Praktikum bei AOK Niedersachsen

So wurde AOK Niedersachsen von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 7,3h Ø Arbeitszeit
  • 50,- Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 3 Berichte
3,3
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Es war sehr eintönig. «
    4 Wochen Schulpraktikum im Jahr 2015

    Meine Vorstellungen und meine Erwartungen waren ziemlich niedrig gesetzt. Da ich bereits bei der AOK ein Praktikum absolviert habe, wurde ich in meine Aufgaben eingeführt. Dies wusste ich auch vorher. Ich wäre gerne im Bereich Pflege oder Öffentlichkeitsarbeit eingesetzt wollen sein. Leider ging dies nicht, da die Zeit zu knapp wäre. Meine Aufgaben wiederholten sich ständig. Ich hatte wenig neues Kennenlernen dürfen.

    Es gab nichts negatives auszusetzen, außer das es eine lange und eher Langweilige Routine für mich war. Trotz allem hat es mir Spaß gemacht mit Menschen Telefonieren zu dürfen, sprich Kontakt mit den Menschen zu haben. Zudem waren alle Mitarbeiter und mein Betreuer bzw. der Marktbereichsleiter sehr zuvorkommend und äußerst freundlich. Sie haben mir alle Fragen beantwortet und mich oft gelobt.

    Ich denke wenn das Praktikum etwas Länger laufen würde, dann hätte möglicherweise mehr Lernen, aber auch mehr sehen können.

    Mein persönlicher Gewinn ist, dass ich nette Menschen kennengelernt habe, aber auch die Erfahrung zu diesem Beruf machen konnte. Ich habe dank diesem Praktikum mehr Übersicht über die Berufsfelder die ich gerne anstreben würde. Der Beruf zur Sozialversicherungsfachangestellten ist nicht das was ich in naher Zukunft als Arbeitsfeld aufgreifen würde. Der Bereich der Sozialversicherung und deren Leistungen hat mir gute Einblicke gegeben. Es war eine gute Erfahrung für das Leben.

  • 52 Wochen im Jahr 2012
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • » Ein schönes Praktikum, um den Betrieb einer Versicherung kennenzulernen. «
    3 Wochen Schulpraktikum im Jahr 2008

    Sehr freundliches Team, das sich um mich gekümmert hat und mir täglich neue Bereiche gezeigt hat. Allerdings war das Praktikum keine hilfe für den späteren Berufseinstieg.