Praktikum bei BASF

  • 7,9h Ø Arbeitszeit
  • 315,- Ø Verdienst
  • 84% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 75 Berichte
3,6
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Top Praktikum für hochmotivierte und kreative Menschen. «
    24 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2015

    Mein Praktikum war größtenteils im Bereich Redaktion. Ich war für das Texten, Recherchieren, Redigieren und Übersetzen von Texten für den internen Mitarbeiter-Newsletter zuständig. Als erste Erfahrung in diesem Bereich habe ich viel mitgenommen und konnte viel Neues lernen - nicht nur was redaktionelle Aufgaben betrifft, sondern auch fachspezifische Kenntnisse für das Unternehmen und das Bereich, wo ich eingesetzt wurde. Für das Praktikum braucht man nicht viel Vorwissen, aber viel Motivation und Lernbereitschaft. Man lernt viel bei der Arbeit und profitiert vom Wissen der direkten Kollegen und des Vorgesetzten. Die Atmosphäre im Team war angenehm und fördernd. Man muss mit dem Stress bei der Arbeit gut umgehen und ihn so einsetzten, dass er eher fördernd wirkt und nicht überfordernd. Sonst top Praktikum, kann ich nur empfehlen!

  • » im Bereich Erdöl-Erdgas-Exploration «
    0 Wochen Hannover im Jahr 2015
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • » Qualitative und quantitative Unterforderung «
    10 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2014

    Im Vorstellungsgespräch wurde der Schwerpunkt der Arbeitsaufgaben anders beschrieben.

  • » Tolle Erfahrung mit hohem Lernerfolg (soft skills), wenn man mit kulturellen Unterschieden umgehen kann «
    11 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2014

    Bereich: Market Development, Industry Focus Team

    -Aufgaben: Projektbetreuung/-entwicklung, Kundenanalyse, Kundenworkshop, Innovationworkshop, Masterarbeit

    Soft and Hard Skills: Portugiesisch, Englisch, Selbstständigkeit, PPT, Excel, Eigenverantwortlichkeit, Organisationstalent, Kommunikationsfähigkeit, Offenheit, Durchsetzungsvermögen, Geduld

    +: Selbstständigkeit, Lernerfolg, Verantwortung, Arbeitsumfeld -: geringe Unterstützung ("weitestgehend auf sich allein gestellt, deshalb nicht für Studienanfänger geeignet")

    • 9 Stunden pro Tag
    • 701 – 1.000 € pro Monat
    • Market Development, Project Management, Customer Analysis
    • Sao Paulo
    • 0 Hilfreich, danke!
  • » Ein hervorragendes Praktikum, jedem zu empfehlen! «
    21 Wochen freiwilliges Hochschulpraktikum im Jahr 2014

    1) Global Credit Risk Management 2) Erstellung interner Kundenratings, Datenqualitätschecks, Vorbereitung interner Audits 3) MS-Office Kenntnisse als Basis wichtig, gute MS Excel-Kenntnisse von Vorteil, Grundkenntnisse in MS Access von Vorteil 4) Positiv: Spannende, vielseitige und veranrwortungsvolle Aufgaben, Gefühl ein vollwertiges Teammitglied zu sein

    • 8 Stunden pro Tag
    • 701 – 1.000 € pro Monat
    • Finanzen (Controlling, Rechnungswesen etc.)
    • Ludwigshafen
    • 2 Hilfreich, danke!
  • » Es war ein Top Praktikum! «
    4 Wochen Freiwilliges Praktikum im Jahr 2014

    Ich war wirklich sehr zufrieden mit meinem Praktikum und hatte echt nette Kollegen.

  • 24 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2013

    Man bekommt den Eindruck, dass die Praktikanten den ganzen Personalbereich schaukeln, so viele Praktikanten wie es gibt. Fest angestellt werden Absolventen im Personalbereich hingegen nicht!

  • » Laborarbeit wie man sie sich wünscht «
    10 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2013

    Ich habe das Praktikum als sehr positiv und lehrreich empfunden. Ich konnte mein Wissen aus dem Studium voll einbringen und konnte die anderen Mitarbeiter so bestmöglich unterstützen. Die Kollegen haben mich tatkräftig unterstützt und ich durfte viele Arbeiten selbstständig erledigen. In dem Labor, in dem ich war herrschte eine geringe Lärmbelästigung und (fast) keine Geruchsbelästigung, auch die Labortemperatur war absolut in Ordnung. Das Arbeitsklima habe ich als sehr angenehm empfunden und bin jeden Tag gerne zur Arbeit gekommen.

  • » Ein sehr umfassendes Praktikum. «
    2 Wochen Vorpraktikum im Jahr 2013
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • 6 Wochen Vorpraktikum im Jahr 2012

    Mir war es leider nicht möglich eigenständig Aufgaben zu übernehmen bzw. Geräte oder sonstiges zu bedienen.

  • Loading indicator