Praktikum bei Berliner Bett

So wurde Berliner Bett von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 8,0h Ø Arbeitszeit
  • 0,- Ø Verdienst
  • 0% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 1 Berichte
3,0
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Soziale Arbeit in einer gewöhnungsbedürftigen Art und Weise «
    20 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2016

    Eine Soziale Arbeit im Sinne des Studiums ist hier leider nicht gewährt. Wie ich währens meines Praktikums erfahren habe ist ein Obdachlosenheim angeblich das Letzte als Sozialarbeiter tätig zu werden. Daher war der Anspruch für Soziale Arbeit im Kollegium und in der Heimleitung sehr minimal. Der Tagesablauf ist dahingehend aufgebaut um das Wichtigste zu gewährleisten, nächmlich danach, den Tag ohne Gewaltaktionen und ohne "Katastrophen" duchzustehen. Bedeutet, das Angebot ist nicht nur nierigschwellig sondern vielmals auch unter der Gürtellinie. Ich muss auch dazu sagen, dass angeblich Sozialarbeiter in viele Obdachlosenheime nach dem gleichen Ansatz arbeiten. Für einen bestimmten Monatsgehalt würde ich dennoch hier Arbeiten, dann leider Arbeitsbedingt ohne sozialen Anspruch. Aber als Praktikum mit Ansprüchen der Sozialen Arbeit eher sehr fragwürdig. Klar gab es hier auch gute Soziale Arbeit, leider sehr selten........