Praktikum bei Archenhold Sternwarte

So wurde Archenhold Sternwarte von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 7,0h Ø Arbeitszeit
  • 0,- Ø Verdienst
  • 0% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 1 Berichte
1,7
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Ein langweiliges, staubiges und sinnfreies, steriles Praktikum. «
    2 Wochen Schulpraktikum im Jahr 2009

    Für ein Schulpraktikum vielleicht typisch, aber man kam mit der Erwartung an etwas über die berufliche Tätigkeit von Astronomen/Astrophysikern im öffentlichen Dienst an einer Sternwarte zu lernen, aber gezeigt wurde einem gar nichts. Man wurde in eine staubige, alte Bibliothek mit überwiegend russischsprachigen Büchern abgeschoben und dazu verdonnert alte populärwissenschaftliche Zeitschriftenartikel zu bibliographieren. Vom Museums-/Führungsbetrieb hat man bis auch eine Führung zusammen mit einer Schulklasse absolut gar nicht mitbekommen, der Wissenschaftsbetrieb - wenn überhaupt existent - wurde gar nicht erst erwähnt (obwohl dort in Gruppen "Amateurastronomie" betrieben wird). Kurzum: Zwei Wochen Zeitschriften aus den frühren 2000ern lesen und Kurzinhaltsangaben in staubigen Ringordnern einzutragen. Absolut sinnlos und reine Zeitverschwendung.