Praktikum bei Altruja GmbH

  • 7,5h Ø Arbeitszeit
  • 329,- Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 42 Berichte
4,5
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Start Up Feeling und Erfahrung in groß. «
    52 Wochen Werkstudent im Jahr 2017

    Ich war im Bereich Sales Development für ein Jahr als Werkstudent. In dieser Zeit konnte ich viel lernen, durfte einen eigenen Prozess für den Vertrieb entwerfen und so den Vertrieb fast komplett umkrempeln. Mir wurde also gleich von Anfang viel Verantwortung übergeben. Das Team ist einfach super, sehr jung und extrem dynamisch. Gerade bei der Problemlösung ist man hier auch sehr innovativ und kann durchaus mit sehr großen Unternehmen mithalten, wenn nicht sogar diese stark überbieten.

  • 24 Wochen Werkstudent im Jahr 2017

    Ich war vor allem im Bereich Account Management eingeteilt. Es waren auch Marketing aufgaben dabei. Meine Aufgaben waren: Kundenbetreuung, Webinare erstellen, WireCard Abrechnungen, Eventsanlegen, Kundengeschenke verschickt und um eigene Projekte gekümmert.

  • » Abwechslungsreiche und spannende Aufgaben, ein tolles Team und eine super Arbeitsatmosphäre! «
    13 Wochen im Jahr 2017
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
  • » Sehr vielfältig und klasse Arbeitsatmosphäre!!! «
    13 im Jahr 2016

    Mein 3-monatiges Praktikum bei Altruja war vor allem eines: Nicht langweilig!! Man bekommt eine Vielzahl von unterschiedlichsten Aufgaben aus den unterschiedlichsten Bereichen geboten. Hierzu zählen Einblicke in den Sales-Bereich, die Arbeit an Online-Marketing-Konzepten, das Pflegen von Kundenkontakten, Kundensupport, die Mitgestaltung von Marketing Events etc. Die Tatsache, dass man sich bei der Entwicklung oder Optimierung von Prozessen selber stark beteiligen kann, fand ich ebenfalls großartig. Hier trifft man nicht auf taube Ohren! Die gestellten Vorschläge werden hier ernst genommen. Man lernt hier vor allem eigenständiges, strukturiertes Arbeiten, da einem viel Freiraum gewährt wird. Was ich besonders klasse fand, war die Arbeitsatmosphäre. Ich habe mich mit allen Mitarbeiten von Anfang an gut verstanden. Der Zusammenhalt im Team, sowie die Identifikation mit dem Unternehmen ist sehr stark! Das „Wir-Gefühl“ war vom ersten Tag an gegeben. Ich kann das Praktikum vor allen Leuten raten, die selber noch nicht so genau wissen, in welchen Bereich Sie später einmal arbeiten wollen. Durch die Vielzahl von Aufgaben bekommt man relativ schnell ein Gefühl dafür, was einem am meisten Spaß macht bzw. wo man seine Stärken ausspielen kann.

  • » Abwechlungsreiches Praktikum in einem aufstrebenden Start-Up «
    15 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2016

    Sehr positiv blicke ich auf mein knapp viermonatiges Praktikum im Bereich Marketing bei Altruja zurück. Die Arbeit in einem aufstrebenden Start-Up hat mir Spaß bereitet und mir diverse Möglichkeiten geboten, meine eigenen Fähigkeiten weiterzuentwickeln, theoretisches Wissen aus der Universität praktisch anzuwenden und mich in die Entwicklung des Unternehmens einzubringen. Bereits zu Beginn des Praktikums wurde ich mit der verantwortungsvollen Aufgabe betreut, eine wissenschaftliche Studie durchzuführen, die im deutschsprachigen Raum beste Reputation besitzt. Weitere Aufgaben reichten von Social Media Marketing, Email-Marketing, Controlling bis zum Account Management und Marktanalysen. Ich wurde in dem kleinen, familiären Team von Altruja bestens aufgenommen und habe mich jederzeit wohl- und wertgeschätzt gefühlt. Eine Maxime bei Altruja ist es, sich bei Fragen immer an Kollegen wenden zu können, die einem stets so gut wie möglich unter die Arme gegriffen haben. Ein Praktikum bei Altruja kann ich wärmstens empfehlen und hoffe, dass viele weitere Praktikanten nach mir ähnliche Erfahrungen machen können!

  • » selbstständiges Arbeiten in einem produktiven Umfeld «
    20 Wochen Online-Marketing im Jahr 2016

    Besonders im Online-Marketing habe ich einige Tipps und Tricks mitgenommen. Auch im Bereich Office (Excel, ppt, Word) konnte ich meine Skills erheblich verbessern. Durch die Erstellung einer Studie, lernte ich eigenständiges Arbeiten.. und vor allem selbstverantwortliches Arbeiten!

