Praktikum bei Vicki communications

So wurde Vicki communications von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 7,5h Ø Arbeitszeit
  • 475,- Ø Verdienst
  • 50% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 2 Berichte
2,9
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • 0 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2014

    Leider habe ich aus persönlichen Gründen die Stadt gewechselt, sonst wäre ich übernommen worden. Es war ein hartes Jahr, in dem ich verdammt viel gelernt habe. Nicht nur eitel Sonnenschein, aber immer konstruktiv. Ich durfte eigene Ideen einbringen und das einzige was man hier nicht mag ist Teilnahmslosigkeit. Ich kann nur jedem sagen, es lohnt sich hier ein Praktikum zu machen. Das Team ist klein und faul sein oder den ganzen Tag surfen oder chatten ist nicht. Aber es ist immer sehr interessant gewesen. Alle sind sehr offen und versuchen einem zu helfen. Na sagen wir fast alle ;-) Ich hoffe hier werden noch viele Leute ausgebildet oder als Praktikant genommen. Mir hat es gefallen und ich habe ein super Zeugnis bekommen.

  • » Grauenvoll «
    20 Wochen Praktikum im Jahr 2013

    Ich habe mich um einen Praktikumsplatz bei BinzCom in Luxemburg beworben und nach dem ersten Gespräch habe ich auch ein gutes Gefühl gehabt, was die Chefs und auch die Firma an sich angeht. Doch es stellte sich schnell heraus, dass das, was versprochen und im Vorgesprächen erzählt wurde, gar nicht zu trifft.

    Die Chefs sind oft sehr launisch, und man bekommt diese Laune sehr schnell ab. Von Sozialkompenz und Verantwortung verstehen die kein Wort. Es wird den ganzen Tag auf einem "herumgetrampelt". So habe ich mir einen Agenturalltag nicht vorgestellt. Man fährt schon morgens mit Bauchschmerzen zur Arbeit, weil man schon Angst bekommt, für was alles heute man den Ärger abbekommt. Schlichtungsgespräche und Verbessungen, so was gibt es nicht. Und wenn' s doch, ist es nach zwei Tagen genau so wie vorher. Ich habe mein Praktikum nach 5 Monaten abgebrochen. Ich konnte leider nicht mehr. Was noch zu erwähnen sei, ist, dass ich wahrscheinlich nicht der erste und letzte war. Denn in meinen "nur" 5 Monaten habe ich eine für recht kleine Werbeagentur recht hoch Fluktuationsrate an Mitarbeitern gesehen.

    Ich rate jedem davon ab.