Praktikum bei Adler Apotheke Dortmund

So wurde Adler Apotheke Dortmund von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 8,0h Ø Arbeitszeit
  • 850,- Ø Verdienst
  • 100% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 1 Berichte
4,5
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Ein vielseitiges Praktikum mit intensiver Betreuung, guter Bezahlung, jede Menge Spaß und hohem Lernerfolg «
    24 Wochen Praktisches Jahr im Jahr 2011

    Bei Praktikumsbeginn lernt man zunächst den Wareneingang und die Rezeptur kennen und wird dann langsam in den HV eingearbeitet. Man hat stets einen direkten Ansprechpartner, der bei Fragen immer zur Verfügung steht. Die Hauptaufgabe liegt im HV. Durch die Größe der Apotheke lernt man die alle Arten der Verschreibungen und die verschiedensten Kundentypen gut kennen, so dass man im Anschluss an das praktische Jahr eigentlich alles mal gemacht hat, was so in der Apotheke vorkommen kann. Durch die verschiedenen hausinternen Seminare wird man auch gut auf die Beratung im Bereich der Selbstmedikation vorbereitet. Zudem finden noch weitere Seminare vor allem im Bereich der Kommunikation statt, so dass man auch dort seine Fähigkeiten erweitern kann. Man sollte auf jeden Fall ein gewisses Maß an Stressresistenz mitbringen, da vor allem in der Vorweihnachtszeit die Kundenfrequenz doch sehr hoch ist. Das fand ich aber nicht weiter schlimm, da es zwischendurch immer kleine Aufmerksamkeiten (Crepes oder ähnliches vom Weihnachtsmarkt) vom Chef gab, die einen den Tag wieder versüßt haben. Dadurch war das Arbeiten auch dann immer sehr angenehm. Das Team ist wirklich nett und freundlich und auch immer für einen Spaß zu haben. Es gibt zwischendurch immer wieder mal einen Apotheken-Stammtisch, zu dem auch die Mitarbeiter der anderen Ausbüttels-Apotheken eingeladen sind, so dass sich der Kontakt nicht zwangsläufig nur auf die Arbeit beschränkt. Die Apotheke hat sehr lange Öffnungszeiten von 8-21 Uhr, wodurch sich immer andere Arbeitszeiten ergeben. Dadurch ist man aber auch recht flexibel, was das Tauschen der Arbeitszeit angeht, wenn mal ein wichtiger Termin ansteht. Ich habe in meiner Zeit in der Adler Apotheke unheimlich viel lernen können, obwohl ich vorher auch schon als PTA in einer anderen Apotheke gearbeitet habe. Abschließend kann ich nur sagen, dass ich ein Praktisches Jahr in der Adler-Apotheke uneingeschränkt weiter empfehlen kann!