Praktikum bei AUGLETICS GmbH

So wurde AUGLETICS GmbH von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 8,0h Ø Arbeitszeit
  • 117,- Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 3 Berichte
4,4
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • 9 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2016

    Mein Praktikum bei der Augletics GmbH war eine tolle Erfahrung. Ich war im Bereich der Marktforschung tätig und konnte dabei mein theoretisches Wissen in die Praxis umsetzen. Dabei arbeitete ich sehr selbstständig und bekam stets Unterstützung vom Team. Auch die Arbeitsatmosphäre war sehr entspannt. Jeder Praktikant wird als Teil des Teams gesehen und bekommt gleichberechtigt Aufgaben.

  • » Spannende Aufgabenbereiche mit viel Verantwortung und dazu hat es auch noch Spaß gemacht :) «
    10 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2014

    Mein Praktikum bei Augletics habe ich in der Maschinenbauabteilung absolviert. Die Aufgaben waren ziemlich abwechslungsreich. Zu Beginn habe ich eher kleinere Aufgaben bekommen, aber nach der ersten Woche habe ich mit meinem Ansprechpartner bereits mehrere Projekte in Teamarbeit umgesetzt. Gegen Ende des Praktikums, habe ich einen größeres Projekt selbst bearbeiten können.

    Wenn man sich in dem Unternehmen als Praktikant engagiert und zeigt, dass man etwas kann, so hat man die Chance, wirklich spannende Sachen zu machen. Von anderen Praktikanten in den anderen Bereichen habe ich ähnliches gehört. Wenn man jedoch nur sein Praktikum absitzen möchte, kann es glaube ich recht schnell langweilig werden.

    Das Team ist super, es herrschte stets eine sehr angenehme Arbeitsatmosphäre, Mittags gehen alle zusammen Essen und ab und zu ist auch ein Tischtennismatch in einer Pause drin.

  • » Es war eine tolle Zeit, die fast schon zu schnell vorbeiging «
    13 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2014

    Ich konnte nach einer Initiativbewerbung mein Pflichtpraktikum bei Augletics in der Produktentwicklung (IT) absoliveren. Im Gegensatz zu meinem ersten Praktikum in einem größeren Unternehmen, hatte ich stets das Gefühl, dass meine Arbeit wirklich wertgeschätzt wird. Obwohl ich in der Informatik-Abteilung gearbeitet habe, fand stets auch eine intensive Zusammenarbeit mit den anderen Entwicklern (Maschinenbauer, Physiker) statt. Das Team ist vergleichsweise jung und es herrschte immer ein sehr angenehmes Arbeitsklima. Direkt auf dem gleichen Flur sind noch weitere Startups angesiedelt, so dass ich hier zusätzlich Kontakte knüpfen konnte.

    Ich kann das Unternehmen für jeden Empfehlen, der Wert darauf legt, etwas sinnvolles im Pflichtpraktikum zu machen und wem das Arbeitsklima wichtig ist.