Alle Praktikumsplätze von BASF

Praktikant im Bereich Wirbelschichttechnologie (m/w) Praktikum in Ludwigshafen

Small teamiemitheader Small 1200x628 girl lab assistant shanghai Small 1200x628 young man face business ludwigshafen Small 1200x628 handyman close working saopaulo
Einsatzgebiet: Forschung & Entwicklung
Standort: Ludwigshafen, DE
Firma: BASF SE
Vertragsart: Praktikum
Referenzcode: DE55678792_ONLE_5

Wir sind das führende Chemieunternehmen der Welt, weil wir intelligente Lösungen bieten - für unsere Kunden und für eine nachhaltige Zukunft. Dazu vernetzen und fördern wir Menschen mit den unterschiedlichsten Talenten - weltweit. Das eröffnet Ihnen vielfältige Entwicklungschancen. Bei uns zählt Ihre Leistung ebenso wie Ihre Persönlichkeit, unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung oder Weltanschauung. So werden aus Chancen Karrieren. Bei BASF.

Ludwigshafen ist der weltweit größte Standort und Sitz der Konzernzentrale. Das Herz der BASF liegt gleichzeitig im Herzen der europäischen Metropolregion Rhein-Neckar. Hier erwartet Sie beruflich sowie in Ihrer Freizeit ein attraktives Umfeld.

Mehr über die BASF SE erfahren Sie unter: http://on.basf.com/BASFSE

Was Sie erwartet

Unser Team der Wirbelschichtreaktortechnologie beschäftigt sich mit der Entwicklung, Ausarbeitung, Skalierung und Optimierung von Verfahren und Anlagen zu Wirbelschichten. Die Wirbelschichtreaktortechnologie umfasst die physikalische oder chemische Umwandlung von Feststoffen in Wirbelschichtreaktoren mit Fokus auf der heterogenen Katalyse.

  • Im Rahmen Ihres anspruchsvollen Praktikums lernen Sie den Bereich der Gas- und Feststoff-Wirbelschichttechnologie kennen.
  • Sie führen selbstständig Labor- und Technikumsversuche durch und sind maßgeblich an deren Planung beteiligt.
  • Außerdem wirken Sie bei der Modifikation von Technikumsanlagen im Rahmen der oben genannten Untersuchungen mit.
  • Des Weiteren werten Sie die Versuchsergebnisse aus, sind mitverantwortlich für die Berechnung von charakteristischen Kenngrößen und leiten aus den Ergebnissen funktionale Zusammenhänge ab.

Was wir erwarten

  • Als Student des Chemieingenieurwesens, der Verfahrenstechnik oder verwandter Fächer im fortgeschrittenen Studium möchten Sie Ihr Wissen, das sich auch in Ihren überdurchschnittlichen Studienleistungen widerspiegelt, in der Praxis unter Beweis stellen.
  • Im Umgang mit den gängigen MS Office-Programmen sind Sie vertraut und Sie besitzen idealerweise Programmierkenntnisse.
  • Sie arbeiten gern im Team und bringen sich mit Ihren Ideen aktiv ein, um gemeinsam Ziele zu erreichen.
  • Dabei kommunizieren Sie sicher auf Deutsch und Englisch.
  • Handelt es sich um ein Pflichtpraktikum, fügen Sie Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte Ihre Studienordnung oder ein entsprechendes Dokument hinzu, welches die Dauer des Pflichtpraktikums bescheinigt.

Wir bieten

Sie sind vom ersten Tag an Teil des BASF-Teams. Bei uns steigen Sie in anspruchsvolle Arbeitsgebiete ein und übernehmen spannende Aufgaben und nach Möglichkeit Teilprojekte in einem interdisziplinären Arbeitsumfeld. Ergänzend bieten die BASF Standorte unterschiedliche Möglichkeiten wie Führungen oder Workshops an, um BASF näher kennen zu lernen. So gewinnen Sie vielfältige Einblicke und Erfahrungen bei dem größten Chemieunternehmen weltweit.

Informationen zu Praktika: www.basf.com/praktikum

Werden Sie Teil des besten Teams mit einem Netzwerk von mehr als 110.000 Mitarbeitern weltweit. Sie möchten mehr erfahren? Treffen Sie unsere Mitarbeiter im Chat auf http://www.on.basf.com/ConnectedMinds_Germany

Jetzt bewerben
Bitte beziehe Dich in Deiner
Bewerbung auf meinpraktikum.de