FAQ für den Bewerbungsprozess

An welchen Standorten findet ein Praktikum bei der BayernLB statt?

In der Regel in unserer Zentrale in München. In Ausnahmefällen besteht die Möglichkeit, dass Sie in einer unserer Niederlassungen arbeiten.

Kann ich ein Praktikum im Ausland absolvieren?

Ja. Sie können ein Praktikum in einer unserer Auslandsniederlassungen absolvieren. Bitte senden Sie uns dafür Ihre Bewerbung rund ein Jahr vor dem gewünschten Eintrittstermin zu. Die Auswahl treffen wir an unserem Münchner Hauptsitz. Sie brauchen also in der Bewerbungsphase nicht ins Ausland zu reisen. Die Plätze vergeben wir halbjährlich.

Wie werden Praktikumsstellen bei Ihnen vergütet?

Sie erhalten 800 Euro brutto pro vollem Monat. Wenn Sie unter das Mindestlohngesetz fallen, erhalten Sie die entsprechende Vergütung. Diese beträgt 8,84 Euro/Stunde brutto (Stand: 1. Januar 2017).

Welche Voraussetzungen muss ich für ein Praktikum mitbringen?

Die besten Chancen haben Sie in der Regel mit Studiengängen der Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften, Mathematik, Informatik und weiteren Studiengängen mit Wirtschaftsorientierung. Sie sollten sehr gute bis gute Noten mitbringen. Von Vorteil sind erste praktische Erfahrungen, am besten aus dem Bankbereich. Sie brauchen verhandlungssichere Deutschkenntnisse und ein gutes Englisch.

Wie lange sollte ein Praktikum in Ihrem Unternehmen dauern und wann beginnt es?

Sie sollten sich für ein Praktikum mindestens zwei Monate Zeit nehmen. Wir empfehlen eine längere Dauer, damit Sie einen größeren Einblick erhalten. Ihr Einstieg ist jeweils zum ersten Montag jeden Monats möglich.

Auf welchem Wege soll ich meine Bewerbung schicken?

Am besten online, also per E-Mail an praktikum@bayernlb.de oder über unser Online-Bewerbungsformular auf www.bayernlb.de/karriere.

Wie viel Vorlauf benötigt meine Bewerbung?

Bewerben Sie sich am besten 3-4 Monate vor dem gewünschten Starttermin. Wir prüfen auch kurzfristigere Bewerbungen. Allerdings kann es sein, dass die Plätze dann schon vergeben sind.

Haben Sie besondere Anforderungen an Praktikanten, z.B. 3 Semester studiert zu haben?

Bei Bachelor-Studiengängen müssen Sie das dritte Semester abgeschlossen haben. Bei Diplom-Studiengängen sollten Sie das Vordiplom mitbringen.

Welche zusätzlichen Leistungen bieten Sie Praktikanten?
  • Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Internetnutzung
  • Teilnahme an Mitarbeiterevents
  • Möglichkeit während des Praktikums andere Unternehmensbereiche kennenzulernen
  • Einführungsveranstaltung
  • Praktikantenaustausch / Stammtisch
  • Betriebssport
  • Kantine