FAQ für den Bewerbungsprozess

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Praktikumsstelle bei Ihnen aus?

Interessenten sollten ihre Bewerbung drei bis vier Monate vor ihrem gewünschten Starttermin einreichen. Generell bevorzugen wir Online-Bewerbungen, auf unserer Karrierewebsite kann man mit dem Personal Career Planner (PCP) ganz einfach seine Bewerbung eingeben. Nach Eingang der Bewerbung melden wir uns schnellstmöglich beim Bewerber zurück. Nach eingehender Prüfung der Unterlagen vereinbaren wir entweder ein persönliches oder ein Telefoninterview.

Für welche Studiengänge/Ausbildungsgänge bieten Sie Praktikumsstellen an?

In den verschiedenen Bereichen des Konzerns wird nach einer Vielzahl an verschiedenen Profilen gesucht. In der Regel suchen wir vorrangig nach Wirtschafts-, Medien- und Geisteswissenschaftlern sowie Informatikern.

Wie werden Praktikumsstellen bei Ihnen vergütet?

Praktika werden im Hause Bertelsmann in der Regel vergütet. Die Höhe der Vergütung variiert jedoch zwischen den unterschiedlichen Firmenbereichen und hängt zusätzlich teilweise vom konkreten Einsatzgebiet wie auch dem Studienabschluss ab.

Wie viele Praktikumsstellen werden bei Ihnen jährlich ausgeschrieben?

Eine genaue Zahl kann man für den gesamten Konzern an dieser Stelle nicht angeben. Nimmt man alle Unternehmensbereiche zusammen, so können wir generell von einem beständig hohen Bedarf an Praktikanten verschiedener Fachrichtungen sprechen.

Wie lange sollte ein Praktikum in Ihrem Unternehmen dauern?

Ein Praktikum sollte optimalerweise mindestens 3 Monate dauern, gerne auch bis zu 6 Monate. Im Zuge der Bachelorstudiengänge werden jedoch auch in vielen Bereiche flexible Praktika angeboten, die bereits ab einer Dauer von 6 Wochen möglich sind.

Welche sonstigen Beschäftigungsverhältnisse bieten Sie Praktikanten an?

Gerne unterstützen wir Abschlussarbeiten mit wirtschaftlichem Bezug zur Welt der Medien. Dabei geben wir keine Themen vor, der erste Schritt liegt also allein bei den Interessenten. Es ist auch möglich, ein Auslandspraktikum an Standorten wie New York (Random House) oder Los Angeles (Fremantle Media) zu absolvieren.

Wie gehen Sie mit Praktikanten um, die besondere Leistungen gezeigt haben?

Bei Bertelsmann gibt es das so gennante "Student Challenge Programm", ein Bindungsprogramm für besonders erfolgreiche Praktikanten. Übergreifende versuchen wir jedoch, generell enge Kontakte zu ehemaligen Praktikanten zu halten. Darüber hinaus besteht auch häufig die Möglichkeit, im Anschluss an ein Praktikum als Werkstudent/in bei uns anzufangen.

Gibt es bei Ihnen Zwischengespräche (Evaluationen) und Endeinschätzungen?

Während des Praktikums gibt es Zwischenfeedbacks sowie ein Abschlussgespräch.

Haben Sie besondere Anforderungen an Praktikanten, z.B. 3 Semester studiert zu haben?

Bewerber sollten sich mitten im Studium beinfinden oder Ihr Grundstudium erfolgreich abgeschlossen haben. Bewerber sollten sich für die Medien- und Kommunikationsbranche begeistern können und über Eigeninitiative, sowie eine schnelle Auffassungsgbe verfügen

Welche zusätzlichen Leistungen bieten Sie Praktikanten?
  • Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Parkplätze
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eigener Arbeitsplatz
  • Internetnutzung
  • Weiterbildungsmaßnahmen / Coaching
  • Teilnahme an Mitarbeiterevents
  • Möglichkeit während des Praktikums andere Unternehmensbereiche kennenzulernen
  • Einführungsveranstaltung
  • Praktikantenaustausch / Stammtisch
  • Betriebssport
  • Kantine
  • Mitarbeiterrabatte