Alle Praktikumsplätze von Friedensdorf e.V.

Praktikum im Bildungswerk - Friedenspädagogik und Erwachsenenbildung min. 3 Monate Praktikum in Dinslaken

Small 03 30 katrin lernk che Small 01 40 elina kr mer Small 02 20 Small 01 40 judith weihnachtsmarkt du  1

Aufgaben

Das Friedensdorf-Bildungswerk vereint friedenspädagogische Angebote mit Schulklassen und anderen Jugendgruppen sowie Erwachsenenbildung unter einem Dach bzw. zwei... So werden Praktika in dieser Abteilung sowohl in der Dinslakener Bürozentrale wie in der nahegelegenen Oberhausener Heimeinrichtung absolviert.
Das staatlich als Familienbildungsstätte anerkannte Friedensdorf Bildungswerk bietet von Computerkursen bis Eltern-Kind Schwimmgruppen ein vielfältiges Kursangebot an. Dank ehrenamtlicher Seminarleitungen unterstützen die Teilnahmegebühren die humanitäre Arbeit von Friedensdorf International.

Neben der Unterstützung bei administrativen Büroangelegenheiten (z.B. bei Kursanmeldungen) hilfst Du mit, Besuchergruppen in der Begegnungsstätte des Friedensdorfes zu betreuen, die für einen oder mehrere Tage im "Dorf" wohnen und den Alltag der Friedensdorf-Kinder miterleben. Bei diesen Begegnungsfreizeiten werden unterschiedlichste Programmangebote und friedenspädagogische Inhalte vermittelt, z.B. über Kinder im Krieg, multikulturelles Zusammenleben, Fairen Handel, etc.
Zu den Praktikumsaufgaben gehören sowohl die Vorbereitung der Räumlichkeiten und Versorgung in der Begegnungsstätte als auch die Übernahme von informativen Führungen durch das Friedensdorf.

Bei den regelmäßigen Hilfseinsätzen werden die internationalen Projektpartner ebenfalls in der Begegnungsstätte des Bildungswerkes untergebracht. Im Rahmen der Gästebetreuung ergeben sich Gelegenheiten Informationen über aktuelle Krisengebiete aus erster Hand zu erhalten.




Voraussetzungen

Nach erfolgter Hospitation erhalten Interessierte Unterlagen für gebührenfreies amtliches Führungszeugnis, das bei der Arbeit in Kinderheimen vorliegen muss, sowie Informationen über notwendigen Impfschutz.



So bewerben Sie sich bei uns

Ein kurzes Anschreiben (auch per Mail) mit tabellarischem Lebenslauf genügt - es werden keine Zeugnisse o.ä. als Belege benötigt.

Bitte Wunschtermine zu Praktikumsbeginn/-Ende sowie ggf. alternative Einsatzabteilung angeben. Wünschenswert sind Einstiege jeweils zum 1. oder 15. eines Monats.

Nach Eingang der Bewerbung vermitteln wir den direkten Kontakt zur Wunschabteilung, um hier 1-2 Hospitationstage zu vereinbaren, damit der Arbeitsalltag im Praktikum vorab eingeschätzt werden kann.

Bitte berücksichtigen, dass nach erfolgter Hospitation noch Formalien zu klären sind, die je nach Einsatz-Abteilung auch behördlich Zeit in Anspruch nehmen können.









Interne Referenznummer (bitte in der Bewerbung mit angeben):
Jetzt bewerben
Bitte beziehe Dich in Deiner
Bewerbung auf meinpraktikum.de