Praktikum bei adidas AG

So wurde adidas AG von ehemaligen Praktikanten bewertet

  • 8,6h Ø Arbeitszeit
  • 938,- Ø Verdienst
  • 90% Weiterempfehlung
Gesamtwertung 9 Berichte
3,8
Einzelbewertungen ansehen
Bewertungen von Praktikanten
Filter
  • » Boreout nach 6 Monaten billiger Arbeitskraft als Aushilfsassistentin «
    27 Wochen Freiwilliges Praktikum im Jahr 2016

    Ich war 6 Monate im Sales eingesetzt und habe leider fast nur völlig banale Aufgaben (Kopieren, Hotels buchen, Gläser des Chefs spülen und wehe sie haben nicht geglänzt...) und kaum Verantwortung bekommen. Dass ich dies mehrmals in persönlichen Gesprächen angesprochen habe, wurde mir am Ende nur negativ angerechnet. Nichts sagen und am besten immer lieb lächeln war dort lieber gesehen. Im Grunde ist man dort in vielen Bereichen Werkstudent 7 Tage die Woche: man erledigt was auch immer gerade zu tun ist und die eigene Entwicklung ist irrelevant, man ist ja "nur ein Praktikant". Eigeninitiative wird leider oft übersehen und die Wertschätzung ist größtenteils sehr gering. Passende Ausreden für fehlende Projekte und Verantwortung werden meist schnell gefunden ("Die Praktikanten sind ja immer nur 6 Monate da, das ist ja so kurz, was soll man denen denn da geben."). Fachspezifisch konnte ich in den 6 Monaten leider kaum etwas mitnehmen. Alles in allem sehr schade, da ich mir von diesem Unternehmen aufgrund seiner positiven Außenwirkung sehr viel mehr erhofft hatte und alles gegeben habe, um das Ruder noch rumzureißen. Leider konnte ich ähnliche Beobachtungen bei vielen anderen Praktikanten machen, habe aber auch Praktikanten getroffen, die deutlich positivere Erfahrungen machen durften. Im Grunde kommt es sehr stark auf die eigene Erwartungshaltung an: Ist es das erste Praktikum oder ein Pflichtpraktikum, man möchte schon mal den Fuß in der Tür haben oder einfach mal sehen, wie ein Unternehmen funktioniert: Go for it. Will man jedoch ein Praktikum für die Erfahrung und fachspezifischen Kenntnisse machen und nicht nur rein für den Lebenslauf oder die Kontakte vor Ort: Beim Interview sehr genau nachbohren und möglichst gut herausfinden, welche Einstellung der Vorgesetzte zu Praktika hat (...). Praktikantenbindungsprogramme gibt es im übrigen leider auch nicht.

  • » Zeig, dass du was kannst und es wird belohnt «
    26 Wochen Freiwilliges Praktikum im Jahr 2013

    Ich war im HR Management und war eigenständig verantwortlich für die Korrespondenz mit Bewerbern, Kollegen und Fhrungskräften in deutscher und englischer Sprache. Des Weiteren habe ich das Team bei administrativen Tätigkeiten unterstützt (Präsentation erstellt, Workshops organisiert, Reisenkoordination, Reportings,...)

  • » Ein Praktikum, in dem Soft SKills extrem wichtig sind. «
    26 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2012
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
    • 9 Stunden pro Tag
    • 701 – 1.000 € pro Monat
    • Marketing / PR
    • Herzogenaurach
    • 3 Hilfreich, danke!
  • 24 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2012

    Spannend waren eigene Projekte.

  • » Viel Verantwortung und harte Arbeit - Das Praktikum bringt einem bei sich durchzusetzen. «
    36 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2012

    Wie schon von anderen ehemaligen Praktikanten beschrieben bietet adidas einen guten Einblick in die Prozesse. Jedoch kann man auch nicht bestreiten das Überstunden zum Alltag gehören und man sehr hart arbeiten muss um den Aufgaben gerecht zu werden. Großes Vertrauen und Verantwortung wurde mir entgegengebracht, leider meistens ohne großes Lob oder Anerkennung. Man lernt sich durchzubeißen und auch ohne Aussicht auf einen Job motiviert zu bleiben. adidas bietet einem eine gute Vergütung und viel Spaß neben der Arbeit (Sport etc.), jedoch muss man dafür auch mindestens 40std. die Woche als Arbeitszeit einplanen.

    • 9 Stunden pro Tag
    • 701 – 1.000 € pro Monat
    • Marketing / PR
    • Herzogenaurach
    • 8 Hilfreich, danke!
  • » Ein lernintensives, abwechslungsreiches und spannendes Praktikum. «
    24 Wochen voluntary internship im Jahr 2011
    Zu dieser Bewertung gibt es keinen Beurteilungstext.
    • 8 Stunden pro Tag
    • 701 – 1.000 € pro Monat
    • Finanzen (Controlling, Rechnungswesen etc.)
    • Herzogenaurach
    • 15 Hilfreich, danke!
  • » Ein Praktikum, das ein hoheß Maß an Stressresitenz erfodert und außer einem guten Eintrag im Lebenslauf nur wenig bietet. «
    26 Wochen freiwilliges Praktikum im Jahr 2011

    adidas ersetzt viele Vollzeitstellen durch Praktikanten: kostengünstige Lösung für ein Dauerproblem der Firma: zu wenige gute Angestellte. Das Praktikum war gut, aber das Gefühl für weniger Geld den Job eines festen Mitarbeiters zu übernehmen ist allgegenwärtig. Und da es dauerte hunderte Praktikanten gibt, sind die Chancen auf eine Festanstellung in einem anderen Abteilung gleich null.

    • 9 Stunden pro Tag
    • mehr als 1.000 € pro Monat
    • Marketing / PR
    • Herzogenaurach
    • 36 Hilfreich, danke!
  • » Ein Praktikum in interessantem Umfeld, das Eigeninitiative erfordert. «
    24 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2010

    Wenig Abwechslung in den Aufgaben. Es hätten mehr eigene Projekte sein können. Die Kollegen und Vorgesetzten waren immer hilfsbereit. Fehler machen war erlaubt.

  • » Super Praktikum auf einem einzigartigen Campus, in einem Unternehmen, was sich um seine Angestellten kümmert. «
    24 Wochen Hochschulpraktikum im Jahr 2010

    Man muss hart Arbeiten und Interesse/Leidenschaft für das Themengebiet Sport mitbringen.

    • 9 Stunden pro Tag
    • 701 – 1.000 € pro Monat
    • Marketing / PR
    • Herzogenaurach
    • 6 Hilfreich, danke!