Alle Praktikumsplätze von Allianz Deutschland AG

Praktikant (m/w) im Referat Versicherungsmathematische Funktion – Sachversicherung der Allianz am Standort München-Unterföhring in München

Small allianz entdecken unsere mitarbeiter 133 Small allianz kaffeebilder 144 Small allianz gebaeudebilder 316 Small unser karriereblog 485

Die Allianz ist das Zuhause für alle, die sich trauen – ein Arbeitgeber, der seinen Mitarbeitern den Raum bietet, sich zu entfalten und dadurch unsere weltweite Marktführerschaft aktiv mitzugestalten. Die Allianz kümmert sich aufrichtig um Menschen, sowohl um 85 Millionen Privat- und Firmenkunden als auch um mehr als 142.000 Mitarbeiter. Die Allianz fördert eine Unternehmenskultur, die ihre Mitarbeiter befähigt, gemeinsam Großes zu erschaffen, Höchstleistungen zu erzielen, neue Wege zu gehen und die Branche herauszufordern. Wir streben danach, der vertraute Partner an der Seite unserer Kunden zu sein und ihnen das Vertrauen zu geben, den nächsten Schritt zu wagen. Trauen Sie sich, und werden Sie Teil der Allianz Gruppe.

Die Allianz Deutschland AG ist eines der größten Unternehmen innerhalb der Allianz Gruppe und hat ihren Sitz in München. Sie bündelt das Sach-, Lebens- und Krankenversicherungsgeschäft auf dem deutschen Markt. Tragen Sie dazu bei, unsere herausragende Marktposition zu stärken, und nutzen Sie unsere vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten. Mit unseren vielfältigen Zusatzleistungen unterstützen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf.

Stellenprofil

Die Versicherungsmathematische Funktion (VMF) gehört neben der Risikomanagement- und Compliance-Funktion sowie der Internen Revision zu den Schlüsselfunktionen nach Solvency II, deren Hauptaufgabe es ist, den Vorstand bei einer angemessenen Risikoüberwachung zu unterstützen. In der Allianz Deutschland AG ist die VMF innerhalb des Finanzressorts im Fachbereich Rechnungswesen und Aktuariat angesiedelt. Für das Referat VMF Sachversicherung suchen wir einen Praktikanten (m/w), der unser Team im weiteren Ausbau und der operativen Umsetzung der VMF-Tätigkeiten gemäß Solvency II unterstützt und eine aktive Rolle im Rahmen der folgenden Bereiche übernimmt.

Aufgaben

  • Prüfung/Validierung der Angemessenheit der versicherungstechnischen Rückstellungen gemäß IFRS und Solvency II (z.B. Beurteilung der Datenqualität, Bewertung der Angemessenheit der verwendeten Methoden und der zugrunde liegenden Modelle sowie der getroffenen Annahmen, Abgleich der besten Schätzwerte mit den Erfahrungswerten)
  • Validierung bzw. Monitoring des Pricings der Sachgesellschaften, insbesondere Analyse von Beitragskalkulationen im Rahmen des Produktentwicklungsprozesses, Bewertung von Beitragsanpassungen sowie Erarbeitung von Stellungnahmen zur Annahme- und Zeichnungspolitik
  • Durchführung von Analysen zur Profitabilität und Kapitaleffizienz von Neu- und Bestandsgeschäft
  • Einbindung in alle relevanten Prozesse zur Rückversicherungsstrategie, insbesondere Beurteilung der Rückversicherungsstruktur hinsichtlich des Risikoprofils sowie Erarbeitung von Stellungnahmen zur Rückversicherung
  • Berichterstattung über die VMF-Tätigkeiten für die Vorstände der deutschen Sachversicherungsgesellschaften
Reiz und Herausforderung des Aufgabenspektrums liegen in den spannenden fachlichen Anforderungen und der großen Themenvielfalt einerseits und dem operativ inhaltlichen Bezug andererseits. Im Sinne einer Second Line of Defense nehmen Sie gemeinsam mit dem Team eine Validierungs- und Optimierungsfunktion über den gesamten Wertschöpfungsprozess Pricing, Underwriting, Reservierung und Rückversicherung für alle Sachgesellschaften der Allianz Deutschland wahr.
Sie setzen aus den einzelnen Teilen mit zahlreichen Querverbindungen das Gesamtbild zusammen und bewerten dieses aus übergeordneter Perspektive. Entsprechend hoch ist die Bedeutung für das Unternehmen und die damit verbundene Relevanz und Sichtbarkeit in den Vorstand hinein.

Anforderungen/Kenntnisse/Erfahrungen

  • Abgeschlossenes Bachelorstudium der (Wirtschafts-)Mathematik, Statistik oder einer vergleichbaren Studienrichtung mit sehr guten Leistungen
  • Kenntnisse in Finanz- und Versicherungsmathematik von Vorteil
  • Interesse an Finanz- und Versicherungsthemen, insbesondere am Aktuariat, idealerweise nachgewiesen durch Praktika
  • Sehr gute analytisch konzeptionelle Fähigkeiten und schnelle Auffassungsgabe
  • Engagement, Eigeninitiative und gute Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit und gleichzeitig die Fähigkeit zu eigenständigem Arbeiten
  • Sicherer Umgang mit PC-Standardsoftware (insbesondere MS Office)

Zusätzliche Informationen

Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf und Zeugnissen unter Angabe des Referenzcodes und möglichem Eintrittsdatum online über unseren Stellenmarkt auf www.karriere.allianz.de.
Bei Fragen erreichen Sie unsere Bewerberhotline telefonisch von Montag bis Freitag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr unter 089-9900-15652.

Referenz Code AZD-4169903-10/ss/ef

Was uns als Arbeitgeber attraktiv macht, erfahren Sie unter

https://karriere.allianz.de


Für uns zählen Ihre Stärken und Erfahrungen. Deshalb ist jeder unabhängig von sonstigen Merkmalen wie z.B. Geschlecht, Herkunft und Abstammung oder einer eventuellen Behinderung willkommen.

Allianz Deutschland AG
München

Jetzt bewerben
Bitte beziehe Dich in Deiner
Bewerbung auf meinpraktikum.de