Praktikum bei AWO-Seniorenzentrum Im Kranichgarten Heidelberg

So wurde AWO-Seniorenzentrum Im Kranichgarten Heidelberg von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 8,0h Ø Arbeitszeit
  • 0,- Ø Verdienst
  • 0% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 1 Berichte
1,7
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Mitarbeiterinnen und Geschäftsleitung zuviel Stress und eher gereizt. «
    4 Wochen Normales Praktikum im Jahr 2012

    Ich war im Büro bzw. der Verwaltung eingesetzt. Büro heißt soviel wie "Schalter" - ganz simple Aufgaben. Die Mitarbeiterin, die für einen zuständig als Anleiterin ist, sitzt 100 meter entfernt in einem anderen Zimmer. Die Geschäftsleitung kann leicht aufbrausend wirken. Obwohl man immer nett und freundlich blieb. Klärende Gespräche blieben aus, dasselbe mit der PDL. Ich schätze, das Betriebsklima in der Verwaltung ist meiner Meinung nach sehr gereizt. Ganz ehrlich, in diesen Laden mache ich keinen Fußtritt mehr rein. Die Mitarbeiterinnen sind in der Pflege dieses Hauses um einiges freundlicher als die Chefin und Mitarbeiterinnen aus der Verwaltung. Glücklicher Weise habe ich durch Austragen von Zeitungen das Pflegepersonal kennengelernt, was sehr freundlich und professionell vom ersten Eindruck her war. Besonders Vorsicht bei der PDL, natürlich möchte ich den Namen hier nicht nennen. Sie ist immer sehr geladen und das meist ohne Grund. Aber auch vor der Geschäftsleitung sollte man immer sich in Acht nehmen. Bei Fehlern wird heftigst geschimpft, da frage ich mich, warum man nicht in Ruhe die Fehler analysieren kann? Man konnte es dem Team aus der Verwaltung nie recht machen. Ich hatte nach diesem Praktikum ein viel besseres gefunden. Ich rate allen von diesem Praktikum ab. Die haben letztendlich keine Zeit und das kann man auch beim Arbeiten ganz klar erkennen.