    Gut gefallen hat mir vor allem die tolle Arbeitsatmosphäre.

    Ein einziger negativer Punkt ist evtl. hin und wieder fehlende Kommunikation im Team (was man aber verzeihen kann ;))

  • » Ein vielfältiges, anspruchsvolles Praktikum in einem tollen Team! «
    0 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2016

    Auf mein sechsmonatiges Praktikum bei Altruja blicke ich begeistert zurück. Ich habe in der Zeit viel dazu gelernt und in einem tollen Team erste Praxiserfahrungen sammeln können. Ich durfte schnell eigenständig arbeiten und habe eigene Projekte bekommen. Besonders gut hat mir gefallen, dass ich in verschiedenen Bereichen (Online Marketing, Marketing, Account Management etc.) unterstützen durfte. Ich habe nicht nur viel gelernt sondern auch einfach Spaß an der Arbeit zusammen mit dem Altruja Team gehabt und bin sehr traurig, dass es nun vorbei ist. Ich kann ein Praktikum bei Altruja nur empfehlen!

  • » Spannende Aufgaben, tolles Team, erlebnisreiches Praktikum! «
    20 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2016

    Mein Praktikum im Online-Marketing bei Altruja war in jeder Hinsicht ein voller Erfolg. Die Arbeit im Start-Up hat viel Spaß gemacht und mir tolle Möglichkeiten geboten. Ich habe mich sehr schnell mit dem Unternehmen identifiziert und erhielt verantwortungsvolle Aufgaben und spannende Projekte. Meine Aufgaben waren sehr vielfältig und reichten von Social Media Marketing über analytische Auswertungen bis zur Wettbewerbsbeobachtung.

    Ich habe mich in dem Team sehr wohlgefühlt. Die Kollegen waren alle immer super Hilfsbereit und aufgeschlossen. Bei Fragen hat sich immer jemand für mich Zeit genommen und wenn ich etwas besonders gut gemacht habe, hat auch das Lob nicht lange auf sich warten lassen!

    Das Praktikum eignet sich für alle, die ein abwechslungsreiches und erlebnisreiches Praktikum suchen und gerne eigene Ideen verwirklichen wollen. Ein unvergleichliches Praktikum, das ich jedem empfehlen würde!

  • 19 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2015

    Ein Praktikum bei Altruja ist einfach nur empfehlenswert. Tolles, lustiges Team. Persönliches Arbeitsklima. Viel Vertrauen. Spannende Aufgaben. Viele Möglichkeiten sich selbst einzubringen und etwas mitzunehmen. Man fühlt sich auch sehr wertgeschätzt. Ich hatte immer das Gefühl, dass ich bei Fragen und Problemen Hilfe bekomme. Ich konnte in verschiedene Bereiche (Online Marketing, Marketing, PR, Accounting, Vertrieb, Account Management) hineinschnuppern, was mir persönlich sehr viel gebracht hat. Man erhält eigene Projekte und auch viel Verantwortung. Das Team ist einfach super und man lernt sich gut kennen. Oft geht man zusammen Essen, kocht etwas oder unternimmt etwas. Wirklich ein super Praktikum, das ich nur empfehlen kann!

  • » Abwechslungsreiche Aufgaben, gute Arbeitsatmosphäre & Kennenlernen der Non-Profit-Branche! «
    12 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2015

    Die Aufgaben, die ich während meines Praktikums bei Altruja hatte, waren abwechslungsreich. Zwar waren der Kundenkontakt und die Kundenberatung meine Hauptaufgabe, doch daneben war ich für verschiedene Projekte zuständig. So habe ich bspw. ein gemeinschaftliches Marketingkonzept für Altruja und eines seiner Partnerunternehmen entwickelt, Blog-Artikel geschrieben, Mailcontrolling gemacht und Stellenausschreibungen verfasst. Außerdem fand kurz nach meinem Praktikum der München Marathon 2015 statt, für dessen Spendenaktion Altruja verantwortlich ist. Somit war ich an der Planung und Organisation der Spendenaktion beteiligt und habe bspw. den teilnehmenden Hilfsorganisationen erklärt, wie sie noch mehr Spenden sammeln können. Außerdem hat mir die Arbeitsatmosphäre in dem kleinen - aber nicht zu kleinen - Unternehmen gefallen. Ich hatte noch nie zuvor in der Non-Profit-Branche gearbeitet und denke, dass ich durch meine 12 Wochen bei Altruja viel über diese Branche gelernt habe, vorallem weil ich viel Kontakt zu Altrujas Kunden, also verschiedenen Hilfsorganisationen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, hatte.

  • Loading indicator