FAQ für den Bewerbungsprozess

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Praktikumsstelle bei Ihnen aus?

Bewerben Sie sich jetzt online!

1. Alle ausgeschriebenen Stellen – Alle offenen Praktikantenstellen finden Sie in unserer Stellenbörse unter axa.de/stellenboerse. Dort können Sie sich direkt bewerben. Wir freuen uns auf Sie.

2. Ihr Ansprechpartner ist das Internship Betreuungsteam.

3. Ihre Bewerbungsunterlagen: Vor einem persönlichen Kennenlernen benötigen wir ein aussagekräftiges Anschreiben, ihren Lebenslauf, Zeugnisse und Qualifizierungsnachweise, die Sie online einreichen können.

4. Bewerbungsgespräch: Können wir uns nach Sichtung Ihrer Unterlagen eine Zusammenarbeit im Rahmen Ihrer Wunschstelle vorstellen, laden wir Sie zu einem Bewerbungsgespräch ein. Hier tauschen Sie sich mit Vertretern der jeweils ausschreibenden Fachabteilung aus.

Haben Sie noch Fragen? Dann besuchen Sie uns unter axa.de/karriere und finden Sie weitere Informationen über AXA als Arbeitgeber!

Für welche Studiengänge/Ausbildungsgänge bieten Sie Praktikumsstellen an?

Wir haben eine Vielzahl unterschiedlicher Fachrichtungen, in denen Praktika absolviert werden können. Dazu gehören unter anderem: Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, (Wirtschafts-)Mathematik, (Wirtschafts-)Informatik, Rechtswissenschaften, (Wirtschafts-)Ingenieurwesen, Physik und andere Fachrichtungen, die mit fundierten Kenntnissen in statistischen Methoden einher gehen

Wie werden Praktikumsstellen bei Ihnen vergütet?

Das Praktikum bei AXA wird monatlich mit einem Entgelt in Höhe von 1.456,00 € (Pflichtpraktikum: 700,00 €) vergütet.

Wie lange sollte ein Praktikum in Ihrem Unternehmen dauern?

In der Regel dauert ein Praktikum zwischen 3 und 6 Monaten. Dabei gilt: je länger Sie Teil unseres Teams sind, desto mehr Erfahrungen können Sie sammeln und so das Beste aus Ihrem Praktikum herausholen.

Wie gehen Sie mit Praktikanten um, die besondere Leistungen gezeigt haben?

Bei einem besonders erfolgreichen Verlauf bieten wir unseren Studenten im Anschluss an ihr Praktikum die Möglichkeit, sie in unser Stipendiatenprogramm aufzunehmen. Ziel des Programms ist die langfristige Mitarbeit an Projekten und die Übernahme eigenständiger Aufgaben bis zum Ende des Studiums. Zudem bereiten wir unsere Stipendiaten mittels diverser Entwicklungsmaßnahmen (Assessment Center Training, Stipendiatenprojekte etc.) optimal auf ihren Berufseinstieg vor.

Gibt es bei Ihnen Zwischengespräche (Evaluationen) und Endeinschätzungen?

Natürlich! Bei AXA leben wir eine offene Feedback-Kultur. Das bedeutet auch für unsere Praktikanten, dass sie regelmäßig Feedback von ihren Betreuern erhalten. Hierbei steht der ehrliche und beidseitige Austausch im Mittelpunkt.

Haben Sie besondere Anforderungen an Praktikanten, z.B. 3 Semester studiert zu haben?

Studierende, die ein Praktikum bei uns absolvieren möchten, sollten mindestens das 2. Semester abgeschlossen haben und einen guten Notendurchschnitt (mind. 2,5) vorweisen können.

Welche zusätzlichen Leistungen bieten Sie Praktikanten?
  • Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel
  • Parkplätze
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Eigener Arbeitsplatz
  • Internetnutzung
  • Teilnahme an Mitarbeiterevents
  • Möglichkeit während des Praktikums andere Unternehmensbereiche kennenzulernen
  • Praktikantenaustausch / Stammtisch
  • Betriebssport
  • Kantine
  • Mitarbeiterrabatte