten und Praktischen Informatik sowie für Wirtschaftsinformatiker interessant. Auch Quereinsteiger bekommen grundsätzlich eine Chance, müssen dafür allerdings deutlich stärkeres persönliches Interesse und privates Engagement nachweisen als Informatik-Studenten.

Wie werden Praktikumsstellen bei Ihnen vergütet?

Das ist abhängig von der Vorbildung und dem Studienfortschritt. Bei Jahrespraktikanten, die direkt von einer Allgemeinbildenden Schule kommen, orientieren wir uns an Auszubildendengehältern. Hier ist grob mit 550€ zu rechnen. Jahrespraktika kommen aber nur in Ausnahmefällen in Frage. Informatik-Studenten werden nach Qualifikation bezahlt. Vorherige Praktika, Nebenjobs und Abschlüsse werden berücksichtigt. 600€-800€ sind die Regel

Wie viele Praktikumsstellen werden bei Ihnen jährlich ausgeschrieben?

Parallel können zwei Praktikanten beschäftigt werden. Die Anzahl ist abhängig von der Dauer der individuellen Praktika.

Wie lange sollte ein Praktikum in Ihrem Unternehmen dauern?

Bezahlte Praktika sollten mindestens 3 Monate dauern. 6 monatige Praktika werden bevorzugt. Jahrespraktika gibt es nur in Ausnahmefällen, z.B. falls jemand im Anschluss an das Abitur vor einem dualen Studium bei uns ein praktisches Jahr absolvieren will.

Welche sonstigen Beschäftigungsverhältnisse bieten Sie Praktikanten an?

Bei uns können Abschlussarbeiten geschrieben werden und wir bieten Werksstudententätigkeiten an. Gerne übernehmen wir gute Praktikanten nach Ihrem Studienabschluss in eine Festanstellung.

Wie gehen Sie mit Praktikanten um, die besondere Leistungen gezeigt haben?

Gute Praktikanten werden zu Weiterbildungsangeboten eingeladen. Regelmäßig finden Schulungen statt, bei denen diese Praktikanten dann willkommen sind. Außerdem bieten wir guten Praktikanten die Möglichkeit, weitere - auch kürzere - Praktika zu absolvieren. Schließlich hoffen wir, dass die, die sich bei uns in der alltäglichen Arbeit bewährt haben, auch nach dem Berufsabschluss/Studium bei uns arbeiten wollen.

Gibt es bei Ihnen Zwischengespräche (Evaluationen) und Endeinschätzungen?

Es gibt wöchentliche oder mindestens monatliche Gespräche. Das ist abhängig davon, was ein Praktikant wünscht. Ebenso gibt es eine Endeinschätzung.

Haben Sie besondere Anforderungen an Praktikanten, z.B. 3 Semester studiert zu haben?

Es gibt keine Mindestvoraussetzung. Der individuelle, persönliche Eindruck ist uns deutlich wichtiger als irgendwelche fixen Anforderungen.

Welche zusätzlichen Leistungen bieten Sie Praktikanten?
  • Parkplätze
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eigener Arbeitsplatz
  • Internetnutzung
  • Weiterbildungsmaßnahmen / Coaching
  • Teilnahme an Mitarbeiterevents
  • Möglichkeit während des Praktikums andere Unternehmensbereiche kennenzulernen